30 tödlichste Tiere der Erde

Es kann eine beängstigende Welt da draußen sein. Von 1000 Pfund schweren menschenfressenden Krokodilen bis hin zu winzigen parasitentragende Insekten, Menschen sind in der natürlichen Welt vielen Bedrohungen ausgesetzt, insbesondere wenn es um die tödlichsten des Planeten geht Tiere . Einige sind die Art von dramatischen Mördern, die die Abendnachrichten machen, wie Hai-Angriffe oder gelegentliches Bären-Maultieren. Aber genauso oft ist es ein Angriff auf die Hände (oder Reißzähne oder Stachel) einer Kreatur, von der wir nicht gedacht hätten, dass sie Krankheit und Tod bringen könnte. Groß und klein, langsam und blitzschnell, hier sind 30 der gefährlichsten Tiere der Welt. Achtung. Wenn Sie Sie in freier Wildbahn nicht erschrecken, werden sie in Ihren Albträumen auftauchen.

1 Goldener Pfeilgiftfrosch

goldener Pfeilgiftfrosch - tödlichste Tiere

Diese bunten Frösche sind ebenso schön wie tödlich. Als Einwohner des nördlichen Teils Südamerikas, der im ausgewachsenen Zustand nur zwei Zoll misst, packt nur einer dieser Frösche genug Gift (genannt) Batrachotoxin ) 10 erwachsene Männer zu töten. Im Gegensatz zu giftigen Schlangen oder Spinnen müssen diese Kreaturen nicht beißen, um zu töten, wenn sie einfach behandelt werden, kann dies Gift auf eine Person übertragen.



2 Box Quallen

Boxquallen - tödlichste Tiere

Dieser Mörder mit vielen Tentakeln schwimmt vor der Küste Nordaustraliens und angrenzende Meere und ist für Schwimmer und Surfer leicht zu übersehen, wenn sie sich in tiefe Gewässer begeben. Die National Oceanic and Atmospheric Administration betrachtet es als das giftigste Meerestier der Welt, das mit Tausenden von stechenden Zellen, sogenannten Nematozysten, auf einmal das Herz, das Nervensystem und die Hautzellen des Opfers trifft. Es gibt keine offiziellen Todeszahlen, aber die US National Science Foundation schätzt, dass allein auf den Philippinen jährlich mehr als zwei Dutzend Menschen an Quallenstichen sterben. Anekdoten belegen, dass die weltweite Zahl bei mehr als 100 liegt. Es könnte sich um eine der tödlichsten handeln Tiere, denen Sie unglaublich wahrscheinlich begegnen.



3 Blowfish

Blowfish - tödlichste Tiere

Diese Kreaturen, die auch als Kugelfisch bekannt sind, haben zwei beeindruckende Verteidigungsmöglichkeiten: Wenn sie bedroht sind, „blasen“ sie ihre elastischen Mägen mit Wasser auf, was es einem Raubtier schwer macht, seine Kiefer um sie herum zu bekommen. Aber verheerender ist das Tetrodotoxin, ein Gift, das nicht nur schrecklich schmeckt, sondern auch für die Fische oder Menschen tödlich ist, die den Fehler machen, es zu essen. Das Zeug ist ungefähr 1.200 Mal giftiger als Cyanid. Ein Blowfish kann 30 erwachsene Menschen töten.

4 Indische Kobra

Indische Kobra - tödlichste Tiere

Diese in Pakistan, Sri Lanka und laut ihrem Namensvetter in Indien beheimateten Kreaturen mit Kapuze sind sofort erkennbar und können fünf bis sechs Fuß lang werden. Ihre Bisse verursachen starke Schmerzen , Schwellung und Lähmung, wobei der Tod für diejenigen, die unbehandelt bleiben, in nur 15 Minuten eintritt. Aber was an diesen Kreaturen vielleicht am gefährlichsten ist, ist ihre Vorliebe für die Jagd in der Nähe von Häusern in ländlichen Gebieten, wodurch sie häufig mit Menschen in Kontakt kommen.



