Der beliebteste Hausstil in jedem Bundesstaat

Amerikaner lieben Wohndesign. Von den Hütten im Nordosten bis zu den Hütten im Nordwesten, den Herrenhäusern im Südosten bis zu den Villen im Südwesten kann man mit Sicherheit sagen, dass - zumindest aus architektonischer Sicht - kein Land auf dem Planeten ein derartiges Maß an Optik aufweist Varianz. Um dies zu feiern, haben wir das ultimative fotografische Kompendium der amerikanischen Architektur zusammengestellt. Hier ist Staat für Staat der beliebteste und ausgeprägteste Hausstil. Weitere erstaunliche Informationen über Amerika finden Sie hier Die verrückteste Tatsache über jeden US-Bundesstaat.

1 Alabama: Plantagenstil

Plantage Alabama beliebtesten Hausstile

Ab dem 17. Jahrhundert wurde die Ich-Haus (benannt nach der Tatsache, dass diese Häuser zuerst in Indiana, Illinois und Iowa gefunden wurden) oder Plantage, wurde der beliebteste Wohnstil in Alabama. Jahrhunderte später bleibt dieser Stil ein Leuchtfeuer südlicher Opulenz. Weitere erstaunliche Fakten über Alabama finden Sie in diesen 25 verrückteste Fakten über den Süden.



2 Alaska: Klassisches amerikanisches Gehöft

Zuhause in Alaska beliebtesten Hausstile

Wie zu erwarten ist, werden Alaskaner nur in Klassikern leben Amerikanische Häuser im Gehöftstil , isoliert und ausgestattet, um sicherzustellen, dass ihr robustes Leben angenehm ist. Diese Häuser stehen auf Stelzen mit Holzrahmen und sind relativ einfach zu bauen. Sie halten in vielen der brutalsten Winter des Landes.



3 Arizona: Pueblo-Architektur

Pueblo Architektur Arizona beliebtesten Hausstile

Die Pueblo-Architektur, die in der gesamten südwestlichen Wüste der Vereinigten Staaten präsent und beliebt ist, wurde vor Jahrhunderten erstmals von den Pueblo-Leuten entworfen Christies internationale Immobilien . Diese Gebäude bestehen aus „Lehmziegeln, einer Mischung aus Erd- und Tonuntergründen, die mit Wasser gemischt, mit Stroh und Fasern gebunden und in der Sonne ausgehärtet werden“ - perfekt, um im Wüstenklima kühl zu bleiben. In ganz Arizona sind Pueblo-Gebäude eine tragende Säule in der Kultur und Architektur der Staatsgebäude. Weitere interessante Fakten zur Geschichte Amerikas finden Sie in diesen 25 Orte im wirklichen Leben in Amerika, von denen viele glauben, dass sie verflucht sind.

4 Arkansas: Griechische Wiederbelebung

Griechisches Wiederbelebungsheim

Laut dem Arkansas Historic Preservation Program wurden griechische Revival-Häuser zu Beginn des 19. Jahrhunderts in Arkansas unglaublich beliebt. Grundsätzlich zeichnen sich diese Häuser durch Säulen und eine Eingangstür mit Umgebungslichtern aus, die normalerweise in eine aufwändigere Struktur integriert sind. Die bekanntesten Beispiele für diese Architektur in Arkansas sind die Frog Level Plantation und das Leake-Ingham-Gebäude in Camden.



5 Kalifornien: Mediterrane Herrenhäuser

Kalifornien Mittelmeer Herrenhaus beliebtesten Hausstile

Dank eines Klimas, das dem gemäßigten im Mittelmeerraum ziemlich ähnlich ist, fanden die kalifornischen Villen im mediterranen Stil ab Anfang des 20. Jahrhunderts ihren Platz unter den wohlhabenden Eliten. Einige nennen diesen Stil auch spanisch vielseitig, für die wenigen italienischen Einflüsse, die in der kalifornischen Architektur existieren Kalifornien nach Hause . Nur hundert Jahre nach seiner Popularität im Staat dominieren mediterrane Villen die Landschaft. Und aus Gründen, um Häuser auf der kleineren Seite zu schätzen, schauen Sie sich diese an 13 Gründe, warum Sie froh sein sollten, nicht in einem riesigen Haus zu leben.

