Wie man jede häufig gestellte Frage zum Vorstellungsgespräch beantwortet

Egal, ob Sie sich für eine Stelle als Kellner im Restaurant um die Ecke bewerben oder für Ihren bisher größten Auftritt an der Spitze Ihres Unternehmens,Es gibt einige grundlegende Fragen, die Sie bei jedem Vorstellungsgespräch erwarten können. Und obwohl wir Ihnen nicht genau sagen können, was Sie sagen sollen (das hängt natürlich von Ihrer individuellen Erfahrung und Ihrem Hintergrund ab), können wir Ihnen die Grundformeln geben, die Ihnen helfen, jede Frage zu beantworten.

Hier haben wir Business Coaches und Personalchefs gefragt, wie sie jede häufig gestellte Frage zum Vorstellungsgespräch beantworten können: 'Was sind Ihre Schwächen?' zu 'Was ist dein Traumjob?' Wir versprechen Ihnen, dass Sie nie wieder verwirrt sein werden, wie Sie jemandem 'ein bisschen mehr über sich selbst' erzählen können. Und für Beispiele von genau was nicht um zu sagen, schauen Sie sich diese an 15 schlechteste Antworten, die Sie in einem Vorstellungsgespräch geben können .



'Erzähl mir ein bisschen was über dich.'

Es ist die ultimative Eröffnungsfrage, was bedeutet, dass Sie es schaffen müssen. Halten Sie die Dinge kurz, süß und unvergesslich mit einer präzisen 90-Sekunden-Antwort, sagt Denise Dudley , Unternehmensberater und Autor von Arbeite es! Einsteigen, bemerkt werden, befördert werden. 'Erwähnen Sie kurz Ihren persönlichen und beruflichen Hintergrund', sagt sie. 'Aber verschwenden Sie keine Zeit damit, zu rezitieren, was in Ihrem Lebenslauf steht.'



Verwenden Sie diese Frage stattdessen, um einen energiereichen ersten Eindruck zu hinterlassen. 'Starten Sie so schnell wie möglich in Ihre schillernde Reihe von Killerattributen', sagt sie. „Du liebst Herausforderungen. Sie leben von verrückten Fristen. Sie sind ein Problemlöser, ein Friedenstruppen oder ein natürlicher Anführer. Begeistern Sie Ihren Interviewer mit spürbarer Energie und spürbarer Begeisterung. ' Und wenn Sie Hilfe in dieser Abteilung benötigen, probieren Sie eine davon aus 50 Möglichkeiten, sofort eine Person mit höherer Energie zu sein .

'Was sind deine Stärken?'

'Die Interviewer erwarten von Ihnen, dass Sie Ihre Sachen stolzieren. Es ist also keine Zeit, demütig oder selbstlos zu sein', sagt Dudley. 'Die alten Standbys sind immer noch die beliebtesten Stärken: die Fähigkeit, gut mit anderen (Mitarbeitern, Kunden, Vorgesetzten) zusammenzuarbeiten, organisatorische Fähigkeiten, Selbststeuerung und Führungsqualitäten - in dieser Reihenfolge.'



Und verschwenden Sie keine wertvolle Sendezeit damit, Stärken anzukündigen, die nicht mit dem Job zusammenhängen. 'Jede einzelne Minute des Vorstellungsgesprächs ist eine wertvolle Immobilie, um sich selbst zu verkaufen. Passen Sie also Ihre Stärken an die Stärken an, nach denen der Interviewer wahrscheinlich sucht', sagt sie. Ihr Talent für Debatten ist für Ihre Karriere als Assistent der Geschäftsleitung völlig irrelevant.

coole DIY-Projekte zu Hause zu tun

'Was sind Ihre Schwächen?'

Sie wissen, dass Sie nicht perfekt sind, und Ihr Interviewer auch (zum Teufel, sie sind selbst nicht perfekt!). Das heißt, werfen Sie sich in diesem Fall nicht völlig unter den Bus. 'Wenn Sie sagen, dass Sie mit Zahlen nicht gut umgehen können und sich für eine Buchhaltungsposition bewerben, haben wir ein Problem', sagt er Toterhi Team , ein Executive Coach und Gründer von Handlungsführung und der Autor von Der HR-Leitfaden zum Erhalten und Zerquetschen Ihres Traumjobs .