5 Kegelschnecke

Kegelschnecke - tödlichste Tiere

Shutterstock

Ein weiteres der tödlichsten Tiere in der Kategorie 'sieht wunderschön und harmlos aus, ist tatsächlich super tödlich'. Diese braun-weißen Schnecken, die in den warmen karibischen und hawaiianischen Gewässern leben, verstecken eine Reihe harpunenartiger 'Zähne' (eigentlich 'genannt'). Radulae '), gefüllt mit Conotoxin, das das Nervensystem seiner Beute zerstört und es lähmt, bevor es es verschlingt. 'Für Arten von Zapfenschnecken, die Fische jagen, ist es wichtig, ein sehr schnell wirkendes und starkes Gift zu haben, da Fische sonst leicht einem so langsamen Raubtier entkommen können', sagte Ronald Jenner vom Natural History Museum in London die BBC .

6 Todespirscher

Todespirscher - tödlichste Tiere

Dieser Skorpion ist so tödlich, dass er sogar den 'Tod' in seinem Namen hat. Seinem hochgiftigen Gift steht ein unglaublich schneller Ausfallschritt gegenüber, der es seinem vergifteten Stachel ermöglicht, mit 130 Zentimetern pro Sekunde über den Kopf zu peitschen und seine Beute zu treffen, bevor er überhaupt weiß, was ihn getroffen hat. Sie finden diese Alpträume in Nordafrika und in trockenen Regionen des Nahen Ostens.



7 Steinfisch

Steinfisch - tödlichste Tiere

Shutterstock

Diese hässlichen, aber schwer zu erkennenden Fische tarnen sich als Felsen auf dem Meeresboden und schnappen sich ihre Beute in ihren sich schnell bewegenden Kiefern. Die Menschen müssen sich keine Sorgen machen, dass sie gefressen werden - aber wir müssen uns um das Gift sorgen. Das Betreten einer dieser Substanzen führt dazu, dass sich die Schwellung schnell durch den Körper bewegt, was zu starken Schmerzen, Atembeschwerden, Muskelkrämpfen und im Extremfall zu Lähmungen und zum Tod führt.

8 afrikanische Honigbienen

Afrikanische Honigbienen - tödlichste Tiere

Honigbienen bleiben im Allgemeinen für sich, verbreiten Pollen, stellen Honig her und stören Menschen nicht, es sei denn, Menschen stören sie (im Ernst, Ihr Durchschnitt Hinterhof Honigbiene ist nicht eines der gefährlichsten Tiere und will wahrscheinlich nichts mit dir zu tun haben). Aber afrikanische Honigbienen, das Ergebnis eines fehlgeschlagenen Kreuzungsexperiments von 1957, sind weitaus aggressiver, schwärmen wahrscheinlich und sind bereit, ihre Opfer kilometerweit zu jagen - und ja, wenn die Jagd endet, ist es tödlich. Sie wachsen auch zunehmend normal in den südlichen und westlichen USA. Sie sind eines der tödlichsten Tiere, die auch unsere eigene menschliche Schöpfung sind.

9 Löwen

Weiblicher und männlicher Löwe - tödlichste Tiere

Diese scharfzahnigen Tiere erleiden nicht so viele Tötungen, wie Sie vielleicht erwarten, aber sie sind für einige ernsthafte Schäden an den Menschen verantwortlich, die das Pech haben, sie zu überqueren. Nach Schätzungen in Natur Sie töten durchschnittlich 22 Menschen pro Jahr - allein in Tazmanien.

10 Eisbären

Eisbär - tödlichste Tiere

Shutterstock

Diese Hulks sind die größten Fleischfresser der Welt und haben keine natürlichen Raubtiere außerhalb des Menschen. Während sie dazu neigen, für sich zu bleiben, es sei denn, sie werden belästigt oder hungrig, sind die Ergebnisse brutal und tödlich, wenn sie angreifen. Neuere Studien haben das herausgefunden Eisbären Die Aggression gegenüber Menschen nimmt zu, möglicherweise aufgrund des Klimawandels, der sie näher an die Menschen in ihrer Mitte heranführt.

