Der wahre Grund, warum Eheringe auf der linken Hand getragen werden

Besuchen Sie Facebook oder Instagram einer engagierten Person, und es besteht die Wahrscheinlichkeit, dass die meisten - wenn nicht alle - ihrer Fotos ihre linke Hand nicht so heimlich enthalten. Warum? Natürlich zeigen sie ihre neuen Juwelen! Ja, in der westlichen Welt beides Verlobungsringe und Eheringe werden traditionell am linken Ringfinger getragen. Aber warum werden Verlobungs- und Eheringe auf der linken Hand getragen? Und warum wird der zweite Finger von links überhaupt als 'Ringfinger' betrachtet? Nun, wir haben tief in die Geschichtsbücher gegraben, um die Antworten zu finden, die Jahrtausende zurückreichen.

Warum heißt der Ringfinger Ringfinger?

Der Ringfinger wurde vor langer, langer Zeit zum Ringfinger - insbesondere während der altägyptischen Zeit. Es war dann, dass nach George Monger Ehebräuche der Welt Die Leute begannen zu glauben, dass es eine Vene oder einen Nerv gab, der von diesem Finger zum Herzen ging aktuelle Liebe (AKA die Ader der Liebe).



Im 17. Jahrhundert niederländischer Arzt Vulkan behauptete sogar, er könne ohnmächtige Frauen wiederbeleben, indem er sie kneife Medicus Finger (wie sie es nannten) und mit etwas Safran. Seine Behauptung war, dass diese einfache Taktik 'die Quelle des Lebens erfrischen könnte, mit der dieser Finger verbunden ist', wie Monger in seinem Buch feststellt.



Warum wird der Ehering auf der linken Hand getragen?

Die Wissenschaft hat das seitdem bewiesen Jeder einzelne Finger hat Venen, die zum Herzen laufen . Dies hat jedoch verlobte und verheiratete Personen nicht davon abgehalten, damit Schritt zu halten Hochzeitstradition . Die Wissenschaft mag nicht alle da sein, aber die romantische Vorstellung bleibt bestehen.

Monger glaubt auch, dass die Amerikaner ihre Eheringe weiterhin aus Bequemlichkeits- und Traditionsgründen auf der linken Hand tragen. Betrachtet man ungefähr 10 Prozent der Bevölkerung sind Linkshänder 'Die linke Hand wird in der Regel nicht so oft benutzt wie die rechte', schreibt er.



Es gibt jedoch viele Menschen auf der ganzen Welt, die nicht Tragen Sie ihre Eheringe am linken Ringfinger. Laut Eheringverkäufer Mein Trio klingelt Paare entscheiden sich dafür, ihre Eheringe in Indien auf der rechten Hand zu tragen, wo die linke Hand als unrein gilt, und Orthodoxe Christen Tragen Sie auch üblicherweise ihre Eheringe an den rechten Händen. Diese Tradition begann aufgrund der bösen Assoziation mit dem Wort 'links' - 'unheimlich' kommt von einem lateinischen Wort, das 'auf der linken Seite' bedeutet. Merriam-Webster Anmerkungen.

Letztendlich liegt es an Ihnen, wie Sie sich entscheiden, Ihren Ehering zu tragen. Obwohl Tradition diktiert dass du es an deinem linken Ringfinger tragen solltest, es ist nichts Falsches daran, es hochzuschalten und diesen Ring an deine rechte Hand zu legen, wenn du möchtest!

Beliebte Beiträge