30 Möglichkeiten für eine glückliche Fernbeziehung

Die meisten Leute sagen, sie würden niemals eine Ferngespräche in Betracht ziehen Beziehung (oder, kurz abgekürzt, LDR). Aber das ist normalerweise, bevor sie keine Wahl haben. (Hey, das Leben ist voller Curveballs.) Und obwohl wir uns alle einig sein können, dass Fernbeziehungen nicht ideal sind, sind sie definitiv nicht das Ende der Welt - oder sogar der Todesstoß Ihrer Beziehung. Mit der richtigen Einstellung, den richtigen Erwartungen und den richtigen Ratschlägen für Fernbeziehungen können Sie einen LDR haben, der mit der Zeit gedeiht und stärker wird. Wir haben Experten um Rat gefragt, um die besten Tipps für Fernbeziehungen zu erhalten, worüber Sie mit Ihrem Fernpartner sprechen können und um weitere Möglichkeiten zu finden, wie Sie es interessant halten können, während Sie getrennt sind. Also lesen Sie weiter und halten Sie den Funken am Leben!

Beratung in Fernbeziehungen von den Profis:

1. Setzen Sie klare persönliche Grenzen.

Einer der wichtigsten Ratschläge für Fernbeziehungen ist das Setzen von Grenzen. 'In erster Linie müssen Sie und Ihr Partner einige Richtlinien festlegen: Was ist akzeptabel, was nicht', sagt er April Davis , Beziehungsexperte und Gründer von LUMA Luxus Matchmaking . Wir müssen Ihnen nicht sagen, dass Grenzen in Bezug auf die Wiedergabetreue wichtig sind, aber es stellt sich heraus, dass persönlich Grenzen spielen auch in fernen Beziehungen eine große Rolle. 'Fernbeziehungen scheitern an mangelndem Vertrauen und Invasion des Weltraums, auch wenn es sich nur um virtuellen Raum handelt.'



2. Stell dir vor, du bist Single.

Ja, wirklich. Abgesehen davon, dass Sie tatsächlich eine physische Beziehung zu jemand anderem haben, sagen Experten, dass Sie sich so ziemlich so verhalten können, wie Sie möchten - ähnlich wie als Sie Single waren.



'Mach was du willst', empfiehlt Gabriella I. Farkas M.D., Ph.D. , Gründer von Pearl Behavioral Health & Medicine. 'Freue dich über dein Leben und deine Leistungen. Veröffentlichen Sie Bilder und Status in sozialen Medien darüber, wie es Ihnen geht und was Sie getan haben. Zeit mit Freunden verbringen.' Grundsätzlich genießen Sie Ihr Leben!

'Je besser Sie sich selbst kennen und schätzen, desto besser können Sie sich darauf konzentrieren, Ihren Partner zu kennen und zu schätzen, wenn Sie zusammen sind', sagt sie.



3. Verbringen Sie niemals mehr als drei Monate auseinander.

Eine wichtige Frage, die sich jeder, der Rat für Fernbeziehungen sucht, stellt, ist, wie lange Sie gehen können, ohne Ihren Partner zu sehen. 'Idealerweise ist alle drei Monate das Minimum', sagt Rami Fu , ein Dating-Coach und Experte, obwohl Ihr Zeitrahmen variieren kann, solange Sie sich darauf einigen. „Damit du nicht vergisst, warum du diese Person überhaupt liebst und Sex bekommst. Sie können auch sehen, wie sie sich als Person entwickeln. '

4. Reden Sie nicht jeden Tag.

Sie könnten denken, dass es ein Muss ist, jeden Tag zu sprechen, wenn Sie in einem LDR sind. Die Wahrheit ist, Experten sagen, dass es wirklich nicht notwendig ist und tatsächlich schädlich für Ihre Beziehung sein könnte. 'Sie müssen nicht in ständiger Kommunikation sein', sagt Davis. 'Halten Sie etwas von dem Geheimnis am Leben!'

Wenn Sie ein paar Tage lang nicht mit Ihrem S.O. sprechen, haben Sie ein interessanteres Gespräch, auf das Sie sich in ein paar Tagen freuen können. Außerdem kann es anstrengend werden, eine andere Person im Auge zu behalten und sie ständig zu aktualisieren.



