Bin ich ein Demisexueller? 15 Zeichen, die Sie als eins identifizieren sollten

Finden Sie sich desinteressiert oder sogar abgestoßen von der Idee von Sex haben ? Dauert es Monate, jemanden zu kennen, bevor Sie sich wohl fühlen, wenn Sie körperlich mit ihm vertraut sind? Macht dich nichts mehr an als ein tiefe emotionale Verbindung ? Dann fragen Sie sich vielleicht: Bin ich demisexuell?

Was bedeutet demisexuell?

Demisexuell ist eine sexuelle Orientierung, die durch diese sexuellen Gefühle kategorisiert wird, und wird insbesondere bei Menschen anerkannt, die körperlich nicht in der Lage sind, sich sexuell von einem anderen angezogen zu fühlen, ohne zuvor eine starke emotionale Verbindung zu ihnen herzustellen Demisexuality Resource Center. Der Begriff kommt von 'auf halbem Weg' zwischen sexuell und asexuell, sagt der Netzwerk für asexuelle Sichtbarkeit und Bildung.



harte mathematische Probleme für Achtklässler

Das Konzept ist eine spezifische, etwas sexuell aufgeladene Variante der Asexualität - oder der Zustand, in dem jemand überhaupt kein Verlangen nach Sex verspürt - und basiert auf der Tatsache, dass eine intensive emotionale Bindung als Vorläufer für sexuelle Anziehung oder Stimulation erforderlich ist. Das klingt vielleicht nicht so seltsam, und viele demisexuelle Menschen scheinen wahrscheinlich nicht so anders zu sein als alle, die ein bisschen skittisch in Bezug auf Sex sind. Aber es geht über die Notwendigkeit hinaus, eine Person zu mögen, bevor Sie sich bereit fühlen, Sex zu haben. Wenn Sie sich als demisexuell identifizieren, ist es äußerst schwierig, sich von jemandem angezogen zu fühlen, ohne vorher Freunde zu sein. Und obwohl die Erfahrung für jeden anders ist, kann es in der heutigen Zeit manchmal schwieriger sein, jemanden zu finden.



Arten der demisexuellen Sexualität

Panorama demisexuell

Menschen, die sich als Panorama-Demisexuelle identifizieren haben eine starke Freundschaft mit einem romantischen Interesse zu entwickeln, um sie als solche zu betrachten. Da diese Leute panromantisch sind, fühlen sie sich von jedem angezogen, unabhängig von ihrer Orientierung oder Geschlechtsidentität, und neigen normalerweise dazu, das Gefühl zu haben, dass das Geschlecht ihres Partners wenig zur Definition ihrer Beziehung beiträgt.



Biromantisch demisexuell

Ähnlich wie panromantisch, jedoch eher auf ein Spektrum von Geschlechtern als auf sexuelle Orientierungen ausgerichtet, sind biromantische Personen romantisch, aber nicht unbedingt sexuell von mehr als einer Geschlechtsidentität angezogen. Biromantische Demisexuelle sind Menschen, die emotional und romantisch mit jemandem verbunden sein müssen, um sexuelle Anziehung zu spüren, unabhängig vom Geschlecht.

Wie unterscheidet sich graue Asexualität von Demisexualität?

Graue Asexualität, auch bekannt als 'grau-A', ist ein Sammelbegriff für alles zwischen sexuell und asexuell, was nicht passt. Laut der Demisexuality Resource Center Einige Demisexuelle betrachten Demisexualität als unter dem grauen asexuellen Dach, weil sie unter bestimmten Umständen sexuelle Anziehung mit sich bringt. Einige Demisexuelle beziehen sich auch auf andere Definitionen von grauer Asexualität, z. B. das Erleben verwirrender oder schwer zu fassender Erfahrungen mit sexueller Anziehung. ' Es ist möglich, beide Etiketten zu verwenden, wenn beide zutreffen.



Demisexuell vs. Pansexuell: Wie unterscheiden sie sich?

