So kann man laut Wissenschaft ein besserer Küsser sein

Wenn Sie nicht sehr viel Glück haben, haben Sie wahrscheinlich mindestens einmal in Ihrem Leben einen glanzlosen Lippenstift erlebt. Noch schlimmer als einen schlechten Kuss zu bekommen ist jedoch Sein ein schlechter Küsser. Eine in der Zeitschrift veröffentlichte Studie Evolutionspsychologie fanden heraus, dass 59 Prozent der Männer und 66 Prozent der Frauen sich nicht mehr für jemanden interessieren würden, wenn sie teilte einen schlechten Kuss . Da sich praktisch jeder als Kusskenner bezeichnen möchte, es aber unangenehm sein kann, darüber zu sprechen, sind wir hier, um die Antworten zu geben. In Wahrheit, der Schlüssel zum Küssen kann in der Wissenschaft hinter der ganzen Angelegenheit liegen. Laut einer Studie, Die Richtung, in die Sie Ihren Kopf neigen, könnte Sie zu einem besseren Küsser machen .

Untersuchungen der University of Bath im Jahr 2017 untersuchten die inhärente Tendenz, die Menschen beim Küssen haben. Die Studie ergab, dass zwei Drittel von Küsser hatten die Vorliebe, sich nach rechts zu lehnen . Ob die Teilnehmer Rechts- oder Linkshänder waren, sagte die Richtung voraus, in die sich der Kopf des Kussinitiators neigte, daher die vorherrschende Neigung nach rechts. Wenn Sie also Linkshänder sind, müssen Sie möglicherweise gezielter vorgehen, wie Sie Ihren Kopf neigen, wenn Sie hineingehen. Versuchen Sie es andererseits nicht, wenn Sie Ihren Kopf im Allgemeinen nach rechts neigen um es hochzuschalten und sich nach links zu lehnen. Es ist besser, den Kurs auf der rechten Seite zu halten.

Es ist üblich, sich im unangenehmen Tango zu befinden, wenn man versucht, beim Küssen die richtige Position zu erreichen. Neigen Sie Ihren Kopf immer nach rechts, um die Wahrscheinlichkeit eines ernsthaft unangenehmen Moments zu minimieren und Ihr Kusserlebnis zu optimieren. So viel über einen großartigen Kuss hängt von einer guten Chemie ab, aber wenn Sie mit derselben Wellenlänge beginnen, wird dies für Sie beide besser - und Sie zeigen deutlich, dass Sie wissen, was Sie tun.



Suchen Sie nach weiteren Möglichkeiten, um Ihr Kussspiel zu verbessern? Weiter lesen. Und wenn Sie jemanden für sich gewinnen möchten, schauen Sie sich das an Das sofortige Tragen dieser Farbe macht Sie attraktiver, wie Studien zeigen .



1 Passen Sie den Rhythmus Ihres Partners an.

Älteres Paar, das auf Picknick küsst

Shutterstock / Ivanko80



William Crane , der Autor von Das Kunst des Küssens , diskutiert, wie Männer und Frauen zum größten Teil unterschiedliche Wünsche haben, wenn es um Kussintensität geht. Crane stellte fest, dass Männer häufig wollten, dass ihr Partner aggressiver mit ihrer Zunge umgeht ein aktiver Teil des Kusses anstatt nur mitzufahren. Andererseits war die häufigste Kussbeschwerde bei Frauen Partner, die versuchen, ihre Zungen in den Hals zu stecken. Das Finden eines bequemen Gleichgewichts zwischen Ihnen und den Wünschen Ihres Partners ist der Schlüssel zum Teilen eines erfolgreichen Knutschens. Und wenn Sie sich fragen, was sie sonst noch anmacht, schauen Sie sich das an Die Nummer 1 der Frauen, die andere für sexy halten .

2 Machen Sie es feucht.

Schwarzes Paar im Restaurant mit Rosen

Shutterstock / VGstockstudio

Männer bevorzugen wetter kisses und nach Helen Fisher , MD, das könnte etwas mit dem zu tun haben hormonelle Zusammensetzung des Speichels . 'Speichel ist wie ein chemischer Cocktail, und es hat sich möglicherweise entwickelt, dass wir schnell feststellen können, ob jemand ein guter Partner ist oder nicht', sagte sie Verdrahtet . 'Es gibt Hinweise darauf, dass Speichel Testosteron enthält, und es gibt auch Hinweise darauf, dass Männer schlampigere Küsse mit offenerem Mund mögen', sagte Fisher. 'Das deutet darauf hin, dass sie unbewusst versuchen, Testosteron zu übertragen, um den Sexualtrieb bei Frauen auszulösen.' Weitere Informationen darüber, was die Leute anzieht, finden Sie unter Dies ist der einfachste Weg, sich attraktiver zu machen, sagt die Studie .



3 Mal richtig.

zwei Frauen, die sich ansehen, zusammen lachen, sich auf die Brücke lehnen und den Sonnenaufgang beobachten

iStock

In ihrem Buch Das Wissenschaft des Küssens , Sheril Kirshenbaum betont die Wichtigkeit des Timings, wenn es darum geht, die Lippen zu sperren. Wenn Sie Ihren Partner in einer ruhigen, glücklichen Umgebung küssen, wird das Erlebnis für Sie beide optimiert und gleichzeitig sichergestellt, dass Ihr Partner in der richtigen Stimmung ist. Eine stressige Situation kann das Cortisol einer Person auslösen , was ihre Freude am Kuss behindern würde. Weitere Faktoren, die ein Problem darstellen könnten, finden Sie unter Laut einem Therapeuten ist dies die Nr. 1 für Männer .

4 Lernen Sie die Vorlieben und Abneigungen Ihres Partners kennen.

ältere asiatische Frau, die mit älteren asiatischen Mann unter weißer Bettdecke lächelt

Shutterstock / Blue Planet Studio

Wenn Sie den Vorteil haben, über einen längeren Zeitraum mit jemandem zusammen zu sein, haben Sie einen Vorteil. Im Laufe Ihrer Beziehung können Sie lernen, was Ihr Partner beim Küssen mag und was nicht. Während Sie alle Tipps und Tricks der Welt studieren können, können Sie feststellen, dass Ihr Partner tatsächlich etwas völlig anderes möchte. Nachdem Sie die Vorlieben Ihres Partners kennengelernt haben, können Sie sich leicht um ihn kümmern, was Sie zu einem Superstar-Knutscher in seinem Buch macht. Und für nützlichere Inhalte, die direkt in Ihren Posteingang geliefert werden, Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an .

Beliebte Beiträge