5. Verlassen Sie sich nicht ausschließlich auf Technologie.

Shutterstock

'In Zeiten elektronischer Geräte können Sie durch Trennen der Verbindung eine tiefere Verbindung zu Ihrem Partner herstellen', stellt er fest Bonnie Winston , ein prominenter Matchmaker und Beziehungsexperte. 'Schneckenpost wird unterschätzt. Versuchen Sie, einem Liebesbrief einen Spritz Ihres Lieblingskölns oder Parfüms zu schicken. « Es ist eines der berührendsten Ratschläge für Fernbeziehungen.

Möglichkeiten, Ihrem Zuhause einen Mehrwert zu verleihen

6. Wissen, was Erfolg in Ihnen bedeutet.

Es ist schwer zu wissen, ob die Dinge in Ihrer Fernbeziehung gut laufen, wenn Sie kein Ziel vor Augen haben. Möchten Sie eine kurze Zeit der Trennung überstehen? Irgendwann heiraten? Verheiratet bleiben, obwohl Ihre Jobs Sie an verschiedene Orte führen? Eine Vorstellung davon zu haben, was Erfolg für Sie bedeutet und ob Sie ihm näher kommen oder nicht, ist der Schlüssel, wenn Sie bewerten möchten, ob die Dinge „funktionieren“ oder nicht.

7. Flirte mit anderen Leuten.

Auf eine Weise, die natürlich nicht eskaliert. 'Das mag riskant klingen, aber harmloser Flirt, wie ein anhaltendes Lächeln für Ihren Barista oder ein Kompliment an einen Fremden, kann gut für Ihre Beziehung sein, solange Sie sich selbst, Ihren Partner und den Dritten respektieren', sagt er DR. Jess O'Reilly , Astroglides ansässiger Sexologe. „Du musst deine sinnliche Seite nicht abschalten, nur weil du durch Distanz getrennt bist. Tatsächlich nutzen einige der glücklichsten Paare das extra-relationale Flirten als Anzünder, um ihren eigenen Flirt, ihre Verführung und ihren sexuellen Funken in der Beziehung zu schüren. '

8. Machen Sie Dinge, die Ihrem Partner nicht gefallen.

Vielleicht lieben Sie es einzukaufen, ins Fitnessstudio zu gehen und Filme zu sehen, und Ihr Partner mag es nicht irgendein von diesen Dingen. Nutzen Sie Ihre Zeit und machen Sie so viele dieser Aktivitäten, wie Sie möchten. Laut Dr. Farkas ist dies eine hervorragende Möglichkeit, einen Silberstreifen in Ihrer Zeit voneinander entfernt zu finden.

9. Erzählen Sie den Leuten von der Beziehung.

Wenn Sie sich fragen, wie Fernbeziehungen funktionieren können, müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass Sie in einer Beziehung sind. 'Die meisten Fernbeziehungen scheinen nicht so' real 'zu sein wie persönliche', sagt er David Bennett , zertifizierter Berater und Beziehungsexperte. „Ein Teil davon ist, dass mit ihnen immer noch ein Stigma verbunden ist. Um es normaler zu machen, stellen Sie sicher, dass jeder, der Ihnen vor Ort wichtig ist (Freunde, Familie und Leute, die mit Ihnen ausgehen möchten), weiß, dass Sie in einer Fernbeziehung sind. '

Um klar zu sein, müssen Sie nicht über Ihren S.O. Die ganze Zeit, aber sie geheim zu halten oder sie als nachträglichen Gedanken zu behandeln, ist ein schneller Weg, um die Erfolgschancen Ihrer Beziehung zu ruinieren, sagt Bennett.

10. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht gefischt werden.

Frau mit Tablette auf Sofa Fernbeziehungen

Shutterstock

Dies betrifft hauptsächlich diejenigen, die ihre Beziehung aus der Ferne beginnen, aber da Online-Dating beliebter denn je ist, ist es wichtig zu erwähnen. 'Es gibt einige erstaunliche Fernbeziehungen, aber es gibt viele Menschen, die vorgeben, jemand zu sein, der sie nicht sind', sagt er Kiaundra Jackson , LMFT, Autor von Die Kunst der Beziehungen: 7 Komponenten Jede Beziehung sollte gedeihen müssen . 'Bevor Sie eine Fernbeziehung eingehen oder bleiben, stellen Sie sicher, dass die Person genau die ist, von der sie gesagt hat, dass sie sie ist.'