Pansexuelle Menschen fühlen sich unabhängig von ihrer Identität oder sexuellen Orientierung geschlechtsblind angezogen, während diejenigen, die sich als demisexuell identifizieren, etwas komplexer sind. Wie oben erwähnt, können diejenigen, die demisexuell sind, ein bevorzugtes Geschlecht haben oder nicht. Für Demisexuelle ist der wichtigste Aspekt der Anziehung das tiefe Gefühl einer gegenseitigen emotionalen Verbindung.

Zeichen der Demisexualität

Hier sind die 15 Zeichen, die Sie als demisexuell identifizieren könnten:

1. Demisexuelle Menschen sind normalerweise keine großen Fans von körperlicher Berührung

Demisexuelle Person wollte nicht berührt werden

Das Ausmachen, Schleifen auf der Tanzfläche und sogar ausgedehnte Umarmungen sind für Sie eine Abneigung. Körperliche Intimität kann selbst mit jemandem, den Sie kennengelernt haben, unangenehm sein und Sie ein bisschen ängstlich machen. Im Gegensatz zu fraysexuell (wo die sexuelle Anziehungskraft auf jemanden direkt nach dem Treffen auftritt, aber mit zunehmender emotionaler Bindung nachlässt),Sie möchten lieber ein Gespräch führen oder jemanden persönlich kennenlernen, anstatt ihn zu fühlen. Manchmal finden Sie diese Gefühle überwältigend und unerträglich. 'Wenn jemand versuchen würde, etwas [sexuell] zu initiieren, würde ich meine Hände in die Luft werfen und schreiend aus dem Raum rennen', erklärte eine demisexuelle Person Verdrahtet .

2. Demisexuelle Menschen können anders aufwachsen

demisexuelle Konzeptkunst

Lange bevor Sie sich jemals gefragt haben, was demisexuell ist, hatten Sie wahrscheinlich das Gefühl, dass Ihr Sexualleben anders war als das anderer Völker. Seit Ihren Teenagerjahren oder noch früher waren Sie sich bewusst, dass Sie nicht ganz zu dem passten, woran alle anderen interessiert zu sein schienen, und sich entfremdet fühlten, als Ihre Freunde darüber sprachen, wie sexy jemand war oder ihr Dating-Leben und ihre sexuellen Heldentaten beschrieben. Sie hatten das Gefühl, dass Ihnen etwas fehlt oder dass etwas zutiefst mit Ihnen nicht stimmt.

bester Ort, um ein Date zu haben

3. Emotionale Bindungen sind für Sie äußerst wichtig

demisexuelle Frau umarmt Freund

Vertrauen, Offenheit und emotionale Verbindung bringen Sie wirklich in Schwung. Sie fühlen sich hoch, wenn Sie emotionale Intimität mit einer anderen Person erleben und persönliche Geschichten teilen. Wo andere Menschen nach dem Schlafen mit jemand anderem einen Nervenkitzel verspüren, verspüren Sie nach einer Nacht voller großartiger, persönlicher Gespräche einen Anflug von Befriedigung.

4. Demisexuelle Menschen genießen Sex, aber nur unter bestimmten Umständen

demisexuelle Frau im Bett

Shutterstock

Im Gegensatz zu Asexuellen, die vom Sex abgestoßen werden, genießen Demisexuelle es tatsächlich - wenn ganz bestimmte Bedingungen erfüllt sind. Insbesondere müssen Sie eine starke emotionale Bindung zu jemandem haben, bevor Sie sich vorstellen können, sich mit ihm nackt zu machen. Sie würden sich ausgesetzt und unwohl fühlen, anstatt erregt zu sein, wenn Sie mit einer anderen Person zusammengewürfelt würden, mit der Sie keine starke emotionale Verbindung hatten.

5. Demisexuelle Menschen werden oft als 'prüde' bezeichnet.

demisexueller Mann, der prüde ist

Shutterstock

Ich weiß nicht, wie ich alleine sein soll

Freunde, die demisexuelle Menschen nicht wirklich verstehen, werden Ihnen eine schlechte Zeit für Ihre Tendenz geben, wenig Interesse daran zu zeigen, sich zu legen, und Ihre Unfähigkeit zu flirten wird Sie am Ende als 'prüde' oder ähnliches bezeichnen. Sie haben versucht zu erklären, dass Sie einfach nicht an Sex mit Randos interessiert sind, aber es ist ein Fremdwort für sie und sie gehen davon aus, dass Sie nur wegen Sex nervös sind.