'Auf der anderen Seite, wenn Sie etwas sagen wie' Ich bin ein Perfektionist 'oder' Ich versuche es zu sehr ', werden Sie eine Augenrolle bekommen. Sei ehrlich und strategisch. Wählen Sie etwas aus, das ein zusätzlicher Teil der Rolle ist, vermitteln Sie, dass Sie Feedback zu der Schwäche erhalten haben, und sagen Sie mir dann vor allem, wie Sie es beheben werden. ' Machst du dein Interview am Telefon? Lerne das 18 Tipps für Telefoninterviews, um Ihren Weg zum gewünschten Job zu finden



'Warum bist du daran interessiert, hier zu arbeiten?'

Hoffentlich möchten Sie tatsächlich im Unternehmen arbeiten,Dies bedeutet, dass Sie eine echte und enthusiastische Antwort auf diese Frage geben können (und wenn Sie dies nicht können, möchten Sie möglicherweise Ihre Motivationen überdenken). 'Ich fordere meine Kandidaten immer auf, Nachforschungen über das Unternehmen anzustellen und dann anhand relevanter Nachrichten oder der Presse zu sagen, warum sie dort arbeiten möchten', sagt Rona Borre.die fOunder und CEO der Personalagentur Sofortige Allianz .

„Ich empfehle auch, etwas über die Stellenbeschreibung oder die Stellenausschreibung zu sagen, die Sie zur Bewerbung verleitet haben. Selbst wenn Sie sich für Dutzende von Stellen bewerben, ist etwas an dieser Stelle aufgefallen, das Sie dazu veranlasst hat, Ihren Lebenslauf einzureichen. Nehmen Sie sich etwas Zeit und stellen Sie eine Antwort auf diese Frage. Auch wenn es nie gefragt wurde, ist es eine großartige Möglichkeit, das Interview abzuschließen, um Ihre Begeisterung für die Rolle zu zeigen. '

'Erzählen Sie mir von einer Herausforderung, der Sie sich kürzlich gestellt haben, und wie Sie sie gemeistert haben.'

Egal, ob Sie ein geborener Rennfahrer sind oder nicht, Sie müssen eine Geschichte für diesen erzählen. Glücklicherweise gibt es eine einfache Formel, um sicherzustellen, dass Sie alle Ihre Handlungspunkte treffen. 'Denken Sie über den STAR-Ansatz nach: Situation, Aufgabe, Aktion und Ergebnis', sagt Matthew W. Burr, Personalberater bei GratConsulting, LLC .

Führen Sie den Interviewer für jeden Punkt durch ein oder zwei kurze Sätze und stellen Sie sicher, dass Sie so viele Details wie möglich angeben (wenn Sie Daten oder andere positive Rückmeldungen erhalten, die Ihren Erfolg veranschaulichen könnten, sollten Sie diese auf jeden Fall einbeziehen Das). Eine starke Antwort auf diese Frage könnte dazu beitragen, Ihre Bewerbung an die Spitze des Stapels zu verschieben.

'Erzählen Sie mir von einer kürzlichen Leistung.'

'Als Personalchef möchte ich sehen, dass Sie sich einer Herausforderung gestellt haben, Maßnahmen ergriffen haben und dass Ihre Bemühungen zu Ergebnissen geführt haben', sagt Toterhi. '[Die Leistung, die Sie besprechen] kann ein Beispiel aus der Arbeit, der Freiwilligenarbeit oder sogar der Schule sein. Die Größe und der Umfang werden sich im Laufe Ihrer Karriere ändern. Was ich suche, ist ein Denk- und Handlungsmuster. ' Und wenn Sie Hilfe benötigen, um dies effektiv zu tun, lernen Sie diese 25 geniale Tricks, um intelligenter und nicht härter zu arbeiten .

'Was ist dein Traumjob?'

Sich für einen Job in der Werbung bewerben, aber wirklich Zauberer werden wollen? Sie sollten das wahrscheinlich nicht ansprechen. 'Denken Sie an einen Job, der mit den Fähigkeiten, die Sie entwickeln werden, oder den Beziehungen, die Sie in diesem Job aufbauen, erreicht werden kann', sagt Borre. 'Meiner Meinung nach können Sie nicht zu hoch schießen, ohne zu sagen, dass Sie in fünf Jahren die Rolle des Interviewers übernehmen möchten. Als Arbeitgeber möchte ich ehrgeizige Mitarbeiter, und diese Frage lässt mich wissen, was sie erreichen möchten und wie ich sie am besten motivieren kann. Versuchen Sie immer, Ihre Antwort auf etwas zurückzubinden, das für den Job oder die Branche, mit der Sie ein Interview führen, relevant ist. '

gemeine Dinge, die man Mädchen sagen kann

'Warum verlässt du deinen derzeitigen Job?'

