Insider sagen, dass das ITV-Interview von Prinz Harry und Meghan Markle der königlichen Familie Schaden zufügen könnte

Im Prinz Harry und Meghan Markles explosiv ITV-Interview Am Sonntagabend gab das Paar bekannt, dass beide zutiefst unzufrieden mit dem Leben im königlichen Goldfischglas sind. Jetzt taumeln königliche Experten in Großbritannien und hochrangige Könige - einschließlich Queen Elizabeth - Berichten zufolge zutiefst besorgt darüber, dass die Angaben des Paares vorliegen könnten Schaden für die Monarchie . 'Der Herzog und die Herzogin von Sussex haben warf den Palast in Aufruhr . Ihre Beschwerden darüber, wie „unfair“ und gefühllos namenlose Personen gewesen sind, bringen die Familie in eine schreckliche Lage “, sagte meine königliche Quelle.

'Nichts dergleichen ist seit dem passiert Prinzessin von Wales hat sie berüchtigt Panorama-Interview wo sie erzählte Martin Bashir über alles über die Probleme in ihrer Ehe und spekulierte das Prinz Charles wollte nicht König sein “, fügte der Insider hinzu.

Wenn ITV's Tom Bradby , ein langjähriger Freund von Harry, begleitete das Paar auf seiner offiziellen königlichen Tour durch Afrika für den einstündigen Dokumentarfilm Harry & Meghan: Eine afrikanische Reise Das Programm sollte sich auf ihre wohltätigen Werke konzentrieren, wurde aber stattdessen in eine Ausstrahlung ihrer Beschwerden und Enthüllungen über ihr persönliches Leben verwandelt.



Meghan machte letzte Woche Schlagzeilen, als a Vorschau des Interviews wurde freigelassen, wo sie Bradby dafür dankte, dass sie sich nach ihrem Geisteszustand erkundigt hatte und sagte: 'Nicht viele Leute haben gefragt, ob es mir gut geht.' Der Teaser ließ die Zuschauer darüber spekulieren, auf wen sie sich genau bezog, als sie diesen Kommentar machte.



'Die Schlussfolgerung ist, dass hochrangige Mitglieder der königlichen Familie - Charles, William, Catherine und Camilla - kalt und gefühllos für sie waren', sagte meine Quelle. »Über wen kann sie noch sprechen? Sie ist bekanntermaßen eng mit einem Freundeskreis und ihrer Mutter verbunden, daher konnte sie unmöglich über sie sprechen. Das lässt die königliche Familie. Es gibt heute Morgen viele Leute, die dies als erstaunlichen Verrat ansehen. '



Harry bot während des ITV-Interviews seine eigene Bomben-Enthüllung an, als er indirekt anerkannte, dass die Gerüchte über einen Riss mit seinem Bruder, Prinz William , sind wahr. »Schau, wir sind Brüder«, sagte er. 'Wir werden immer Brüder sein. Wir sind im Moment sicherlich auf verschiedenen Wegen, aber ich werde immer für ihn da sein und, wie ich weiß, wird er immer für mich da sein. Wir sehen uns nicht mehr so ​​oft wie früher, weil wir so beschäftigt sind, aber ich liebe ihn sehr und der Großteil der Dinge entsteht aus dem Nichts. Als Brüder hast du gute Tage, du hast schlechte Tage. “

Meghan enthüllte im ITV-Interview auch, dass ihre britischen Freunde ihr sagten, sie solle Harry nicht heiraten, weil sie warnten: 'Die britischen Boulevardzeitungen werden Ihr Leben zerstören.' Sie schien auch die Essenz des königlichen Lebens abzulehnen, als sie Bradby sagte: „Ich habe wirklich versucht, diese britische Sensibilität einer steifen Oberlippe zu übernehmen. Ich habe es versucht, ich habe es wirklich versucht “, aber sie erklärte, sie glaube, dass das Vergraben von Emotionen auf diese Weise nur zu„ Schaden “führen kann.

„Ich habe lange zu H gesagt - so nenne ich ihn - es reicht nicht aus, nur etwas zu überleben. Das ist nicht der Sinn des Lebens «, sagte sie zu Bradby. 'Du musst gedeihen und dich glücklich fühlen.'

Die tägliche Post berichtete, dass Th ist Spiegel 's königlicher Herausgeber, Russell Myers , sagte, das Interview könnte 'der Anfang vom Ende' von Harrys und Meghans Beziehung zur königlichen Familie sein. Myers sagte auch: „Während des größten Teils eines Jahres waren die Palastassistenten in den letzten Monaten uneins, die Gerüchte über die Entfremdung von Harry und William wirklich zu dämpfen, und jetzt haben wir die Bestätigung, dass es zu einem Streit gekommen ist . '

Ein anderer königlicher Insider sagte: „Meghan ist allen in ihrer Familie außer ihrer Mutter entfremdet. Jetzt scheint es, als hätte Harry sich auf den Weg gemacht, dasselbe zu tun. Es ist eine so schockierende und traurige Wendung, weil die Familie wirklich alles in ihrer Macht Stehende getan hat, damit Meghan sich wie zu Hause fühlt. Sie warnten die Familie nicht vor ihren Kommentaren. Es ist Geschichte, die sich wiederholt. Erst Diana, jetzt Harry. Die Leute sind fassungslos. '

Das ITV-Interview von Harry und Meghan folgt einem zahlreiche PR-Fehler Während eines katastrophalen Sommers, als das Paar wegen seiner Datenschutzanforderungen bezüglich der Geburt und Taufe seines Sohnes, des Einsatzes von Privatjets, Meghans Wimbledon-Auftritt, bei dem Fans das Fotografieren verboten war, und ihrer Entscheidung kritisiert wurde lehne die Einladung der Königin nach Balmoral ab Ich entscheide mich stattdessen, nach New York zu fliegen, um ihre Freundin zu beobachten Serena Williams spielen in den US Open.

Harry und Meghan hatten bereits vor, ab Mitte November einen sechswöchigen Urlaub von den offiziellen königlichen Pflichten zu nehmen und werden Thanksgiving mit Meghans Mutter verbringen. Doria Ragland , in Los Angeles. Aber meine Quelle sagte, es ist durchaus möglich, dass das Paar die Monarchie in absehbarer Zeit nicht auf offiziellen Touren vertreten wird. 'Es gibt keine Möglichkeit, dass die königliche Familie jetzt wie gewohnt Geschäfte macht', sagte meine Quelle. 'Harry und Meghan haben den Handschuh runtergeworfen. Der Palast muss einige schwierige Entscheidungen treffen, aber es besteht kein Zweifel, dass sich die Dinge in erheblichem Maße ändern werden. ' Und für hellere Stellen in Harrys und Meghans Beziehung sind hier ihre die schönsten Momente für Paare .

Diane Clehane ist eine in New York ansässige Journalistin und Autorin von Stellen Sie sich Diana vor und Diana: Die Geheimnisse ihres Stils .

Um weitere erstaunliche Geheimnisse über Ihr bestes Leben zu entdecken, Klicke hier folge uns auf Instagram!

Beliebte Beiträge