6. Demisexuelle Menschen sehnen sich nach einer Beziehung - aber nicht unbedingt nach körperlicher Berührung

Demisexuelle Frau nicht

Demisexuell unterscheidet sich von asexuell. Es ist nicht so, dass Sie sich nicht zu anderen hingezogen fühlen oder an romantischen Beziehungen interessiert sind, und während Sie möglicherweise durch körperliche Berührung erregt werden, werden Sie von der Körperlichkeit allein nicht vollständig angemacht. Dieser emotionale Teil ist ein wesentlicher Bestandteil des Gefühls der wahren Verbundenheit und des Verlangens.

Ein hilfreicher Redditor hat es folgendermaßen aufgeschlüsselt: „Ich habe mich immer zurückgezogen und mich schnell von der Geselligkeit zurückgezogen, aus Angst, unter Druck gesetzt zu werden, etwas Romantisches oder Sexuelles mit anderen zu tun, aber sobald ich nach Hause und in mein eigenes Schlafzimmer kam, sehnte ich mich für eine Beziehung mit jemandem ... aber die ernste Sorge Ich hatte das Gefühl, wann immer jemand ein romantisches Interesse an mir bekundete, mich davon abzuhalten, jemanden zu treffen oder sogar zurück zu flirten, wenn es passierte. '

7. Du bist nicht allein

Demisexuelle Flagge

Der Begriff demisexuell ist relativ neu - er wurde erstmals 2008 auf der Netzwerk für asexuelle Sichtbarkeit und Bildung Website - aber sie wächst schnell, da immer mehr Menschen als demisexuell auftreten und sich nicht wegen ihrer unkonventionellen Attraktionen schämen lassen.Eine demisexuelle Person kann auch schwul, hetero oder bisexuell oder pansexuell sein und hat möglicherweise keine geschlechtsspezifische Präferenz, wenn es um sexuelle Anziehung geht.Während Sie vielleicht das Gefühl haben, nicht in die hypersexuellen Zeiten zu passen, machen Sie sich Mut: Es gibt viele andere Demisexuelle da draußen, und selbst wenn sie nicht laut sind, sind sie zahlreich. Laut einer Umfrage in Großbritannien sind ungefähr 0,6 bis 5,5 der Bevölkerung asexuell. Es gibt viel mehr demisexuelle Menschen als asexuelle.

8. Demisexuelle Menschen bekommen nicht die 'Verbindungskultur'

nicht demisexuelle Frau Online-Dating

Sie fühlen sich mit der modernen Anschlusskultur nicht im Einklang. Während Ihre Freunde der Meinung sind, dass ein Abend ohne eine Make-out-Sitzung an der Bar oder zumindest eine Telefonnummer mit dem Potenzial für zukünftigen Spaß nicht komplett ist, würden Sie sich sehr freuen, wenn Sie einfach in einer ruhigen Ecke chillen und mit Freunden chatten oder einen skurrilen Fremden kennenlernen, der kein Interesse daran hat, dass etwas über einen Händedruck hinausgeht.

9. Demisexuelle Menschen haben nicht das Bedürfnis, auf ihre Erregung so zu reagieren, wie es heterosexuelle Menschen tun könnten

demisexueller Mann auf seinem Handy

Jemand, der demisexuell ist, ist oft verblüfft darüber, wie geil der Rest der Welt zu sein scheint. Es kann verrückt erscheinen, wie Menschen ihre Beziehungen in die Luft jagen oder riesige Geldsummen und viel Zeit ausgeben, um zu versuchen, sich zu legen. Du fühlst einfach keinen solchen Drang nach Sex.

'Insgesamt habe ich das Gefühl, dass ich nicht so sexuell aufgeladen bin wie der Rest der Welt und selten eine sexuelle Anziehungskraft auf irgendjemanden verspüre', schrieb eine 23-jährige Frau auf einer Reddit Forum Themen rund um Demisexualität gewidmet. 'Wenn ich Anziehung verspüre, muss ich sie kennenlernen oder feststellen, dass sie mich für meine Intelligenz oder ein anderes persönliches Attribut schätzen.'

