30 subtile Zeichen Ihre Ehe ist vorbei und Sie möchten es nicht zugeben

Du hast es wahrscheinlich nicht getan heiraten Angenommen, Sie müssten in nur wenigen Monaten, Jahren oder sogar Jahrzehnten nach den subtilen Anzeichen suchen, dass Ihre Ehe beendet ist. Während jedoch Forscher an der Universität von Maryland, College Park entdeckte einen Rückgang der gesamten US-Scheidungsrate zwischen 2008 und 2016 um 18 Prozent Chancen, dass sich ein Ehepaar scheiden lässt in ihrem Leben ist noch relativ hoch. Während im Jahr 2016 etwas mehr als 2,2 Millionen US-amerikanische Paare den Bund fürs Leben geschlossen haben, wurden im selben Jahr 827.261 Scheidungen und Aufhebungen gemäß dem Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC).

Und die Vorbereitung auf eine Trennung ist nicht unbedingt ein Blow-Out-Kampf, sondern in der Regel ein langsames Brennen, das irgendwann zum Erliegen kommt.



'Die Ehe ist hart, Ehe ist Arbeit und die Ehe ist ein Vollzeitjob. Es ist etwas, das viel Zeit braucht, um zu wachsen, und erfordert, dass Sie lernen, wachsen und Kompromisse eingehen “, sagt der lizenzierte Berater für psychische Gesundheit und Lebensberater DR. Jaime Kulaga , Ph.D. . „Während dieser Reise des Lernens, Wachsens und Entwickelns driften Menschen manchmal aus verschiedenen Gründen voneinander weg. Als Einzelperson und Paar investieren wir viel Zeit, Geld, Energie und Schweiß in den Aufbau einer Ehe. Aber wenn es für einige nicht klappt, ist es schwer, es zuzugeben. '



Was sind einige gute Abholleitungen?

Bevor Sie blind werden, wenn Ihr Ehepartner weggeht, ist es Zeit, die Anzeichen dafür zu entdecken, dass Ihre Ehe beendet ist.

1. Du lebst wie eine einzelne Person, nicht wie eine verheiratete Person.

Das Single-Leben kann großartig sein, mit wenigen Verantwortlichkeiten gegenüber anderen, außer dafür zu sorgen, dass Ihre Rechnungen pünktlich bezahlt werden. Wenn Sie jedoch verheiratet sind und sich immer noch so verhalten, als wären Sie es nicht in einer festen Beziehung , das ist eine große rote Fahne.



'Es ist vollkommen in Ordnung, wenn ein Ehepartner mit einigen Freunden zusammen ist, die Single sind', sagt Kulaga. „Aber wenn dies die wöchentliche Anlaufstelle ist und Sie anfangen, sich an Orten mit Singles aufzuhalten (z. B. Singles Clubs / Bars, Singles Destinationen oder mit dem anderen Geschlecht zu sprechen, wenn Sie wissen, dass sie Single sind), ist dies ein Zeichen dafür, dass Sie Single sind ein ganz anderes Leben wünschen. '

Darüber hinaus erklärt Kulaga, dass das Verhalten als Single ein Zeichen wachsender Respektlosigkeit gegenüber Ihrem Ehepartner sein kann. Und 'die Ehe erfordert einen echten Respekt vor der anderen Person, wenn sie wachsen und gedeihen soll', warnt sie.

2. Wenn Sie sich vorstellen, dass Ihr Ehepartner mit jemand anderem zusammen ist, tut Ihnen das nicht weh.

„Deine Ehe könnte vorbei sein, wenn du sie liebst, aber nicht im liebe sie “, sagt Kulaga. „Vielleicht stellst du dir ein Leben ohne sie vor und stellst sie dir mit jemand anderem vor, und du wirst dadurch nicht verletzt. Du willst wirklich, dass sie als Person glücklich sind, aber du willst nicht wachsen und dein Leben mit ihnen verbringen. '



Es gibt einen großen Unterschied zwischen dem Zusammenleben und dem Teilen eines Lebens mit jemandem.

