Die 50 besten Coversongs aller Zeiten

Wenn Sie die Texte 'Ich habe gegen das Gesetz gekämpft und das Gesetz hat gewonnen' hören, kommt Ihnen welcher Künstler in den Sinn? Wenn Sie musikalisch veranlagt sind, taucht wahrscheinlich eine bestimmte englische Punkrock-Band in Ihrem Kopf auf. Und die knusprigen Gitarrenriffs und die rohe Kraft von 'American Woman' zaubern wahrscheinlich das Bild eines auffälligen Rockstars und seiner Flying V-Gitarre. Aber verstehen Sie das, keine Melodie wurde von dem Künstler geschrieben, mit dem Sie das Lied assoziieren. Sie sind nur meisterhafte Aufgaben die Arbeit eines anderen . Um zu sehen, wie sich Ihr Musikwissen aufbaut, haben wir die 50 besten Coversongs aller Zeiten zusammengestellt. Seien Sie ehrlich, wie viele waren Ihrer Meinung nach Originale? Weitere großartige Musik-Trivia finden Sie hier 50 Songs werden dieses Jahr 50 Jahre alt .

1 'All Along the Watchtower' von Jimi Hendrix (ursprünglich von Bob Dylan)

Sony Legacy



Was passiert mit deinem Körper, wenn du dich verliebst?

Jimi Hendrix Rowdier, lauter und druckvoller elektrifizierte Version von Bob Dylans Das 1968 erschienene klassische Lied hat sogar den ursprünglichen Songwriter umgehauen. 'Es hat mich überwältigt', sagte Dylan später sagte über das erste Mal Hendrix 'Cover zu hören.



Hör zu

2 'American Woman' von Lenny Kravitz (ursprünglich von The Guess Who)

Virgin Records America



1970 verbrannte die kanadische Rockband The Guess Who die Pop-Charts mit 'American Woman', die sie behauptet wurde ein Liebesbrief an die Frauen ihres eigenen Landes. Lenny Kravitz leistungsstarke, aktualisierte Version gewann den Grammy für die beste männliche Rock-Gesangsleistung im Jahr 1999. Und für die Acts, von denen Sie nicht glauben werden, dass sie keine Grammys haben, hier sind 30 Künstler, die keine Grammys gewonnen haben .

Hör zu

3 'Angel From Montgomery' von Bonnie Raitt (ursprünglich von John Prine)

Warner Bros.



Bonnie Raitt's Die von Herzen kommende Wiedergabe einer Frau mittleren Alters, die versucht, ihren Umständen zu entkommen, wurde zu einer ihrer wichtigsten Aufnahmen, die verlorene Liebe, Bedauern und Sehnsucht zum Ausdruck brachte. Das Lied wurde jedoch vom Meister geschrieben John Prine , der vor kurzem verstorben von COVID-19 . Die beiden Kumpels spielten das Lied gelegentlich sogar zusammen. Und für mehr Liebeslieder für die Plattenbücher hier Die 50 romantischsten Lieder, die je geschrieben wurden .

Hör zu

4 'Weil die Nacht' von Bruce Springsteen (ursprünglich von Patti Smith)

Columbia

Bruce Springsteen Co-Autor des Songs mit Patti Smith , eine Hit-Single aus ihrem 1978er Album Ostern . Er änderte die Texte für seine Version von dem, was er als ein weiteres Liebeslied bezeichnete, in eine grobe, introspektive Reise auf der Suche nach der Wahrheit. Die Tatsache, dass er den Track tatsächlich mitgeschrieben hat, macht ihn zu einem der besten Coversongs überhaupt.

Hör zu

5 'Louie Louie' von The Kingsmen (geschrieben von Richard Berry, ursprünglich aufgeführt von Rockin 'Robin Roberts und den Wailers)

Wand

Die lauten, klapprigen Könige zeichneten die Zahl in weniger als einer Stunde unter nicht idealen Umständen auf. Und obwohl die Band einstimmig zustimmte, dass es schrecklich war, wurde der Drei-Akkord-Klassiker zu einer Sensation. Aufstieg auf Platz 2 der nationalen Charts . Nach der Empörung der Eltern über die möglicherweise obszönen - wirklich inkohärenten - Texte, zwei Jahre FBI-Untersuchung wurde gestartet. Die Feds unternahmen unzählige Versuche, die Texte zu entschlüsseln, und waren überzeugt, dass das Lied jugendlichen Subversiven in obszönem Code kommunizierte. Aber sie haben sich nichts ausgedacht. Und für weitere 60er-Jahre-Acts, die Sie nostalgisch machen, hier sind 25 riesige Bands aus den 60ern, die du völlig vergessen hast .