10. Demisexuelle Menschen sind sexuell autark

demisexueller Mann allein am Strand

Die meisten Momente sexueller Befriedigung entstehen durch Masturbation, und wenn es um körperliches Vergnügen geht, sehen Sie nicht die Notwendigkeit einer anderen Person.

lustig würdest du lieber fragen für jungs

11. Demisexuelle Menschen bewerten die Schärfe von Fremden normalerweise nicht

demisexuelle Person mit Zunder

Wenn Ihre Freunde darüber sprechen, wie heiß ein Fremder ist, oder eine Person an der Bar auf einer Skala von 1 bis 10 bewerten, bekommen Sie einfach nicht, wovon sie sprechen. Es ist, als ob Ihnen das Konzept völlig fremd wäre. Eine Person nur nach ihrem zu beurteilen Online-Dating-Profil ohne mit ihnen gesprochen zu haben, ist für dich nicht selbstverständlich und macht dir keinen Spaß.

12. Beim Sex geht es für Sie darum, sich zu verbinden

demisexueller Mann, der Frau umarmt

Wenn Sie Sex mit jemand anderem haben, streben Sie eine tiefere emotionale Bindung an. Körperliche Berührung dient als Methode, um Ihren Partner zu verbinden und besser zu verstehen und zu schätzen, und bringt ihm Zufriedenheit und Freude.

13. Demisexuelle Menschen flirten nicht

Mann flirtet mit demisexueller Frau

Shutterstock

interessante Fakten über das Tierreich

Ihre Freunde lieben es, bedeutungslose Gespräche mit Fremden an der Bar oder über Tinder zu führen, Witze zu machen oder sich auf ausgefeilte, alberne Tangenten über nichts einzulassen (auch wenn der Untertext ganz klar etwas sehr Spezifisches betrifft). Sie möchten lieber über etwas sprechen und Ihre Geduld mit den flirtenden Chats verlieren, die als Kommunikation zwischen Menschen dienen, die sich gegenseitig in die Hose machen. Freunde müssen Sie oft darauf hinweisen, nachdem jemand mit Ihnen geflirtet hat, als Sie im Moment keine Ahnung hatten - es ist eine Sprache, die Sie einfach nicht sprechen.

14. Demisexuelle Menschen neigen dazu, sich mit Freunden zu verabreden

Demisexuelle am Gruppentermin

Sie haben so viele Dating-Gurus gehört, die davor warnen, in die Freundeszone zu fallen, aber das ist Ihr Lieblingsort! Die einzigen ernsthaften Beziehungen, die Sie als platonische Freundschaften begonnen hatten, in denen Sie eine andere Person gründlich kennengelernt hatten, bevor sie unerwartet zu etwas Romantischem wurde. Wenn derselbe Freund dich in einer Bar getroffen hätte, wäre es auf keinen Fall irgendwohin gegangen. Aber ein paar Monate als Freunde rumhängen und lernen, was sie wirklich zum Ticken bringt? Spiel weiter.

15. Demisexuelle Menschen haben sexuelle Fantasien oder genießen erotische Fiktion

demisexuelle Frau, die im Bett träumt

Demisexuelle haben möglicherweise ein sehr aktives sexuelles Fantasieleben - ob sie erotische Geschichten genießen, Pornos schauen oder ihre eigenen mentalen Fantasien kreieren. Der Unterschied besteht darin, dass es nicht nur der physische Akt des Sex ist, der sie anmacht, sondern der gesamte Kontext der Person, mit der sie sich Sex vorstellen - diese Fantasien haben eine wichtige emotionale Komponente, die ihnen einen Aufpreis für die demixexuelle Person gibt.

Um weitere erstaunliche Geheimnisse über Ihr bestes Leben zu entdecken, Klicke hier Melden Sie sich für unseren KOSTENLOSEN täglichen Newsletter an !

Beliebte Beiträge