6 Colorado: Rustikale Bergblockhütten

Colorado Blockhaus beliebtesten Hausstile

Colorado ist vor allem berühmt für seine rustikale Bergrückzugsorte , ausgebreitet auf Hügeln und Bergen mit Blick auf atemberaubende Landschaften. Gerade in den letzten Jahrzehnten rustikale Rückzugsorte sind das gewünschte Ziel für diejenigen geworden, die die Schönheit des sie umgebenden Landes wirklich in sich aufnehmen möchten.

7 Connecticut: Kolonialstil

Connecticut kolonialen Wohnstil beliebtesten Hausstile

Als die Hartford Courant Die ersten Siedler, die in Connecticut landeten, bauten bescheidene Gebäude - Häuser mit Holzrahmen, die mit Schindeln oder Schindeln bedeckt waren, um sich vor den harten Wintern in Neuengland zu schützen. Das Thomas Lee House in East Lyme aus dem Jahr 1660 ist das beste Beispiel für den Einfluss dieses Architekturstils auf den Staat Jahrhunderte später.



freche Dinge, die du deiner Frau sagen kannst

8 Delaware: Queen Anne-Style

Königin Anne nach Hause

Bild über Wikimedia Commons

Das erste Mal in New York City - über die Design-Sensibilität Großbritanniens - in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts aufgetaucht Queen Anne-Stil Die Architektur schlängelte sich schließlich nach Delaware, wo die umlaufenden Veranden, Ecktürme und künstlerischen Oberflächen des Hauses dem Staat einen Hauch von Charme der alten Welt verliehen.

9 Florida: Cracker Homes

Florida Cracker House beliebtesten Hausstile

Bild über Wikimedia Commons

Erbaut von Florida frühe Pioniere Das Cracker Home mit seinem geneigten Metalldach, einer tiefen Veranda und einer erhöhten Plattform wurde gebaut, um dem rauen Klima des Südens standzuhalten. Heute nach Houzz Dieser Wohnstil ist aufgrund seiner Energieeffizienz und seines Charmes unglaublich beliebt. Moderne Häuser in diesem Stil fügen antike Farben, große Fenster und offene Grundrisse hinzu, um den Hausbesitzern ein Gefühl von Nostalgie und Komfort zu vermitteln.

10 Georgia: Viktorianische Architektur

Savannah Georgia viktorianischen Haus beliebtesten Hausstile

Der Staat Georgia hat in den letzten Jahrhunderten Zyklen unterschiedlicher Architektur durchlaufen. Viktorianische Villen sind jedoch die Hauptstütze der georgianischen Architektur geblieben und haben sich aus den Kolonialhäusern des tiefen Südens entwickelt.

11 Hawaii: Inselplantagenstil

Zuhause in Hawaii

Bild über Wikimedia Commons

Während die hawaiianische Architektur Ideen aus den verschiedenen europäischen Kulturen entlehnt hat, die das Land in den vergangenen Jahrhunderten beherrschten, wurde die Architektur im Stil einer Inselplantage in den 1970er und 1980er Jahren sehr populär und kopierte den Baustil, der in den Arbeitslagern für Zuckerrohrplantagen verwendet wurde. Gemäß Bali Hai Realty Diese Häuser sind leicht durch ihre breiten Walmdächer, tief eingeklammerten Traufe, großen Portiken und vertikalen Plankenabstellgleise zu unterscheiden.

nette Zitate zu einem Mädchen zu sagen

12 Idaho: Shabby Chic Holzstrukturen

Holzhaus in Georgia beliebtesten Hausstile

Gemäß realtor.com Der Bundesstaat Idaho ist berühmt für seinen Shabby-Chic-Stil - innen und außerhalb des Hauses. Shabby-Chic-Holzkonstruktionen in Idaho, die verschiedene Designelemente des traditionellen Blockhauses und des modernen Stils verwenden, sind zumindest im letzten Jahrhundert zur Norm geworden.