11. Stellen Sie sicher, dass Sie mit 'The One' ausgehen.

Echtes Gespräch: 'Der einzige wirkliche Grund für eine Fernbeziehung ist, dass Sie glauben, dass sie' die Eine 'sind', sagt er Kevin Darné , Beziehungsexperte und Autor. Das ist wahr. 'Wenn du nur zum Spaß zusammen bist, kannst du das genauso gut vor Ort tun.'

12. Sehen Sie das Kämpfen als ein gutes Zeichen.

Dieser Ratschlag für Fernbeziehungen wird Ihnen in jeder Art von Beziehung gute Dienste leisten. Alle Beziehungen erleben Höhen und Tiefen, aber eine Studie in der Zeitschrift für Ehe und Familie stellten fest, dass Paare, die konstruktive Strategien zur Lösung von Meinungsverschiedenheiten anwenden, z. B. auf den Standpunkt des anderen hören und versuchen, ihren Partner zum Lachen zu bringen, weniger wahrscheinlich über Argumente hinwegbrechen. Nutzen Sie es also nicht als Gelegenheit, ein Gespräch zu überspringen, bei dem Sie einige Beschwerden von der Brust bekommen, sondern nutzen Sie es als Gelegenheit, um die Dinge im Team durchzuarbeiten.

13. Geben Sie ihnen nicht das Spiel für Spiel.

Warum? Nun, es ist langweilig. 'Sie müssen nicht jedes Detail Ihres Tages teilen, um in Verbindung zu bleiben', erklärt O'Reilly. „Wenn Sie nur über Ihre Agenda sprechen (was Sie heute getan haben und was Sie morgen tun), ist es möglicherweise besser, den Anruf ganz zu überspringen. Manchmal sind Aktualisierungen notwendig und relevant, aber wenn sich Ihre Konversationen auf die Festlegung der Tagesordnung beschränken, ist es unwahrscheinlich, dass Sie Leidenschaft empfinden - unabhängig davon, ob Sie nicht zusammen sind. Anstatt tägliche Updates zu teilen, sprechen Sie über Ihre größten Ängste, Feiern und Träume. Sprechen Sie über alle Dinge, die Sie tun möchten (G-Rating und rassig), sobald Sie zusammen sind. '

14. Denken Sie daran, dass Ihr Partner nicht perfekt ist.

'Einige Partner neigen dazu, ihre Beziehung zu idealisieren und sich daran zu erinnern, dass sie besser ist als sie tatsächlich ist', sagt der Wissenschaftler von eHarmony Jonny Drink . 'Untersuchungen haben gezeigt, dass Paare mit einer stärkeren Idealisierung in ihrer Beziehung aufgrund einer instabilen Beziehung eher auseinanderbrechen.' Wenn Sie sich nur an die guten Dinge an Ihrem S.O. erinnern, werden Sie möglicherweise enttäuscht sein, wenn Sie die Gelegenheit bekommen, sich wiederzusehen. Versuchen Sie, die Dinge im Blick zu behalten, anstatt sie in Ihrem Kopf aufzubauen, um ein perfekter Partner zu sein.

15. Unterschätzen Sie nicht nachdenkliche Überraschungen.

'Überraschungen sind in jeder Beziehung immer willkommen, aber Ferngespräche können mehr davon profitieren, weil es an alltäglicher körperlicher Interaktion mangelt', sagt er Justin Lavelle , Chief Communications Officer für Wurde überprüft . „Überraschungen können alles sein, von Überraschungsbesuchen bis hin zum Versenden kleiner Geschenke. Fernbeziehungen leiden, wenn eine oder beide Parteien glauben, vergessen oder ignoriert zu werden. Besondere Leckerbissen sagen mehr als nur einen Anruf oder Text aus, da Sie besonders viel Aufmerksamkeit und Zeit für die Koordination aufgewendet haben. '

16. Betrachten Sie eine offene Beziehung.

Sie sind zwar nicht jedermanns Sache, aber wenn Sie wirklich Probleme haben, getrennt zu sein, kann eine offene Beziehung die Einsamkeit lindern, die mit LDRs einhergeht. 'Einsamkeit kann schwierig zu überwinden sein', sagt Farkas. „Wenn Sie und Ihr Partner damit einverstanden sind und dem zustimmen, können Sie erkunden, wie Sie andere Menschen in Ihrer Nähe sehen, während Sie noch ein Paar sind. Sie wären überrascht, wie viele Menschen offen dafür sind, eine bereits engagierte Person zu treffen. '

kitschige Dinge, die man einem Mädchen sagen kann

17. Lass dich nicht auf deinen 'Zeitplan' ein.

Mann auf Computer Fernbeziehungstipps

Shutterstock

„Es gibt nichts Schmerzvolleres, als zu sehen, wie jemand seinen Partner anruft, denn es ist 19.00 Uhr. und sie reden jeden Abend um 19.00 Uhr “, sagt er eHarmonie Vorsitzender Grant Langston . 'Es ist so rot und gezwungen.' Wenn du das schaffen willst, musst du die Dinge interessant halten.