'In einigen Ehen leben Paare zusammen, aber das ist es', sagt Kulaga. 'Sie haben vor Jahren mental ausgecheckt. Sie gehen ihren Alltag getrennt, schlafen in verschiedenen Räumen, sind nicht intim miteinander. Tatsächlich haben sie sehr wenig Emotionen und Kommunikation miteinander. Wenn Sie Ihren Ehepartner als Ihren „Mitbewohner“ sehen, ist dies ein subtiles Zeichen dafür Ihre Ehe könnte zu Ende gehen . '

3. Ihre Sicht auf die Zukunft schließt Ihren Ehepartner nicht ein.

Wenn Sie sich 10 oder 15 Jahre später in einem völlig anderen Leben ohne Ehepartner sehen, ist es an der Zeit, sich zu fragen, ob Ihre Ehe den Test der Zeit bestehen wird. Für die meisten Paare, die ihre Ehe zum Funktionieren bringen, bedeutet dies, auf der gleichen Seite zu sein, wie Ihr Leben in Zukunft aussehen wird. Und während Verschiebungen auftreten können, ist dies eine der häufigsten, wenn Sie Single sein müssen, um diese Änderungen vorzunehmen klare Zeichen, dass Ihre Ehe vorbei ist oder kurz davor zu sein.

4. Sie beide haben keinen Sex mehr.

Sex ist nicht alles in einer Ehe, aber es ist auch nichts. Natürlich darfst du nicht Sex haben mehrmals am Tag, wie du es getan hast, als du zusammen warst. Aber wenn Sie sowohl körperlich als auch geistig gesund genug für Sex sind, aber Monate oder sogar Jahre ohne Sex auskommen, ist dies ein todsicheres Zeichen dafür, dass Ihre Beziehung ernsthaft aus dem Gleichgewicht gerät.

'Wenn Sie bemerkt haben, dass Ihre sexuelle Anziehungskraft auf Ihren Partner erheblich abgenommen hat, ist dies eine rote Fahne dafür, dass in Ihrer Ehe etwas Ernstes vor sich geht', erklärt Kulaga. Intimität ist ein wichtiger Bestandteil einer gesunden Ehe. Ohne Intimität, Ehen enden in einer Scheidung oder sind voller Wut, Groll oder zwei Paare, die zusammenleben, als wären sie Mitbewohner. '

5. Sie machen große Geldbewegungen ohne das Wissen Ihres Ehepartners.

Ist es in Ordnung, separate Bankkonten zu haben oder diese täglichen Starbucks-Läufe durchzuführen, ohne vorher Ihren Ehepartner zu konsultieren? Na sicher.

Wenn Sie jedoch größere Einkäufe tätigen - ein Motorrad hier, einen Alleinreisenden Alleinurlaub dort -, ohne auch nur daran zu denken, Ihren Ehepartner zu konsultieren, ist dies eines der vielen Anzeichen dafür, dass Ihre Ehe beendet ist. Tatsächlich tragen finanzielle Probleme wesentlich zum Zusammenbruch der Ehe bei. Eine Umfrage 2017 von Geld vergrößern zeigt, dass finanzielle Probleme für die Scheidung von 21 Prozent der Befragten verantwortlich waren.

6. Du willst schummeln.

'Wenn Sie haben konsequente Gedanken über Betrug Bei Ihrem Ehepartner im Allgemeinen (unabhängig davon, ob Sie darauf reagieren) müssen Sie möglicherweise überlegen, warum Sie anfangen, diese Gedanken zu haben, damit Sie dies können verbessern Sie die Gesundheit Ihrer Ehe wenn Sie es wünschen «, sagt Kulaga.

beste Liebesgeschichtenbücher aller Zeiten

7. Sie haben eine 'emotionale Affäre'.

„Wenn Sie feststellen, dass Sie mit einer anderen Person auf eine Weise sprechen oder eine SMS schreiben, die Ihr Ehepartner nicht sehen soll, oder wenn Sie sich mit jemandem treffen, mit dem Sie gerne betrügen, obwohl Sie körperlich intim sind oder nicht riskieren Ihre Ehe und dies ist ein Zeichen dafür, dass Ihre Ehe auf ein Ende zusteuert “, sagt Kulaga.