13 Illinois: Präriehäuser

Prärie Haus Architektur

Bild über Wikimedia Commons

Frank Lloyd Wright Übergroße Präsenz ist im gesamten Bundesstaat Illinois zu spüren, nicht zuletzt aufgrund der von ihm entwickelten Prairie Houses, die sich durch offene Innenräume, horizontale Linien und die Verwendung von Materialien aus der Region auszeichnen. Um es aus dem zu nehmen Frank Lloyd Wright Trust Prairie-Häuser wurden von der 'flachen Landschaft des Mittleren Westens Amerikas' inspiriert und waren 'der erste einzigartig amerikanische Baustil'.

14 Indiana: Modernistischer Stil

Modernes Ranchhaus in den beliebtesten Hausstilen von Indiana

Wie sich herausstellte, war Indiana ähnlich wie das benachbarte Illinois ein Mekka für modernistische Architektur. Von Architekten wie kultiviert Eero Saarinen , Richard Meier , und Ich bin Pei Dieser Stil ähnelte einer modernen Version des amerikanischen Ranchhauses - rustikal und doch raffiniert und mit einem Hauch von künstlerischem Flair.

15 Iowa: Moffitt Cottages

Moffitt Cottage Iowa beliebtesten Hausstile

Bild über Zillow

Moffitt Cottages galten als die ersten ' Öko-Häuser , 'ursprünglich als billige und robuste Alternative für Familien mit niedrigem Einkommen in Iowa gebaut. Diese Häuser wurden zwischen 1916 und Mitte der 1930er Jahre erbaut und galten als umweltfreundlich, da sie geborgene Teile verwendeten, die von Abbruchstellen gesammelt wurden.

16 Kansas: Ranch-Stil

Ranchhaus Kansas

Bild über realtor.com

Große, einstöckige Ranches im westlichen Stil sind die wichtigsten Wohnstrukturen im Bundesstaat Kansas. Diese Gebäude erinnern an die größeren Ranches im Westen und verfügen häufig über eine schillernde Veranda und eine große Terrasse, auf der Sie Veranstaltungen im Freien genießen können.

17 Kentucky: Kolonialer roter Backstein

Koloniales rotes Backsteinhaus

Shutterstock

Laut der National Park Service Frühe Bauherren in Kentucky nutzten den Lehm dieser Region, um starke und schöne Strukturen im ganzen Staat zu bauen. Diese eleganten Häuser wurden ab dem 19. Jahrhundert im Kolonialstil erbaut - und sind vor allem in Lexington immer noch unglaublich beliebt.

18 Louisiana: Französischer kreolischer Stil

Französisch Kreolisches Haus Louisiana beliebtesten Hausstile

In ganz Louisiana ist die Französische kreolische Präsenz ist prominent in der Sprache, Kultur und Architektur, die im Staat existiert. Die französisch-kreolische Architektur zeichnet sich durch großzügige Raumgalerien, die Platzierung der Haupträume weit über dem Gefälle (oder weit über dem Boden), mehrere französische Türen und Dächer aus, die von hellen Holzsäulen getragen werden National Park Service .

19 Maine: Georgianischer Stil

Haus im georgianischen Stil

Die im obigen Bild gezeigte Architektur im georgianischen Stil ist weitgehend durch eine ungleichmäßige Anzahl von Fenstern an der Vorderseite des Hauses gekennzeichnet. Im Allgemeinen ist Neuengland ein Ort, der reich an Architekturgeschichte ist, wie eine große Anzahl europäischer Siedler dieses Gebiet einst als Heimat bezeichnete. Insbesondere in Maine herrscht nach wie vor der georgische Einfluss - insbesondere auf den Promenaden von Portland.

20 Massachusetts: Cape Cod House

Cape Cod Home Massachusetts beliebtesten Hausstile

In Massachusetts befindet sich auch einer der berühmtesten Baustile Neuenglands: das Cape Cod House. Diese Strukturen wurden als Reaktion auf das raue Wetter in Massachusetts und die britischen Baubräuche geschaffen, die im 17. Jahrhundert eingeführt wurden Haus Metho d . Diese bescheidenen Häuser wurden mit Schindelabstellgleisen gebaut, die nicht gestrichen und geneigt werden mussten, sowie mit weitläufigen Kaminen, die das Neue England kalt in Schach halten.

