Hier ist, warum Prinzessin Diana sich mit Elton John herumschlug - und wie es endete

Prinzessin Diana hatte im letzten Sommer ihres Lebens mit mehreren sehr angespannten Beziehungen zu tun. Als sie im August 1997 starb, sprach sie nicht mit ihrem ehemaligen engen Freund Sarah Ferguson (die in ihren im Vorjahr veröffentlichten Memoiren überschüttet hatte), noch ihre Mutter, Frances Shand Kydd (wer hatte eine gegeben bezahltes Interview an Hallo Zeitschrift in dem sie sagte, sie sei froh, dass ihre Tochter sie verloren habe Titel 'Ihre königliche Hoheit' nach der Scheidung Prinz Charles ). Und während diese Beziehungen vor ihr nicht repariert wurden vorzeitiger Tod Diana konnte mit ihrer langjährigen Freundin Abhilfe schaffen Elton John , über den sie im Februar dieses Jahres im Radio geschwiegen hatte.

Laut einer engen Freundin von Diana war sie schnell wütend, als sie das Gefühl hatte, betrogen worden zu sein. »Diana hat nur einen Freund komplett abgeschnitten, oft ohne Erklärung. In diesem letzten Jahr ihres Lebens gab es Menschen, denen sie in der Vergangenheit sehr nahe gestanden hatte, aber sie hat sie einfach fallen lassen “, sagte der Insider.

Insbesondere hatte die Prinzessin John wegen eines Vorfalls, an dem ein gemeinsamer Freund beteiligt war, in den Tiefkühlzustand versetzt Gianni Versace Kaffeetisch Buch Rock und Royalty , das produziert wurde, um Geld für Johns AIDS-Stiftung zu sammeln.



Diana hatte dem Designer eine glühende Hommage an das Vorwort des Buches geschrieben, ohne das Layout zu sehen. Sie schrieb: 'Aus dem Optimismus, der von den Seiten des Buches ausgeht, kann man sagen, dass [Versace] die Menschheit liebt.' Diese Worte erhielten eine neue Bedeutung, als die Prinzessin schließlich eine Vorabkopie des Buches erhielt und rassige Fotografien von nackten Männern entdeckte, die mit Bildern der königliche Familie .



'Sie war sehr besorgt, dass ihre Beteiligung an dem Buch die Königin verärgern würde', enthüllte ein königlicher Insider. 'Diana war wütend, weil sie das Gefühl hatte, benutzt und irregeführt worden zu sein.'



Diana war so besorgt über die möglichen Folgen des Buches, dass sie zog das Vorwort, das sie geschrieben hatte und zog ihren Namen von der Einladung zur Buchparty zurück, die John dann absagte.

Aber wie sich herausstellte, spielte Versace auch unabsichtlich eine Rolle bei der Versöhnung von Diana und John. Nachdem sie die Nachricht erhalten hatte, dass der Designer vom Serienmörder ermordet wurde Andrew Cunanan Im Juli 1997 rief Diana John an, mit dem sie seit sechs Monaten nicht mehr gesprochen hatte.

Bei der Beerdigung des Designers in Mailand saß Diana in der ersten Reihe neben John. Als Diana sah, wie verstört er über Versaces Tod war, streckte sie die Hand aus und legte einen beruhigenden Arm um den Sänger, während er während des Gottesdienstes lautlos schluchzte. Danach sprachen sie leise in der Kirche und kamen nach einer Tragödie wieder zusammen.



18. november skorpion frau

Dianas Freundschaft mit John geht auf das Jahr 1981 zurück, als sie sich in Windsor Castle trafen, wo John auftrat Prinz Andrews Geburtstagsparty. 'Sie liebte seine Musik', sagte meine Quelle. 'Sie haben viel zusammen gelacht. Dann, als sie ihn vorstellte [Prinz William und [Prinz Harry , er hat sich sehr gut mit ihnen verstanden. '

John schrieb seinen Hit 'Candle in the Wind' als Hommage an Diana um und sang ihn bei ihrer Beerdigung im September 1997. Er erinnerte sich in einem Interview über die britische Serie von 2018 an diese schrecklich traurige Zeit Lorraine wo er sagte: 'Es war ein außergewöhnlicher Sommer. Gianni Versace wurde ermordet [am 15. Juli 1997], und dann hat Diana mich angerufen und wir haben uns versöhnt «, sagte John. 'Und sechs Wochen später bin ich im selben Haus und sie ist tot. Ich konnte einfach nicht glauben, was los war. '

Heute bleibt John eng mit Dianas Söhnen verbunden, die er an den Hochzeiten beider Prinzen besuchte und bei Harry und Meghan Markles Rezeption. 'Es war sehr, sehr wunderbar, dort zu sein', sagte er CNN . Wir können uns nur vorstellen, dass Diana zugestimmt hätte. Und für mehr darüber, was Sie über Diana nicht wissen, hier 23 Fakten über Prinzessin Diana Nur ihre engsten Freunde wussten es .

Diane Clehane ist eine in New York ansässige Journalistin und Autorin von Stellen Sie sich Diana vor und Diana: Die Geheimnisse ihres Stils .

Um weitere erstaunliche Geheimnisse über Ihr bestes Leben zu entdecken, Klicke hier folge uns auf Instagram!

Beliebte Beiträge