8. Zu Ihren Zielen gehört nicht Ihr Ehepartner.

Möchten Sie wieder zur Schule gehen und Ihre Karriere ändern? Sind Sie bestrebt, Ihr eigenes Haus zu bauen und vom Land zu leben? Sind diese Ziele völlig unerreichbar, wenn Sie mit Ihrem Ehepartner zusammen sind? Wenn ja, ist das nur eines der offensichtlichsten Zeichen Deine Ehe ist vorbei.

„Ziele zu schaffen, die Ihnen beim Gedeihen helfen, ist wichtig und notwendig für eine gesunde Ehe. Was für eine Ehe nicht gesund ist, ist das Schaffen von Zielen, ohne an die Ziele, Wünsche und Bedürfnisse Ihres Ehepartners zu denken “, sagt Kulaga. 'Wenn Sie Ziele schaffen, die Ihnen helfen, persönlich zu wachsen, sich aber bewusst sind, dass dies Ihren Ehepartner verletzen oder die Ehe in eine Richtung treiben kann, die Schaden oder Distanz verursacht, haben Sie möglicherweise Ihre Ehe beendet.'

9. Sie haben unterschiedliche Meinungen bezüglich Kinder.

Kinder haben Sie und Ihren Partner werden nicht unbedingt glücklich sein, und wenn Sie sie nicht haben, werden Sie nicht unglücklich, wenn sie für Sie keine Priorität haben. Wenn Sie und Ihr Ehepartner jedoch nicht auf derselben Seite darüber sind, ob Sie es sind oder nicht wollen Kinder zu haben, das ist eine große rote Fahne.

Während Ihre Beziehung für eine Weile funktionieren kann, selbst wenn Ihre Meinungen zu diesem Thema unterschiedlich sind, ist es wahrscheinlich, dass mindestens einer von Ihnen sich darüber ärgert, dass er sich nicht durchsetzt und Sie auf eine Frage stellt Überholspur in Richtung Scheidung .

10. Sie sind nicht in die Reparatur Ihrer Ehe investiert.

Eine Ehe zu reparieren ist harte Arbeit. Wenn Sie jedoch völlig gegen die Idee sind und lieber nur unglücklich bleiben möchten, ist Ihre Ehe möglicherweise bereits geschlossen.

'Jede Ehe hat ihre Höhen und Tiefen. Manchmal gibt es Hochzeiten, die Jahre dauern, und manchmal, in denen die Tiefs genauso lange anhalten. In schlechten Zeiten kommunizieren gesunde Paare und finden Wege, um ihre Ehe schnell zu stärken “, erklärt Kulaga. 'Wenn Sie feststellen, dass Sie die schlechten Aspekte Ihrer Ehe hervorheben und alle Lösungen zur Behebung dieser Probleme ablehnen, werden Sie möglicherweise aus Ihrer Ehe auschecken.'

11. Sie entschuldigen sich, um Zeit ohne Ihren Ehepartner zu verbringen.

Haben Zeit allein ist nicht nur normal, es ist gesund. Wenn Sie jedoch ständig nach Ausreden suchen, um Ihre gesamte Freizeit außerhalb Ihres Lebensgefährten zu verbringen, ist dies nicht nur ein kleines Problem. Eine liebevolle Beziehung zu haben bedeutet, dass Sie Zeit miteinander verbringen möchten - und wenn Sie dies nicht tun, könnten Sie sich scheiden lassen.

12. Sie oder Ihr Partner gehen nicht zur Therapie.

Es kann unbestreitbar schwierig sein zuzugeben, dass Sie und Ihr Ehepartner eine Therapie benötigen. Das heißt, wenn Ihre Ehe vor Ihren Augen zusammenbricht und mindestens einer von Ihnen sich weigert, sie zu reparieren, ist dies ein todsicheres Zeichen dafür, dass Ihre Ehe schnell bergab geht. Die Weigerung, sich einer Therapie zu unterziehen, ist vergleichbar mit der Aussage: „Ich bin nicht bereit, dies zu beheben.“ Wenn dies der Fall ist, haben Sie sich wahrscheinlich bereits damit abgefunden, dass eine Scheidung in Ihrer Zukunft liegt.