21 Maryland: Kolonialstil

Haus im Kolonialstil in Maryland beliebtesten Hausstile

Im Gegensatz zur französisch-kreolischen Architektur in Louisiana wurden die Häuser in Maryland bescheiden gebaut. Die Häuser im Kolonialstil in Maryland sind in erster Linie symmetrisch gebaut und beziehen ihren Einfluss hauptsächlich auf die britisch-georgianische Architektur.

22 Michigan: Kunst und Handwerk

Haus im Kunsthandwerksstil von Michigan

Bild über Zillow

Auf dem Höhepunkt von Detroit während ihrer Dominanz über die Automobilindustrie in den 1930er Jahren inspirierte die Präsenz von Art Deco eine Art Kunsthandwerksansatz für die einzigartige Architektur der Stadt (und unweigerlich der des Staates). Das Penobscot Building, ein 47-stöckiger Turm in der Innenstadt von Detroit, ist ein perfektes - wenn auch riesiges und sicherlich nicht alltägliches - Beispiel für diese Kunsthandwerksbewegung.

Woher weißt du, dass ein Mann an dir interessiert ist?

23 Minnesota: Geräumige Ranches

Haus im Ranchstil von Minnesota

Bild über Zillow

Die geräumigen Ranches in Minnesota enthalten normalerweise nur ein oder zwei Stockwerke und sind dafür bekannt, dass sie unglaublich traditionell sind und nur Elemente aus den Häusern im Westen entlehnen.

24 Mississippi: Bundesstil

Federal Style Home aus Mississippi beliebtesten Hausstile

Bild über realtor.com

Laut der Mississippi Historical Society (MHS) Architektur im föderalen Stil, basierend auf der neoklassischen Architektur der britischen Architekten Robert und James Adam, war der erste Architekturstil des Bundesstaates - und ist aus diesem Grund in der Region immer noch unglaublich verbreitet. Hier ist die MHS: „Sie verwendet klassische Säulen und Ornamente, die von der antiken römischen Architektur inspiriert sind. Zusätzlich zu den klassischen Säulen wird der föderale Stil durch die Verwendung von halbkreisförmigen Oberlichtern über Türen, ovalen Fenstern in Giebeln und fein geschnitzten Holzarbeiten im Innenraum gekennzeichnet. '

25 Missouri: Künstlerischer Handwerker

Künstlerische Handwerker Minnesota beliebtesten Hausstile

Die in Missouri vorhandenen Kunsthandwerkerhäuser verfügen über niedrige Satteldächer, gemauerte Schornsteine, private Veranden und gepflegte Gärten. Ab den 1930er Jahren möchten Missouris künstlerische Häuser jedem Viertel des Bundesstaates ein Gefühl von Komfort und einzigartigem Flair verleihen.

26 Montana: Alpenhütten

Montana Alpenhütte

Da Montana für seine alpinen Skigebiete bekannt ist, ist es sinnvoll, dass der Staat ebenso berühmt ist für seine zahlreichen alpinen Hütten - eine Architektur, die den Staat Montana zum Synonym für Skifahren und Wintersport gemacht hat.

27 Nebraska: Häuser im Edwardianischen Stil

Edwardian-Style Home beliebtesten Hausstile

Bild über Wikimedia Commons

Obwohl der Bundesstaat Nebraska in den letzten Jahrhunderten viele Veränderungen durchgemacht hat, handelt es sich um ein Familienhaus im Edwardianischen Stil, dessen Schwerpunkt auf Einfachheit und dekorativen Oberflächen liegt. Während Häuser im Edwardianischen Stil außen am Haus einige der gleichen Merkmale der viktorianischen Architektur aufweisen, war die Dekoration innen minimal, mit Ausnahme der Kamine, die als Treffpunkte galten.

28 Nevada: Villen im toskanischen Stil

Haus im toskanischen Stil

Der Bundesstaat Nevada lässt sich speziell von der italienischen Architektur inspirieren und baut seine Häuser so, dass sie Villen im toskanischen Stil ähneln, um ihre Bewohner vor der harten Wüstensonne zu schützen. Mit kleinen Fenstern, flachen Dachlinien und Stuckaußenwänden sind diese Häuser so gebaut, dass sie laut dem Las Vegas Home Spezialist .

