Wie eine Mutter in 8 Monaten 80 Pfund mit einer kleinen Veränderung verlor

Gewicht verlieren ist nie einfach und keine zwei Körper sind gleich, wenn es darum geht, überschüssiges Bauchfett zu verbannen. Für manche einfach hart ins Fitnessstudio schlagen und Kalorien zu reduzieren ist genug, um Gewicht zu verlieren und Muskeln hinzuzufügen. Aber für andere - wie Englischlehrerin und Mutter von sechs Kindern Stacey Welton -der Schlüssel zu Endlich die Pfunde abwerfen liegt in einer kompletten Diätüberholung.

Im September 2014 erkannte die 50-jährige gebürtige Aurora aus Illinois, dass sie einige ihrer Lebensgewohnheiten überdenken musste.



Kannst du dich darin üben, ein fotografisches Gedächtnis zu haben?

'Ich habe ein Bild von mir gesehen und war nicht glücklich', sagt Welton. 'Ich hatte nicht bemerkt, dass ich an Gewicht zugenommen hatte und fühlte auch Gelenkschmerzen und Energiemangel. Meine Gesundheitsberichte von der Arbeit zeigten einen hohen Cholesterinspiegel und einen schlechten Wert, deshalb beschloss ich, ihn zu ändern. Ich wusste das so wie ich war Älterwerden dass das Gewicht weiter zunehmen würde, wenn ich nichts tun würde, also habe ich mich entschlossen, mein Leben ein für alle Mal zu ändern. '



Stacey Welton Mutter verlor 80 Pfund in 8 Monaten

Stacey Welton

Wenn es darum geht, Gewicht zu verlieren, müssen Sie sowohl Ihre Ziele als auch Ihre Methoden realistisch einschätzen. Welton wusste, dass sie „nie ein Fan von Schwitzen gewesen war“ und mit sechs Kindern und einem Vollzeitjob lebte im Fitnessstudio war einfach keine Option.



„Die einzige Übung, die ich mache, ist Gehen ,' Sie sagt. „Ich liebe es, mit meinem Ehemann spazieren zu gehen, besonders nach dem Abendessen. Ich begann die Energie und sogar den leichten Drang zu spüren, zu trainieren, aber das war immer abhängig von der Arbeit und dem vollen Lebensplan mit drei Teenagern zu Hause und ihren Zeitplänen. Ich habe in einem örtlichen Fitnessstudio trainiert und sogar ein paar Monate mit einer Gruppe bei der Arbeit CrossFit gemacht, aber dann war es Winter und ich war drüber hinweg. '

Stacey Welton Mutter verlor 80 Pfund in 8 Monaten

Stacey Welton

Was Welton über sich selbst wusste, war, dass sie es liebte, mit Kochen zu experimentieren. Während sie online recherchierte, stieß sie auf einige Atkins Testimonials und wurde von all den Erfolgsgeschichten von Menschen inspiriert, die durch die Einhaltung der berühmten Low-Carb-Diät abgenommen hatten. Für Welton fühlte sich diese Herausforderung, leckere kohlenhydratarme Mahlzeiten zuzubereiten und gleichzeitig abzunehmen, wie ein Win-Win-Szenario an.



'Mein Ziel war es, mich nicht zu langweilen', erklärt sie. 'Ich liebe Essen und wollte nicht Tag für Tag dasselbe essen, also habe ich das heruntergeladen Atkins App auf meinem Handy oder würde Pinterest für kohlenhydratarme Rezepte besuchen. Abwechslung war der Schlüssel. Ich musste beweisen, dass dies ein Lebensstil war, mit dem ich leben konnte. '

Im ersten Jahr war sie streng darin, nur 20 Netto-Kohlenhydrate pro Tag zu essen, und ein typischer Tag sah ungefähr so ​​aus:

Frühstück

Zum Frühstück hatte Welton einen Atkins-Shake und einen Erdnussbutter-Müsliriegel. 'Danach ist jedes Verlangen, das ich hatte, verschwunden', sagt sie.

Mittagessen

Weltons Mittagessen bestand aus einem großen Salat mit Hühnchen, Thunfisch oder Speck. 'Speck wurde mein Freund! Ich würde genug für Mahlzeiten und Snacks vorbereiten “, sagt sie. 'Das gleiche mit hart gekochten Eiern. Ich habe die zum Knabbern bereitgehalten. '

Abendessen

Für Familienessen probierte Welton neue Rezepte aus, die gesunde Swaps enthielten, wie Mac und Käse, bei denen Blumenkohl anstelle von Kohlenhydraten verwendet wurde.

süße klopf klopf witze für ihn

'Blumenkohl wurde mein neuer bester Freund! Als erstaunlicher Reisersatz würde ich ihn für die Basis vieler Gerichte verwenden “, stellt sie fest. „Ich habe auch meinen bekannten Kartoffelsalat zu Cauli verarbeitet Fau xtato Salat und es ist ein weiterer Familienfavorit geworden. Taco-Suppe war und ist einer der Favoriten meines Mannes! '

Stacey Welton

Stacey Welton

Nach 8 Monaten, in denen er sich an die Diät des Atkin hielt, verlor Welton 80 Pfund und stieg von 245 Pfund auf nur 165 Pfund. Ihr Mann verlor auch 40 Pfund dank eines Phänomens, das ' Welleneffekt , 'und ihre erwachsenen Kinder rufen sie jetzt sogar für nahrhafte Rezepte an.

„Meine Kinder haben gelernt, dass sie, wenn sie in jüngeren Jahren bessere Entscheidungen über das Essen treffen können, nicht das durchmachen müssen, was ich getan habe, sondern dass es auch nie zu spät ist, neue Entscheidungen und Entscheidungen für ihr Leben zu treffen großer Erfolg.'

Während Welton feststellt, dass das Befolgen des Plans mit bestimmten Herausforderungen verbunden war - zum Beispiel, dass man beim Essen im Haus eines Freundes zunächst nicht viel essen kann oder nicht genügend Optionen zur Auswahl hat -, besteht kein Zweifel daran, dass die Ziele die Mittel rechtfertigten.

'Ich habe gelernt zu essen, um zu leben, nicht zu leben, um zu essen', sagt sie über ihre Erfahrungen. 'Denkweise ist alles. Es gibt normalerweise weit mehr 'Dosen' als 'Kanonen'. Ich konzentrierte mich auf all das leckere Essen, das ich essen konnte, und darauf, wie viel gesünder ich mich fühlte. Ich würde sagen, dass Gewichtsverlust ist einer der wenigen Bereiche, in denen es in Ordnung ist, egoistisch zu sein. Es geht um dich. Was auch immer es kostet, es ist die persönliche Investition in Sie wert. Dies ist das Opfer, das eine Mutter bringen muss - nicht nur für sich selbst, sondern auch für ihre Familie. Sie verdienen das Glück, gesund zu sein, und die ganze Familie erntet die Belohnungen! '

Weitere Tipps zum Abnehmen finden Sie unter 50 Möglichkeiten, nach 50 fit zu bleiben .

Um weitere erstaunliche Geheimnisse über Ihr bestes Leben zu entdecken, Klicke hier folge uns auf Instagram!

Beliebte Beiträge