13. Oder die Therapie funktioniert nicht.

Nur weil Sie eine Therapie erhalten, heißt das nicht, dass Sie auch unbedingt Ihre Beziehung retten können. Die Therapie kann ein großartiges Werkzeug für Paare sein, aber sie kann keine Beziehung reparieren, die irreparabel unterbrochen ist.

14. Sie weigern sich, Kompromisse einzugehen.

Kompromisse können selbst in den gesündesten Ehen schwierig sein. Aber wenn Sie oder Ihr Ehepartner nicht einmal versuchen, in einem wichtigen Thema Kompromisse einzugehen, ist dies eines der klarsten Anzeichen dafür, dass Ihre Ehe beendet ist.

Paare, die dafür sorgen möchten, dass die Dinge funktionieren, werden große Anstrengungen unternehmen, um dies zu tun - auch wenn dies bedeutet, dass eine oder beide Parteien nicht immer das bekommen können, was sie wollen.

15. Sie springen auf die Idee der Scheidung, wenn Sie verärgert sind.

Für die meisten Menschen in glücklichen, liebevollen Ehen ist Scheidung ein Wort aus vier Buchstaben. Wenn Ihre Ehe jedoch bereits beendet ist, ist dies möglicherweise das erste, woran Sie denken, wenn Sie und Ihr Ehepartner in einen Streit geraten. Wenn Ihr Ehepartner etwas Kleines tut, um Sie zu ärgern, und Sie sich plötzlich vorstellen, Ihr Leben ohne sie zu leben, ist dies ein klares Zeichen dafür, dass größere Probleme im Spiel sind.

16. Sie drücken Ihrem Ehepartner gegenüber Verachtung aus.

Diese Augenrollen, Spötter und 'was auch immer' sind nicht das Zeichen einer Ehe, die auf dem richtigen Weg ist.

'Verachtung ist das destruktivste negative Verhalten in Beziehungen, ob offen oder verdeckt. Im Wesentlichen kommunizieren Verachtungsverhalten mit Ihrem Partner: 'Ich bin besser als Sie, und Ihre Perspektive ist mir egal', sagt Sexualtherapeut Erika Miley M.Ed., LMHC . 'Verachtung ist oft das Ergebnis negativer Gedanken über Ihren Partner im Laufe der Zeit.'

17. Sie möchten nicht auf die Probleme Ihres Ehepartners hören.

Natürlich ist es nicht immer ein Picknick, jemandem zuzuhören, der sein gesamtes persönliches Gepäck entlädt. Das heißt, wenn Sie völlig uninteressiert sind an dem, was Ihren Ehepartner stört, oder wenn Sie sich weigern, ganz zuzuhören, ist dies ein wichtiges Zeichen dafür, dass Ihre Beziehung ernsthaft unsicher ist.

18. Sie halten Geheimnisse voreinander.

Wenn Sie mit Ihrem Ex rumhängen und ihn von Ihrem Lebensgefährten fernhalten, sich tief verschuldet haben und ihn nicht erwähnt haben oder ohne Ihren Partner Pläne für die Zukunft schmieden, sind diese großen Geheimnisse allesamt sichere Zeichen Ihrer Beziehung ist nicht lange für diese Welt.

19. Sie ignorieren Ratschläge von Mitgliedern Ihres inneren Kreises.

Freunde und Familienmitglieder geben Ihnen gerne Ratschläge, wie Sie Probleme in Ihrer Ehe beheben können. Wenn Sie sich jedoch weigern, ihre gut gemeinten Vorschläge zu Herzen zu nehmen, ist dies ein weiteres Zeichen dafür, dass Sie auf dem schnellen Weg zu einer Scheidung sind.