29 New Hampshire: Moderner Cape Cod

Modernes Cape Cod Home New Hampshire beliebteste Hausstile

Neben Massachusetts gibt es in New Hampshire auch eine großzügige Anzahl von Häusern in Cape Cod - obwohl diese in diesem Bundesstaat tendenziell etwas aktueller sind. In dieser aktualisierten Version des Hauses im Cape Cod-Stil in Massachusetts können Hausbesitzer jetzt eine Säulenveranda hinzufügen.

30 New Jersey: Koloniales niederländisches Revival

Dutch Colonial Home New Jersey beliebtesten Hausstile

Bild über Wikimedia Commons

Laut der Metropolitan Museum of Art Die große Anzahl niederländischer Siedler im Nordosten des Landes (insbesondere in New Jersey und New York) hat die Architektur des Landes stark beeinflusst. Diese hohen und schmalen Gebäude mit breitdieligen Holzböden, Zierleisten und Vintage-Kaminen sind nahezu direkte Darstellungen derjenigen, die im späten 17. und frühen 18. Jahrhundert erbaut wurden.

31 New Mexico: Pueblo-Wiederbelebung

Pueblo Wiederbelebung nach Hause New Mexico beliebtesten Hausstile

Die angestammten Puebloaner, die Anasazi, hatten laut Aussage unweigerlich den größten Einfluss auf die Architektur des Staates Frommer's . Zusammen mit den Einflüssen spanischer Missionare, die sich bereits im 17. Jahrhundert in New Mexico niederließen, wurde die Architekturbewegung Pueblo Revival geboren. Überall im Bundesstaat (aber besonders in der Gemeinde Taos präsent) können Besucher durch die Lehmziegelhäuser des Landes, die glatte, verputzte Außenbereiche und flache Dächer aufweisen, die in neutralen Farben mit farbenfrohen Akzenten gestrichen sind, einen Eindruck von der Geschichte des Bundesstaates bekommen.

32 New York: Brownstones

Brownstones New York City beliebtesten Hausstile

Nur ein Abenteuer durch die Straßen von New York City wird Ihnen zeigen, dass Brownstones in bloßer Zahl die dominierende architektonische Kraft im Staat sind. Diese Stadthäuser - die Sie fast überall finden können, aber am häufigsten in 'Brownstone Brooklyn' (Park Slope, Clinton Hill, Fort Greene, Prospect Heights), Chelsea, der Upper West Side, der Upper East Side, Harlem und einigen Teilen von Midtown Manhattan, Queens und der Bronx - wurden zuerst als eine glückliche Verbindung zwischen zwei Dingen geschaffen, die Käufer des 19. Jahrhunderts wollten: Design, das vom romantischen Klassizismus inspiriert ist, und Bezahlbarkeit , gemäß Street Easy .

33 North Carolina: Britischer Georgier

Britisch-georgianisches Haus in North Carolina beliebtesten Hausstilen

Ähnlich wie der georgianische Stil in anderen Bundesstaaten ist der in North Carolina etwas raffinierter und entspannter. In den meisten britisch inspirierten georgianischen Häusern in North Carolina finden Sie einen Wintergarten, eine Säulenterrasse und wunderschöne Gärten.

34 North Dakota: Künstlerische Holzarbeiten

Haus mit kunstvollen Holzarbeiten

Während Sie sich North Dakota als ein Land mit hauptsächlich Geisterstädten und Ackerland vorstellen können, sind die Reichen Architekturgeschichte ist schwer zu übersehen, wenn man den Mut aufbringt, dem Staat einen Besuch abzustatten. Laut der Gesellschaft der Architekturhistoriker North Dakota wurde stark von seinen europäischen Siedlern beeinflusst, wobei eine Reihe von Baustilen unter der Leitung von erfahrenen Tischlern aufblühten. Dieses Fachwissen führte zu künstlerischen Holzarbeiten, die an vielen älteren viktorianischen Gebäuden des Staates sichtbar waren.

35 Ohio: Industrielofts

Industrial Style Loft Ohio beliebtesten Hausstile

Industriegebäude, auch als 'internationaler Stil' bezeichnet, wurden ab dem 20. Jahrhundert zu einer der beliebtesten Formen der Architektur. Gemäß Ohio History Host Industriegebäude zeigten eine Kombination internationaler Elemente sowie ein gewisses Flair der Art-Deco-Bewegung. Dies führte schließlich zu den hohen und nackten Industrielofts, die dominieren die Landschaft von Ohio .