Stellen Sie Ihre Antwort auf diese Frage so dar, dass Sie sich eher einer Gelegenheit zuwenden als sich von einer weniger wünschenswerten Situation zu entfernen. Und was auch immer Sie tun, verprügeln Sie nicht Ihren derzeitigen Arbeitgeber. 'Obwohl viele Interviewer authentisch daran interessiert sind, warum Sie nach einem neuen Job suchen, möchten sie auch sehen, wohin Sie mit Ihrer Antwort gehen', sagt Dudley. 'Diese Frage hilft ihnen, Ihr Temperament kennenzulernen und ob Sie eine herausfordernde Frage beantworten können, ohne in eine negative Schande zu geraten.'

'Was denkst du, könnten wir besser machen?'

Als Außenseiter wissen Sie nicht viel über die Prozesse und Herausforderungen in dem Unternehmen, bei dem Sie sich bewerben. Anstatt eine halb informierte Wäscheliste mit Dingen zu rezitieren, von denen Sie glauben, dass sie verbessert werden könnten, gehen Sie diese Frage vorsichtig an.

'Ich schlage vor, mit etwas Positivem zu beginnen, auch wenn Sie nicht gefragt werden', schreibt Jaime Petkanics im Blog zur Jobsuche Die Vorbereitung . 'Zum Beispiel:' Etwas, von dem ich denke, dass es dem Unternehmen gut geht, ist X - und eine Sache, von der ich denke, dass sie noch mehr Einfluss haben könnte, ist Y. ' Wenn Sie den Job bekommen, bleibt später viel Zeit für stumpfe Ehrlichkeit.

'Was können Sie uns anbieten, was sonst niemand kann?'

Es gibt keine einheitliche Antwort auf diese Frage- -Das heißt, es ist eine großartige Gelegenheit, Ihre Leidenschaft und Begeisterung durchscheinen zu lassen. 'Wenn Sie einen unglaublichen Durst haben, neue Dinge zu lernen, sprechen Sie darüber, wie sich dies positiv auf Ihre Arbeit auswirkt, auch wenn dies keine direkte Voraussetzung für die Rolle ist', sagt Borre. 'Was auch immer eines Ihrer stärksten Attribute ist, das normalerweise nicht für eine Rolle benötigt wird, besprechen Sie, wie dies Ihnen helfen würde, einen einzigartigen Erfolg in der Rolle zu erzielen, die Sie verfolgen.'

'Warum gab es eine Lücke in Ihrer Beschäftigung?'

Vielleicht haben Sie fließend Spanisch gelernt, indem Sie ein Auslandsjahr in Spanien verbracht haben. Oder du hast etwas Ernstes gewonnen Zeitorganisationsfähigkeiten nach ein paar Jahren Pause, um eine Familie zu gründen. 'Halten Sie es positiv', sagt Dudley. 'Da Sie bereits wissen, dass der Interviewer nach der Lücke fragen wird, sollten Sie bereit sein, das zu teilen, was Sie gelernt haben, indem Sie sich von der Arbeitswelt fernhalten.'

Und wenn Ihre Lücke aus einem persönlichen oder vertraulichen Grund entstanden ist, denken Sie daran, dass Sie nicht verpflichtet sind, Details mit Ihrem Interviewer zu teilen- -Vermeiden Sie es einfach, zu mysteriös zu klingen. Sagen Sie etwas Einfaches wie 'Ich brauchte eine persönliche Auszeit von der Arbeit, die ich mir genommen habe, und jetzt bin ich bereit und eifrig, meinen Platz in der Geschäftswelt wieder einzunehmen', sagt Dudley. Ein respektvoller Interviewer wird es dabei lassen.

Dinge, die man einer Frau niemals sagen kann

'Warum wurdest du gefeuert?'

Natürlich können Sie hier nicht liegen (und wenn Sie dies tun, können Sie damit rechnen, erneut gefeuert zu werden, wenn jemand es herausfindet). 'Professionelle Interviewer haben alles gehört', sagt Dudley. Anstatt zu versuchen, dieser Frage auszuweichen, nutzen Sie sie als Gelegenheit, um ehrlich zu werden. 'Sagen Sie, dass Ihre Fähigkeiten nicht so gut mit dem Job übereinstimmen, wie Sie und Ihr Manager es ursprünglich erwartet hatten', sagt sie. 'Oder dass Ihre Fähigkeiten nicht das waren, wonach das Unternehmen gesucht hat, obwohl Sie und der Personalchef dies im Interview gedacht haben.' Weitere unglaubliche Ratschläge finden Sie in der 40 beste Möglichkeiten, um Ihre Karriere voranzutreiben

Beliebte Beiträge