Hör zu

6 'Blue Suede Shoes' von Elvis Presley (ursprünglich von Carl Perkins)

Sony Legacy

Als einer der ersten Rockabilly-Songs angesehen, Carl Perkins ' 'Blue Suede Shoes' wurde später von Rock'n'Roll-Pionieren wie z Buddy Holly , Eddie Cochran , und Elvis Presley . Elvis betrachtete seine Version, die ein großer Erfolg war, als Hommage an seinen Freund Perkins.

Hör zu

7 'Woodstock' von Crosby, Stills, Nash & Young (ursprünglich von Joni Mitchell)

atlantisch

Joni Mitchell schrieb 'Woodstock' in einem Moment spiritueller Reflexion, in Anbetracht der Tatsache, dass Woodstock eine biblische Fisch-und-Brote-Geschichte des Optimismus sammelte. Crosby, Stills, Nash & Young folgten dieser Idee und zauberten einen feierlichen, elektrifizierten Jam, der mit den wohlklingenden Harmonien der Band verwoben wurde, um einen weiteren ikonischen Soundtrack einer Generation zu kreieren.

Hör zu

8 'Benommen und verwirrt' von Led Zeppelin (ursprünglich von Jake Holmes)

Atlantic Recording Corporation

Amerikanischer Singer-Songwriter Jake Holmes debütierte 'Benommen und verwirrt', a Lied über eine Trennung Es wurde bald von der britischen Gruppe The Yardbirds kopiert, die mit dem Zusatz eines Session-Gitarristen zu The New Yardbirds wurde Jimmy Page . Page hat die Melodie mit seiner nächsten Band weiter angeeignet - einer kleinen Gruppe, von der Sie vielleicht schon gehört haben, dass sie Led Zeppelin heißt. Holmes zitierte Urheberrechtsverletzung im Jahr 2010, obwohl der Fall abgewiesen wurde, als eine außergerichtliche Einigung zwischen den Parteien erzielt wurde.

Hör zu

9 'Ich kann mich nicht daran gewöhnen, dich zu verlieren' von The English Beat (ursprünglich von Andy Williams)

I.R.S. Aufzeichnungen

Andy Williams ' Der Hit von 1962 wurde von The Beat auf ihrem Album von 1980 im Reggae-Stil wiedergeboren. Ich kann es einfach nicht aufhalten. Frontmann Dave Wakeling Vater liebte das Original, und wie es geschah, Das Lied passte perfekt für die ska behandlung. 'Die Basslinie, die sich mühelos in ein Reggae-Gefühl verwandelt', sagte Wakeling Rollender Stein . 'Die Pizzicato-Saiten wurden zu Gitarren-Skanks, und die Melodie schwebte über der Spitze.'

Hör zu

10 'Mädchen, du wirst bald eine Frau sein' von Urge Overkill (ursprünglich von Neil Diamond)

Berühren und loslegen

Direktor Quentin Tarantino wird zugeschrieben, dieses Remake von den Indie-Rock-Legenden Urge Overkill wiederzubeleben, nachdem es 1994 in seinen Film aufgenommen wurde Schundliteratur. Laut Tarantino ist es das 'noch besser' als Neil Diamonds Original . Weitere Filmmusik aus den 90ern finden Sie hier 17 Film-Soundtracks Jedes Kind aus den 90ern hat es geliebt .

Hör zu

11 'Mädchen wollen einfach nur Spaß haben' von Cyndi Lauper (ursprünglich von Robert Hazard)

Epos / Vermächtnis

Viele Künstler haben diese ikonische Nummer von geschrieben Robert Hazard , aber keiner kommt der ikonischen Version von nahe Cyndi Lauper , die 1983 im Radio und MTV explodierte.