Gründe, warum Sie nicht heiraten sollten

36 Oklahoma: All-American

Oklahoma beliebtesten Hausstile

Wie die Leute bei Liebe Eigentum hinweisen Oklahoma ist wirklich rein amerikanisch, wenn es um Architektur geht - vielleicht haben sie die Idee des Lebensstils des „weißen Lattenzauns“ erfunden. Oklahoma ist bekannt für seine Häuser, die auf konservativen Designwerten basieren. Es ist stolz auf Häuser mit geräumigen Kaminen, großen Vorgärten und weißen Lattenzäunen.

37 Oregon: A-Frame Cottages

A-Frame Cottage Oregon beliebtesten Hausstile

Obwohl es wahrscheinlich ist, dass Oregon seit der Kolonialzeit eine großzügige Auswahl aller Architekturstile hat, sind sie laut ihren Angaben für ihre malerischen und einzigartigen A-Frame-Cottages berühmt geworden Architectural Digest . Das A-Frame-Cottage ist zum Synonym für eine Reise durch den schönsten Teil des Waldes von Oregon geworden. Ausgestattet mit genügend Fenstern, um eine himmlische Lichtversorgung in jeden Raum zu bringen, fühlen sich diese Cottages gleichermaßen gemütlich und offen an.

38 Pennsylvania: Folk Victorian Homes

Folk viktorianisches Zuhause

Bild über Wikimedia Commons

Pennsylvania hat sich von anderen Staaten mit einem starken viktorianischen Einfluss unterschieden und jeder Ecke der Häuser des 19. und 20. Jahrhunderts volkstümlichen Charme verliehen. Gemäß Bellefonte Arts Die viktorianischen Folk-Häuser sind insofern besonders, als sie häufig über Veranden mit Spindel- oder Stichsägen verfügen und keine Türme und aufwändigen Formteile aufweisen.

39 Rhode Island: Architektur im Providence-Stil

Architektur im Providence-Stil

Bild über Wikimedia Commons

Rhode Island Architekt John Holden Greene war verantwortlich für diesen einzigartigen Stil der Kolonialarchitektur, der zahlreiche Designelemente der viktorianischen und der Ästhetik des 18. Jahrhunderts miteinander verband. Schließlich war er derjenige, der das L-förmige Design in Häusern in Providence einführte - und zwar im gesamten Bundesstaat Rhode Island Universität Brown .

40 South Carolina: Charleston Half-House

South Carolina Charleston Half House beliebtesten Hausstile

Bild über Wikimedia Commons

In South Carolina befindet sich eines der bekanntesten architektonischen Epizentren Amerikas: Charleston. Obwohl die Stadt zahlreiche Beispiele für Häuser im Bundes-, Wiederbelebungs- und Regentschaftsstil hat, haben die Charleston-Halbhäuser die größte Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Diese wurden zum ersten Mal im 18. und 19. Jahrhundert erbaut und enthielten eine falsche Eingangstür, die zur privaten Piazza des Hauses führte, auf der der eigentliche Eingang verborgen war.

41 South Dakota: Architektur aus der Zeit des Goldrauschs

Deadwood South Dakota beliebtesten Hausstile

In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde South Dakota eines der vielen Epizentren des Goldrausches. Besonders in Deadwood (siehe Bild oben) bestanden Gebäude aus Ziegeln oder Holz, die mit großen Fensterläden ausgestattet waren - alles, was leicht gebaut werden konnte, um den Menschen, die in Scharen kamen, Schutz zu bieten, um ihre eigene Goldmenge zu finden.

42 Tennessee: Bungalow

Bungalow Tennessee beliebtesten Hausstile

Der Bungalow ist oft von gepflegten Gärten umgeben und die beliebteste Architekturform in Tennessee. Er bringt Komfort und Klasse in den Süden. Von 1910 bis 1930 wurde der Bungalow in Tennessee wegen seiner Fähigkeit, den amerikanischen Traum in die Realität umzusetzen, populär Nashville Metropolitan Historical Commission . Besonders beliebt war der Bungalow im Craftsman-Stil mit seinem robusten Stil, der sich gut an jedes Wetter anpasste.