18. Wisse, dass ein schlechter Besuch nicht bedeutet, dass du dich trennst.

Wenn Sie sich in einem langfristigen LDR befinden, ist es normal, dass Sie sowohl gute als auch weniger gute Besuche bei Ihrem Partner haben. Manchmal kann der Druck, sich nach so langer Zeit wiederzusehen, zu Spannungen führen, selbst wenn Sie tatsächlich aufgeregt sind, Ihren S.O. Wenn Sie einen Besuch haben, der nicht so gut verläuft wie erwartet, können Sie keine Schlussfolgerungen darüber ziehen, was dies für Ihre Beziehung bedeutet.

19. Senden Sie Sexts, die entschlüsselt werden müssen.

Seien wir ehrlich: Im Jahr 2019 ist Sexting ein notwendiger Bestandteil einer Fernbeziehung. Wenn Sie sich jedoch auf offensichtliche Taktiken verlassen, wird sichergestellt, dass die Dinge ziemlich schnell langweilig werden. 'Anstatt klare Bilder Ihrer heißesten Körperteile zu senden, senden Sie Nahaufnahmen, bei denen Ihr Partner die Winkel ändern und die Perspektiven wechseln muss, um das Gesamtbild zu erkennen', schlägt O'Reilly vor. 'Spielerisch zu sein und Ihren Partner zu erraten, ist der Schlüssel zur Leidenschaft in einer Beziehung.'

20. Haben Sie ein persönliches Projekt.

Wenn Sie in einer Nahbeziehung waren und jetzt in einer Fernbeziehung, werden Sie viel mehr Zeit zur Verfügung haben. Dies gilt auch, wenn Sie zuvor zusammen waren und jetzt nur eine Person verfolgen, die weit weg lebt. Egal, ob Sie für einen Marathon trainieren, Ihr eigenes Bier brauen oder einer Bowlingliga beitreten, es ist eine hilfreiche Ablenkung, etwas zu haben, in das Sie Ihre neu entdeckte Freizeit investieren möchten.

21. Verstehe, dass LDRs eigentlich ziemlich normal sind.

Frau Mann iPad sprechen Fernbeziehung Rat

Shutterstock

Forschung zeigt, dass 75 Prozent aller verlobten Paare irgendwann in einer Fernbeziehung waren. In der Perspektive gesehen fühlt es sich viel weniger nach einer großen Sache an, in einem LDR zu sein.

22. Haben Sie eine Sexstrategie.

Es mag unangenehm sein, darüber zu sprechen, aber Sie müssen einen haben. 'Sexuelle Unzufriedenheit ist einer der Hauptgründe, warum Menschen in Fernbeziehungen schummeln', sagt Fu. „Der beste Weg, dies zu umgehen, besteht darin, eine sexuelle Einigung zu erzielen. Für einige Paare ist es normaler Telefon- und Video-Sex. Für andere ist es eine offene Beziehung. Es gibt keinen besten, aber du brauchst einen. '

23. Vergessen Sie ab und zu Ihre Beziehung.

'Neben Ihrer Beziehung ist wahrscheinlich noch viel los. Konzentrieren Sie sich also darauf', sagt Farkas. „Nehmen Sie sich Tage, an denen Sie alles vermeiden, was Sie stark an sie erinnert. Wenn Sie dies ein paar Tage in der Woche tun, können Sie einen Teil der tiefen Bindung lösen, sodass Sie sie weniger vermissen, ohne sie weniger zu lieben. '

24. Halten Sie Anrufe kurz und bündig.

'Stellen Sie sicher, dass Telefonanrufe, SMS, Skype oder Facetime aktiv sind', empfiehlt Lavelle. „Das Skyping mit Ihrem Partner und die Ablenkung durch andere Dinge wirken sich viel negativer aus, als wenn Sie dasselbe tun, während Sie nebeneinander sitzen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich engagieren. '

25. Beruhigen Sie Ihren Partner - im Rahmen der Vernunft.

'Eine der größten Herausforderungen bei Fernbeziehungen ist die Frage nach Treue und Engagement', stellt Bennett in seinen Tipps zu Fernbeziehungen fest. 'Es ist schwer, niemals physisch mit jemandem zusammen zu sein, in den du verliebt bist.'