'Wenn Freunde, Familie und sogar Ihr Ehepartner nach Lösungen und Möglichkeiten suchen, um Ihre Ehe zu stärken, Sie sie aber nicht hören möchten, ist dies möglicherweise ein Zeichen dafür, dass Ihre Ehe beendet ist, aber Sie nicht bereit sind, dies zuzugeben.' sagt Kulaga.

20. Ihre Kämpfe werden zu persönlichen Kritiken.

Ihr Ehepartner hat vergessen, die Kappe wieder auf die Zahnpasta zu setzen. Deine Antwort? Sie erinnerten sie an diese Zeit und vergaßen Ihr Jubiläum. Wenn dies nach Ihnen klingt, sehen Sie einige der Anzeichen, dass Ihre Ehe vorbei ist, direkt vor Ihren Augen. Wenn Sie keinen Kampf führen können, ohne Ihren Ehepartner persönlich zu kritisieren, ist dies ein gutes Zeichen dafür, dass größere Probleme im Spiel sind - möglicherweise solche, die Ihre Ehe kentern könnten.

New York Strip Marinade Bobby Flay

21. Und du kannst nicht reden, ohne zu kämpfen.

Wenn jedes Gespräch mit Ihrem Ehepartner zu einem Kampf wird, ist es möglicherweise an der Zeit, nachzuschauen Scheidungsanwälte . Non-Stop-Kämpfe mit Ihrem Lebensgefährten sind ein gutes Indiz dafür, dass zwischen Ihnen beiden eine große Trennung besteht, wahrscheinlich eine, die unüberwindbar ist.

22. Oder Sie und Ihr Ehepartner haben aufgehört zu streiten.

Während ständige Auseinandersetzungen kaum ein Zeichen für eine gesunde Ehe sind, ist es genauso wichtig, überhaupt nicht zu kämpfen wie eine rote Fahne. Wenn Sie keine gesunde haben Debatte mit Ihrem Ehepartner In Bezug auf ein Thema, für das Sie eine Leidenschaft haben, haben Sie wahrscheinlich bereits bemerkt, dass Ihre Ehe nicht in einem guten Zustand ist und Sie das Gefühl haben, dass Sie nichts tun können, um Dinge zu ändern.

23. Sie werden sich nicht bei Ihrem Ehepartner entschuldigen.

Während Liebesgeschichte Vielleicht haben die meisten Leute gesagt, dass 'Liebe bedeutet, niemals sagen zu müssen, dass es dir leid tut' gesunde Ehen Ich werde Ihnen sagen, dass das Gegenteil genauer ist. In der Tat, wenn Sie nicht sagen, dass Sie Ihrem Ehepartner leid tun, ist dies ein ziemlich guter Hinweis darauf, dass Ihre Ehe vorbei ist. Diejenigen, die sich noch für ihre Beziehung engagieren, werden darum kämpfen, dass sie funktioniert, auch wenn dies bedeutet, ihre eigenen Fehler zuzugeben.

24. Sie können nicht mit ihnen über Ihre Probleme sprechen.

Egal, ob Sie sich mit psychischen Problemen, Problemen bei der Arbeit oder Problemen mit Ihren Freunden befassen, wenn Sie nicht das Gefühl haben, mit Ihrem Ehepartner über Ihre Probleme sprechen zu können, ist dies eine große rote Fahne. Wenn Sie sich nicht nur auf andere verlassen müssen, um emotionale Unterstützung zu erhalten, steigt das Risiko einer emotionalen Affäre. Wenn Sie nicht in der Lage sind, mit Ihrem Lebensgefährten über wichtige Themen in Ihrem Leben zu sprechen, fehlt bereits ein wichtiger Bestandteil Ihrer Ehe.