Hör zu

12 'Gloria' von Patti Smith (ursprünglich von Van Morrison / Them)

Arista Records

Patti Smiths gutturale Stimme, schwelend und gefährlich, entfaltet sich mit den Worten 'Jesus starb für jemandes Sünden, aber nicht für meine' (ein Auszug aus 'Eid', einem frühen Gedicht, das die Erziehung der Zeugen Jehovas ablehnt). Der Song baut sein Tempo wie eine Lokomotive stetig auf und verwandelt den Garage-Rock-Klassiker in eine Punk-Explosion.

Hör zu

13 'Halleluja' von Jeff Buckley (ursprünglich von Leonard Cohen)

Columbia

Jeff Buckleys 'Halleluja' ist eine weltliche Version des Geliebten Leonard Cohen Hymne, durchdrungen von sexueller Spannung, Sehnsucht und Reflexion über die flüchtige Natur des Lebens - ein Gefühl, das durch die Unzeitigkeit des Sängers noch ergreifender wird Tod durch Ertrinken am 29. Mai 1997.

Hör zu

14 'Higher Ground' von den Red Hot Chili Peppers (ursprünglich von Stevie Wonder)

Warner Bros.

Es ist schwer zu glauben, dass irgendjemand mutig genug wäre, eine Melodie in Angriff zu nehmen Stevie Wonder , aber der 'Higher Ground' der Red Hot Chili Peppers wurde einem der größten Hits der Soul-Legende mehr als gerecht. Es erzielte sogar die Gruppe seine erste Grammy-Nominierung (1991 - Beste Rock Vocal Performance eines Duos oder einer Gruppe).

Hör zu

15 'Hurt' von Johnny Cash (ursprünglich von Nine Inch Nails)

Amerikanische Aufnahmen

In der Dämmerung einer legendären Karriere, Johnny Cash nahm einen seiner denkwürdigsten Songs auf, unterstützt vom Superproduzenten Rick Rubin . Bargeld ist transzendent und macht Trent Reznors dunkle, traurige Texte scheinen ganz seine eigenen zu sein - als ob sie die ganze Zeit gewesen wären. Leider ist Cash verstorbensieben Monate später.

Hör zu

16 '(Ich kann nicht nein bekommen) Zufriedenheit' von Devo (ursprünglich von den Rolling Stones)

Warner Bros.

Die ultimative neue Welle eines Songs über Entfremdung und sexuelle Frustration, der von Devo's geliefert wurde Mark Mothersbaugh , die diese Gefühle wahrscheinlich genau verstanden haben. Aufgenommen 1977 mit genialem Produzenten Brian Eno | an der Spitze wurde es für die Freigabe durch freigegeben Mick Jagger selbst.

Hör zu

17 'Ich habe gegen das Gesetz gekämpft' von The Clash (ursprünglich von Bobby Fuller Four)

Sony Legacy

Dieses Lied wurde ursprünglich von geschrieben Sonny Curtis von den Grillen, Buddy Hollys Ersatz nach seinem frühen Tod. Überdeckt von Hank Williams, Jr. , The Dead Kennedys und andere, The Clash orientierten sich an der Wiedergabe von Bobby Fuller Four aus dem Jahr 1965.

Hör zu

18 'I Love Rock' n 'Roll' von Joan Jett und den Blackhearts (ursprünglich von The Arrows)

Promenade

Erstmals aufgenommen von der wenig bekannten englischen Band The Arrows, Joan Jetts Die Version von 'I Love Rock' n 'Roll' wurde zu einer endgültigen Aussage für den Sänger und wurde mit Platin ausgezeichnet, nachdem er die Spitze der Charts für befohlen hatte sieben Wochen im Jahr 1982 .

Hör zu

19 'I Want Candy' von Bow Wow Wow (ursprünglich von The Strangeloves)

Knall

Mit einem ansteckenden Bo Diddley Shuffle und Primal Beat, dieser Bubblegum-Klassiker von The Strangeloves erhielt neues Leben, als Bow Wow Wow 1982 ihre Version veröffentlichte. Der Sänger der Gruppe, Annabella Lwin war erst 15 Jahre alt, als sich der Treffer auf MTV in eine starke Rotation drehte.

Hör zu

20 'Ich werde dich immer lieben' von Whitney Houston (ursprünglich von Dolly Parton)

RCA-Aufzeichnungen

Aufgenommen für den Film von 1992 Der Leibwächter , Whitney Houston epische Vocals gemacht Dolly Partons schon schönes lied die meistverkaufte Single von einer Sängerin jemals.