11 Boomslang

Boomslang - tödlichste Tiere

Diese Schlangen liefern Hämotoxin, das die Blutgerinnung in ihrer Beute verhindert und den Mund um fast 180 Grad öffnet, um die Beute mit den hinteren Zähnen zu fressen. Das Gift führt zu einer Degeneration von Gewebe und Organen, was zu Blutungen und Blutungen aus jeder Öffnung führt. Es kann fünf Tage dauern, bis das Opfer fertig ist an inneren Blutungen sterben.

12 Tsetse Fly

Tsetse Fly - tödlichste Tiere

Shutterstock

Heftige Kreaturen kommen manchmal in kleinen Größen vor. Mit nicht mehr als 17 Millimetern sehen diese Fliegen vielleicht nicht viel aus, aber sie sind reichlich tödlich. Sie tragen Protozoenparasiten mit sich, die als bekannt sind Trypanosomen die die sogenannte afrikanische Schlafkrankheit verursachen (mit Symptomen wie schlechter Koordination, Schlafstörungen und schließlich Tod). Im Jahr 2009 wurden etwas weniger als 10.000 Fälle registriert, und obwohl die Weltgesundheitsorganisation hofft, die Krankheit bis 2020 auszurotten, bedrohen die Tsetsefliegen weiterhin ihre natürlichen Lebensräume im Sudan, in der Demokratischen Republik Kongo und in Angola.

13 Mücke

Mosquito Bug-Bite - tödlichste Tiere

Shutterstock

Vielleicht die kleinste und tödlichste Kreatur auf dieser Liste, die gemeine Mücke misst etwas mehr als drei Millimeter, trägt aber Malaria, Dengue-Fieber, Gelbfieber, Wst-Nil-Virus, Zika-Virus und zahlreiche andere tödliche Krankheiten mit sich. Mücken, die jedes Jahr für den Tod von etwa 725.000 Menschen verantwortlich sind, sind eine Bedrohung für mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung nach Angaben der WHO. Der gruseligste Teil? Diese kleinsten der tödlichsten Tiere sind höchstwahrscheinlich bei Ihnen zu Hause, während wir sprechen.

14 Weißer Hai

Weißer Hai springt aus dem Meer - tödlichste Tiere

Shutterstock

Obwohl sie kaum so aggressiv sind wie Kiefer und andere Filme könnten Sie glauben machen, dass Sie eines dieser Raubtiere immer noch nicht überqueren wollen. Das Tier hat seit Beginn der Verfolgung 314 unprovozierte Angriffe auf Menschen verzeichnet, bei denen insgesamt 80 Menschen getötet wurden (eine bescheidene Zahl im Vergleich beispielsweise zur Mücke). Mit geschätzten 300 Zähnen und erschreckend starken sensorischen und Tracking-Fähigkeiten haben sich diese Bestien ihren Ruf verdient.

15 Nilpferd

Nilpferd - tödlichste Tiere

Shutterstock

Diese Typen sehen vielleicht unbeholfen und doof aus, aber diese Tiere können beängstigend sein: Sie haben eine aggressive Spur und können bis zu 14 Meilen pro Stunde laufen oder ungefähr doppelt so schnell wie die meisten Leute joggen. Und wenn Sie sie gähnen gesehen haben, wissen Sie, wie scharf diese Zähne sein können. Nach Angaben der WHO sind Flusspferde jedes Jahr für etwa 500 Todesfälle verantwortlich.