Während Sie sicherstellen möchten, dass Sie in erster Linie emotional auf sich selbst aufpassen, ist es auch eine gute Idee, Ihren S.O. wenn Sie wissen, dass sie es wirklich brauchen. 'Geben Sie ihnen zusätzliche Sicherheit, wenn sie bezweifeln, ob es funktionieren kann.'

26. Erkennen Sie, dass Veränderungen unvermeidlich sind.

Forschung zeigt auch, dass der häufigste Grund dafür, dass Fernbeziehungen nicht funktionieren, darin besteht, dass Paare normalerweise keine unerwarteten Änderungen in der Beziehung planen. Die Zeitspanne, in der Sie getrennt sind, Ihre relativen Standorte und die Umstände Ihrer Trennung können sich im Laufe der Zeit ändern. Seien Sie bereit dafür und seien Sie bereit, darüber zu sprechen, anstatt sich vor einer unerwarteten Unebenheit auf der Straße abzuschalten.

27. Versuchen Sie, ein digitales Datum zu haben.

Mann im Café auf Laptop Skype Facetime Fernbeziehung Beratung

Shutterstock

'Selbst wenn Ihr Lebensgefährte 6.000 Meilen entfernt ist, können Sie sich trotzdem verabreden', sagt Winston. Versuchen Sie, anstatt nur ein typisches Telefonat oder ein Video-Chat-Gespräch zu führen, eine angemessene Verabredung zu haben. »Gießen Sie sich ein Glas Wein ein und essen Sie zusammen zu Abend. Auch wenn es virtuell ist, kann es eine schöne Erfahrung sein. Ich rate meinen Kunden in Fernbeziehungen, dies zu planen, um die Bindung zu erhöhen und sich verbunden zu fühlen. '

will ich ein baby haben

28. Machen Sie sich keine Sorgen um die Meilen.

Wenn Sie und Ihr Partner innerhalb weniger Stunden voneinander entfernt sind, ist es nicht so schwer, sich regelmäßig zu sehen. Aber hier ist ein kleiner Hoffnungsschimmer für diejenigen, die sich in beidseitigen oder internationalen Beziehungen befinden. Eine Studie veröffentlicht in der Zeitschrift für Sex- und Familientherapie fanden heraus, dass Paare mit einer weiteren physischen Distanz zwischen ihnen eher bessere Ergebnisse erzielen. Auch wenn es schwierig werden könnte, lohnt es sich, dort zu bleiben!

29. Machen Sie keine Annahmen.

Viele Leute denken, dass alle Situationen über große Entfernungen zum Scheitern verurteilt sind. Das ist bestimmt nicht wahr, aber wenn Sie es glauben, könnte es eine sich selbst erfüllende Prophezeiung werden. Versuchen Sie, eine positive Einstellung zu behalten und denken Sie daran, dass es solche gibt 14 bis 15 Millionen andere Menschen in Amerika, die das Gleiche durchmachen.

30. Legen Sie ein Zeitlimit für die Beziehung fest.

Sehr wenige Menschen sind damit einverstanden, für immer in einem LDR zu sein. Wenn Sie einer dieser Leute sind - großartig. Wenn nicht, überlegen Sie, wie lange Sie bereit sind, die Ferngespräche zu führen. 'Stimmen Sie mit Ihrem Partner überein, dass Sie, wenn sich die Beziehung lohnt, die Entfernung verringern, indem ein Partner oder beide an einen angenehmen Ort ziehen', sagt Jackson. 'Wenn die Beziehung nicht innerhalb eines bestimmten Zeitraums wächst, können Sie die Beziehung auch beenden, um zu vermeiden, dass Sie in etwas bleiben, das nicht geeignet ist.' Weitere Informationen zu Trennungen finden Sie in diesen 15 schlechteste Gründe, eine Trennung zu verzögern .

Um weitere erstaunliche Geheimnisse über Ihr bestes Leben zu entdecken, Klicke hier folge uns auf Instagram!

Beliebte Beiträge