Hör zu

21 'Jolene' von The White Stripes (ursprünglich von Dolly Parton)

Third Man Records

Rollender Stein nannte The White Stripes 'Cover von Partons zeitlosem, schmerzendem' Jolene 'eines der größte Remakes aller Zeiten . Jack White , der aus weiblicher Perspektive ohne eine Spur von Ironie singt, bringt das Haus in seiner epischen Wiedergabe eines Country-Klassikers zum Einsturz.

Können Sie Ihr Gehirn trainieren, um ein fotografisches Gedächtnis zu haben?

Hör zu

22 'Killing Me Softly' von The Fugees (ursprünglich von Roberta Flack)

Legacy-Aufnahmen

Während Roberta Flacks Original ist einwandfrei, Lauryn Hill und Crew geben dies klassische 70er Ballade neues Leben mit atemberaubendem Gesang und Reggae-durchdrungener Seele.

Hör zu

23 'La Vie En Rose' von Grace Jones (ursprünglich von Édith Piaf)

Insel

Jamaikanischer Sänger Grace Jones ' Der kantige, urbane Sound war einer der coolsten Acts im Jahr 1977. Mit ihrer Adaption von Edith Piafs Als Signature-Song (aus dem Jahr 1945) zeigte Jones ihre weichere, jazzige Seite und machte 'La Vie En Rose' (Leben in Pink) erneut zu einem internationalen Hit.

Hör zu

24 'Lass uns die Nacht zusammen verbringen' von David Bowie (ursprünglich von den Rolling Stones)

RCA

Während diese verspielte kleine Stones-Nummer 1967 eine Provokation für Prüde war, David Bowie Die schlüpfrigere Glamour-Wiedergabe kam wie aus der Zukunft, angefüllt mit geschlechtsspezifischer sexueller Tapferkeit.

Hör zu

25 'Vom Licht geblendet' von Manfred Manns Earth Band (ursprünglich von Bruce Springsteen)

Warner Bros.

Das erste Lied und die erste Single aus Springsteens wegweisendem Album von 1973 Grüße aus dem Asbury Park 'Blinded by the Light' schaffte es nie in die Charts, bis Manfred Manns Earth Band 1976 ihren Take veröffentlichte. Und seine verstümmelten Texte wurden in dem Remake weitgehend missverstanden. 'Losgeschnitten wie ein Deuce' (ein Hinweis auf Deuce Coupé Hot Rods) wurde in 'Wie ein Deuce aufgedreht' geändert und als 'wie eine Dusche eingewickelt' verhört. Springsteen später überlegte dass es die Anspielung der Coverversion auf ein Damenhygieneprodukt war, die den Song populär machte.

Hör zu

26 'I Shot the Sheriff' von Eric Clapton (ursprünglich von Bob Marley und The Wailers)

Reprise Records

Bob Marleys Meisterwerk wird originalgetreu reproduziert Eric Claptons monumentales Album von 1974, 461 Ocean Boulevard , obwohl es einen größeren Schlag packt. Das Lied war eines von mehreren Beispielen für den wachsenden Einfluss von Reggae auf die britische und amerikanische Popmusik.

Hör zu

27 'MacArthur Park' von Donna Summer (ursprünglich von Richard Harris)

Weißes Haus

Wiederverwendung einiger der betörendsten Texte aller Zeiten über eine auslaufende Liebesbeziehung, Produzent Giorgio Moroder führte die außerordentlich begabten Donna Summer zu Multi-Millionen-Platin-Status mit diesem Cover im Jahr 1978.

Hör zu

Was passiert physisch, wenn Sie sich verlieben?

28 'Mad World' von Gary Jules und Michael Andrews (ursprünglich von Tears for Fears)

Heiligtum

Neu erfunden von Gary Jules und Michael Andrews , die Tränen für Ängste 80er Hit wurde zu einer brütenden, schnellen Klavierballade, die im Kultklassiker von 2001 berühmt wurde Donnie Darko .

Hör zu

29 'Ich und Bobby McGee' von Janis Joplin (ursprünglich von Kris Kristofferson)

Columbia Records

Dieses Lied kristallisiert die Melancholie und das Fernweh seiner Zeit und erzählt die Geschichte junger Drifter, die per Anhalter durch Amerika wandern. Janis Joplins sengende Hinrichtung gab ihm Flügel, um die Hymne für eine Generation zu werden.