43 Texas: Modernistische Stadthäuser

Texas moderne Stadthäuser

Bild über Zillow

Größere Städte in Texas wie Houston und Dallas passten sich schnell an die Bedürfnisse von Hausbesitzern an, indem sie innovative Designelemente von Architekten wie Frank Lloyd Wright und I. M. Pei einbezogen. Diese modernistischen Stadthäuser nehmen weniger Platz ein und gehen gleichzeitig auf die Bedürfnisse der Hausbesitzer ein. Sie finden innovative Wege, um weniger Platz zu beanspruchen und gleichzeitig mehr davon bereitzustellen.

44 Utah: Wiederbelebung der Periode

Period Revival Home Utah beliebtesten Hausstile

Zwischen 1910 und 1955 erlebten Utahs Häuser eine Wiederbelebung alter Stile wie Colonial, Tudor Cottage, English Tudor und Neoclassical Utah Heritage Foundation . Während diese verschiedenen Epochen der Wiederbelebung von Haus zu Haus unterschiedlich waren, wurden zahlreiche Fenster und dekorative Holzarbeiten zum Standard - und dominieren immer noch die Landschaft im gesamten Bundesstaat.

45 Virginia: Historische Stadthäuser

Historisches Haus in Virginia beliebtesten Hausstile

Alexandria ist ein Paradebeispiel für die historische Architektur Virginias, die sich hauptsächlich von der Kolonialzeit inspirieren lässt. Diese Stadthäuser aus dem 19. und 20. Jahrhundert zeichnen sich durch flache Außenseiten mit einer ungeraden Anzahl von Fenstern aus. Gemäß Virginia Estates Diese Häuser im Kolonialstil hatten sowohl südliche als auch britische Einflüsse.

46 Vermont: Rustikaler Charme

Rustikaler Rückzug in Vermont

Ähnlich wie in Colorado und Montana ist der Bundesstaat Vermont für seine große Auswahl an Ski- und Outdoor-Erholungshütten bekannt. Rustikale Häuser und Hütten waren die typischen Grundnahrungsmittel der Vermont-Architektur, oft umgeben von üppigen Landschaften.

47 Washington: Handwerkerhäuser

Craftsman Home Washington beliebtesten Hausstile

Bild über Zillow

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts eroberte das amerikanische Handwerkerhaus den Bundesstaat Washington im Sturm Abteilung für Archäologie und Denkmalpflege . Diese Häuser verfügen normalerweise über ein steil geneigtes Dach, massive Eichenböden, einen gefliesten Kamin und dekoratives Holz.

wie man erkennt, ob er dich wirklich liebt

48 West Virginia: Stattlicher roter Backstein

West Virginia beliebtesten Hausstile

In West Virginia gibt es mehr als in jedem anderen Bundesstaat eine beeindruckende Anzahl wunderschöner Kolonialhäuser aus rotem Backstein Liebe Eigentum . Die Häuser in West Virginia enthalten alle typischen Elemente traditioneller Häuser aus der Kolonialzeit und verleihen ihr eigenes Flair, indem sie rote Backsteine ​​und weiße Akzente verwenden.

49 Wisconsin: Viktorianisch

Wisconsin Ashland Victorian beliebtesten Hausstile

Shutterstock

Das Victorian ist auch in Wisconsin beliebt, mit den asymmetrischen Plänen und dekorativen Details, die diesen Stil so berühmt machen. Das Santa Clara Valley ist besonders berühmt für seine lange Liste von viktorianischen Immobilien.

50 Wyoming: abgelegene Ranches

Remote-Kabine in Wyoming beliebtesten Hausstile

Seit den 1930er Jahren dominieren abgelegene Ranches die Landschaft von Wyoming. Mit großen Fenstern, die den Raum beleuchten und den Besuchern einen Blick auf die wunderschöne Landschaft bieten, sind diese abgelegenen Ranches die beliebteste Architekturform des Bundesstaates. Und für weitere großartige Geografie-Lektionen aus dem ganzen Land: Sehen Sie, ob Sie diese amerikanischen Städte anhand eines Fotos erraten können!

Um weitere erstaunliche Geheimnisse über Ihr bestes Leben zu entdecken, Klicke hier folge uns auf Instagram!

Beliebte Beiträge