25. Sie oder Ihr Partner haben Drogenprobleme und erhalten keine Hilfe.

Während Drogenmissbrauch kein moralisches Versagen ist, ist er nicht unbedingt ein Hindernis, das eine Ehe überwinden kann - insbesondere wenn die Person mit dem Problem sich weigert, ihn anzuerkennen oder Hilfe zu erhalten. Und während der Konsum illegaler Drogen ein offensichtlicheres Problem sein kann, glauben viele Menschen, dass dies der Fall ist soziale Trinker wenn sie alles andere als sind. In der Tat nach dem CDC Jeder sechste Erwachsene in den USA trinkt durchschnittlich einmal pro Woche.

26. Sie respektieren Ihren Lebensgefährten nicht mehr.

Respekt ist ein wichtiger Faktor für die allgemeine Zufriedenheit in der Ehe. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Partner Ihren Respekt nicht mehr verdient, ist dies eines der wichtigsten Anzeichen dafür, dass Ihre Ehe beendet ist - ob Sie es zugeben möchten oder nicht. Und nicht alle Anzeichen von Respektlosigkeit in einer Ehe sind so krasse Dinge wie Witze über das Einkommen Ihres Ehepartners zu machen oder ein Aussehen, das Ihnen harmlos erscheint, kann ein Zeichen für ein viel größeres Problem sein.

27. Sie haben nichts mehr gemeinsam.

Wenn Sie wissen möchten, ob Ihre Ehe beendet ist, denken Sie einfach an die Gespräche, die Sie mit Ihrem Ehepartner führen. Als Sie zusammenkamen, liebten Sie wahrscheinlich nichts mehr als Zeit mit Ihren kollektiven Interessen zu verbringen. Aber wenn sich herausstellen würde, dass diese Dinge, von denen Sie dachten, dass Sie sie gemeinsam haben, Dinge sind, die Sie oder Ihr Ehepartner nur so getan haben, als würden sie sie mögen, um sich gegenseitig zu umwerben, könnten Sie über Ihrem Kopf sein. Wenn die Liste der gemeinsamen Interessen zwischen Ihnen und Ihrem Ehepartner abnimmt, sinken auch Ihre Chancen, dass dies langfristig funktioniert.

29. Sie bekommen nie ihre ungeteilte Aufmerksamkeit.

Es ist für Ihren Partner selbstverständlich, ab und zu sein Telefon zu überprüfen, wenn Sie zusammen sind. Wenn er dies jedoch ständig tut, kann dies ein Zeichen dafür sein, dass er das Interesse an Ihrer Beziehung verloren hat und Ihre Ehe in Schwierigkeiten ist.

'Wenn Ihr Partner immer auf seinem Handy ist und sich YouTube, Facebook oder Instagram ansieht, konzentriert er sich möglicherweise mehr auf das, was dort vor sich geht, als auf die Beziehung', erklärt er Katie Ziskind , LMFT, eine lizenzierte Ehe- und Familientherapeutin und Inhaberin von Weisheit in der Beratung .

29. Durch Ihre Beziehung fühlen Sie sich ständig ausgelaugt.

Selbst wenn Sie nicht ständig kämpfen, bedeutet dies nicht, dass Sie sich in Ihrer Beziehung nicht völlig erschöpft fühlen können. Wenn Sie sich in jeder Sekunde, die Sie mit Ihrem Ehepartner verbringen, emotional und körperlich ausgelaugt fühlen, ist dies eines der Zeichen dafür, dass Ihre Ehe beendet ist.

30. Sie haben eine körperliche Affäre und werden die Dinge nicht beenden.

'Wenn Ihr Ehepartner eine aktive Affäre hat und diese nicht fallen lassen möchte, ist es so gut wie unmöglich, dass die Ehe von Dauer ist', sagt der Beziehungstherapeut Rabbi Shlomo Slatkin , MS, LCPC, Mitbegründer von Das Projekt zur Wiederherstellung der Ehe . Und wenn Ihr Ehepartner untreu ist und Sie wissen möchten, ob Sie vergeben und vergessen oder sich scheiden lassen sollten, lesen Sie diese 20 echte Frauen erklären, warum sie ihren Partnern wegen Betrugs vergeben haben . (Spoiler-Alarm: Es hat nicht immer zu ihren Gunsten geklappt.)

Beliebte Beiträge