Hör zu

30 'Nothing Compares 2 U' von Sinead O'Connor (ursprünglich von Prince)

Chrysalis Records

'Nothing Compares 2 U', ein Monsterhit für die irische Chanteuse Sinead O'Connor ist vielleicht das ultimative Trennungslied. Geschrieben von Prinz Für eines seiner Nebenprojekte liefert O'Connor eine emotionale Leistung, der man nicht widerstehen kann. Versuche einfach die Tränen zurückzuhalten.

Hör zu

31 'Over the Rainbow' von Israel Kamakawiwo'ole (ursprünglich von Judy Garland)

Bergapfel

Hawaiianischer Musiker Israel Kamakawiwo'ole definierte mit nur seiner Stimme und seiner Ukulele einen geliebten Klassiker neu.

Hör zu

32 'Proud Mary' von Ike und Tina Turner (ursprünglich von Creedence Clearwater Revival)

Bofm Ltd.

Tina Turner legt es von Anfang an fest: 'Wir machen niemals nichts Nettes und Leichtes.' Wir machen es immer schön. Und rau. ' Dann zerreißt sie es in Stücke. Es ist ein Lied, das so in unser kollektives Bewusstsein eingebrannt ist, dass es einen ursprünglichen Drang zum Aufstehen und Tanzen auslöst.

Hör zu

33 'Red Red Wine' von UB40 (ursprünglich von Neil Diamond)

DEP International / Virgin

UB40s Reggae-Cover von Diamonds düsterer Akustikballade ist eine Ode an das Trinken, um Ihre romantischen Leiden zu vergessen - Nadeln zu sagen, es war ein Hit.

Hör zu

34 'Respekt' von Aretha Franklin (ursprünglich von Otis Redding)

Atlantic Catalogue Group

'Respekt' markiert Aretha Franklins Ausbruch als eine wichtige Kraft in der Popmusik und wurde zu einem klaren Ruf nach Feminismus, der bis heute ankommt.

Hör zu

35 'Ring of Fire' von Wall of Voodoo (ursprünglich von Johnny Cash)

Unruhige Aufzeichnungen

Johnny Cashs legendärer Song lädt zu einer stilistischen Interpretation ein, obwohl keiner so einprägsam ist wie diese bissige, industrielle Punkrock-Spaghetti-Western-Version des Country-Klassikers.

Hör zu

36 'Sea of ​​Love' von The Honeydrippers (ursprünglich von Phil Philips)

Es Paranza / Atlantic Records

Ehemaliger Led Zeppelin Frontmann Robert Plant Mit seiner Band The Honeydrippers, die aus einer All-Star-Besetzung von Musikern besteht, darunter das ehemalige Yardbirds-Mitglied Jimmy Page und Jeff Beck .

Hör zu

37 'Smells Like Teen Spirit' von Tori Amos (ursprünglich von Nirvana)

Atlantic Records

Tori Amos entwirrte Nirvanas Unterschriftenhymne und verwandelte ihre knirschende, gequälte Unzufriedenheit in ein zartes, aber verzweifeltes Plädoyer, dem jede Begleitung außer ihrem Klavier entzogen war.

Hör zu

38 'Sweet Jane' von Cowboy Junkies (ursprünglich von The Velvet Underground)

RCA

Der beliebteste Track der Cowboy Junkies entspringt ihrem wegweisenden Album, Die Dreifaltigkeitssitzung. Es war verzeichnetan einem Tag um ein einzelnes Mikrofon in einer Kirche in Toronto. Sänger Margo Timmins liefert eine verträumte, schläfrige Einstellung Lou Reeds 1969 Klassiker.

Hör zu

39 'Tainted Love' von Soft Cell (ursprünglich von Gloria Jones)

Merkur

Soft Cells dunkle Einstellung zum Gloria Jones Der Klassiker über die Flucht vor einer giftigen Beziehung stieß bei Legionen von Zuhörern auf großes Interesse.

Hör zu

40 'Bring mich zum Fluss' von Talking Heads (ursprünglich von Al Green)

Warner Bros.

In den Liner Notes zu ihrer Zusammenstellung von 2004, Das Best of Talking Heads , David Byrne schreibt, dass 'Take Me to the River' ein Lied ist, das Teenagerlust mit Taufe verbindet. Der von Brian Eno co-produzierte Track etablierte die durch und durch originelle Band als Kraftpaket in der Popmusik.

Hör zu

41 'Der Mann, der die Welt verkaufte' von Nirvana (ursprünglich von David Bowie)

DGC

Nirvanas eindringlicher, introspektiver Cover-Track erschien 1993 überraschend auf MTVs Nicht angeschlossen - dank dank neuer Resonanz neue Resonanz finden Kurt Cobains emotionale Leistung.

Hör zu

42 'Twist and Shout' von The Beatles (ursprünglich von The Isley Brothers)

Parlophon

Ein 1964er Hit war 'Twist and Shout' in einem einzigen Take aufgenommen mit John Lennon eine schlimme Erkältung, die für die wunderbar kratzige Lieferung des Songs verantwortlich ist.

Hör zu

43 'Valerie' von Amy Winehouse (ursprünglich von The Zutons)

Universal Island Records

Dieses Zutons-Original wurde erst danach wirklich lebendig Amy Winehouse lege es mit dem Produzenten im Studio auf Band Mark Ronson und machte die unbestreitbare Melodie sofort zu ihrer eigenen.

Hör zu

44 'Walk This Way' von Run-D.M.C. (ursprünglich von Aerosmith)

Profil

Diese wirklich bahnbrechende Zusammenarbeit startete das Comeback von Aerosmith und bereitete die Bühne für die anhaltende Dominanz des Rap in den Pop-Charts. Run DMC. verschmilzt Rock und Rap mit diesem Cover und nimmt es mit der eigentlichen Band auf, anstatt einfach das Original abzutasten.

Hör zu

45 'We Can Work It Out' von Stevie Wonder (ursprünglich von The Beatles)

Tamla

Dieses wunderschöne Lied, wie es von den Beatles aufgeführt wurde, war ein Plädoyer für Versöhnung, das mit Leidenschaft zum Ausdruck gebracht wurde - wenn auch mit wenig Hoffnung. Umgekehrt Stevie Wonders mitreißende Funk-Version aus seinem Meisterwerk von 1970 Signiert ausgeliefert versiegelt dreht sich alles um Verlangen und Versprechen.

Hör zu

46 'Whiskey in a Jar' von Metallica (ursprünglich aufgenommen von Thin Lizzy)

Sony Music

Metallica nimmt ein altes irisches Volkslied, das von Dublins Thin Lizzy ernsthaft aufgenommen wurde, und zerfetzt es in diesem rauhen Remake.

Hör zu

47 'Mit ein wenig Hilfe von meinen Freunden' von Joe Cocker (ursprünglich von The Beatles)

Königliches Zonophon

Joe Cockers brennbare Leistung bei Woodstock erhöht Ringo Starrs süßes kleines Liedchen, um die Hymne einer Generation zu werden.

Hör zu

47 'Kokain' von Eric Clapton (ursprünglich von JJ Cale)

Reprise Records

Eric Clapton bestand darauf, dass sein Hit von 1977, obwohl er für eine illegale Substanz wie ein Liebeslied klang, tatsächlich eine geschickt getarnte Anti-Drogen-Botschaft war. Die rifflastige Nummer wurde zu einem von Claptons Signature-Hits und zu einem von mehreren JJ Cale Songs, die er in dieser substanzgetränkten Ära aufgenommen hat.

Hör zu

49 'Du hast mich wirklich erwischt' von Van Halen (ursprünglich von The Kinks)

Warner Bros.

Genial wie das Original von The Kinks ist - die Melodie war ein entscheidender Moment der britischen Invasion -, wurde sie sofort von dieser donnernden, neuen, übertriebenen Sensation von Van Halen in den Schatten gestellt.

Hör zu

lustige Date Night Ideen für Paare

50 'Du bist nicht gut' von Linda Ronstadt (ursprünglich von Dee Dee Warwick)

Kapitol

Einer der meisten produktive Künstler der 1970er Jahre , Linda Ronstadt gab diesem Song, der jemand falsch gemacht hat, einen finsteren Rand, als sie sich durch ihre vielen Stimmungen schlängelte, unterstützt von Motown-ähnlichen Backup-Vocals. Andere haben aufgenommen Dee Dee Warwicks Mohn Jingle, aber keiner kommt Ronstadt nahe.

Hör zu

Beliebte Beiträge