16 Süßwasserschnecken

Süßwasserschnecke - tödlichste Tiere

Diese Kreaturen tragen parasitäre Würmer, die Menschen mit der Krankheit Bilharziose infizieren und Bauchschmerzen, Blut im Urin und schließlich den Tod verursachen. Die WHO schätzt, dass Bilharziose jährlich zwischen 20.000 und 200.000 Todesfälle verursacht

17 Mündungskrokodile

Salzwasserkrokodil - tödlichste Tiere

Diese Jungs können groß werden - 17 Fuß lang und bis zu 1.000 Pfund. (Obwohl 23 Fuß nicht ungewöhnlich sind.) Sie verstecken sich in brackigen und frischen Gewässern Ostindiens, Südostasiens und Nordaustraliens und tauchen aus dem Wasser auf, um Wasserbüffel, Affen, Wildschweine und gelegentliche Personen festzuhalten . Von allen Krokodilarten gelten diese als die am ehesten fressenden Menschen.

18 Ascarias Wurm

Ascarias Wurm - tödlichste Tiere

Dieser hinterhältige und heimtückische Killer infiziert den Dünndarm und verursacht schließlich den Tod seiner Wirte. Die WHO berichtet, dass dieses Kriechen durchschnittlich 2.500 Menschen pro Jahr tötet.

19 Schwarze Mamba

Black Mamba - tödlichste Tiere

Es gibt einen Grund, warum dies der Codename von Uma Thurman war Töte Bill Charakter. Diese Reptilien sind verrückt giftig und sehr schnell, was sie zu einer sehr gefährlichen Kreatur macht, der sie in ihrem natürlichen Lebensraum im südlichen und östlichen Afrika begegnen können. Es kann bis zu 14 Fuß lang werden und bewegt sich bis zu 12,5 Meilen pro Stunde (was es zur schnellsten Schlange da draußen macht). Am verheerendsten ist jedoch das Gift, das Neurotoxine und Kardiotoxine zu einer tödlichen Mischung kombiniert, die die Kraft hat, 10 Menschen mit einem einzigen Biss zu töten. Aus all diesen Gründen gilt es als die tödlichste Schlange der Welt.

20 Hyänen

Hyänen - tödlichste Tiere

Shutterstock

Obwohl sie Menschen im Allgemeinen meiden und sich lieber von Leichen ernähren als von lebenden Menschen, kann eine Packung dieser gackernden Kreaturen ein ganzes Zebra - einschließlich Knochen - in weniger als einer halben Stunde verschlingen. In Äthiopien und anderswo ist auch bekannt, dass sie in städtische Gebiete eingreifen. die Obdachlosen der Stadt brutalisieren.

21 Brasilianische Wanderspinne

Brasilianische wandernde Spinne - tödlichste Tiere

Die giftigste Spinne der Welt ist besonders gefährlich, weil sie die Gewohnheit hat, in Häuser, Autos, Bananensträuße und an anderen Orten, an denen sie wahrscheinlich mit Menschen in Kontakt kommen. Ein Biss von einer dieser gruseligen Kreaturen verursacht zuerst Schwitzen und Brennen, gefolgt von vermindertem Blutdruck, verschwommenem Sehen und, wenn keine Behandlung gesucht wird, dem Tod.

22 Hunde

Dobermann Pinscher Hund - tödlichste Tiere

Keine Sorge, Ihr Haustier fällt nicht in diese Kategorie und ist nicht eines der tödlichsten Tiere der Welt. Nach Angaben der WHO sind tollwütige Hunde weltweit für etwa 25.000 Todesfälle pro Jahr verantwortlich. In Ländern mit einer großen Population von Streunern ist die Tollwutrate entsprechend hoch (etwa 36 Prozent der Todesfälle durch Tollwut ereignen sich jedes Jahr in Indien, die meisten davon von Menschen, die mit tollwütigen Hunden in Kontakt kommen).

Dinge zu tun, um Zeit zu vertreiben

23 Kapbüffel

Kapbüffel - tödlichste Tiere

Obwohl wir Büffel normalerweise als gefährdet oder verletzlich betrachten, ist diese spezielle Art für den Menschen möglicherweise gefährlicher als umgekehrt. Sie leben in Afrika südlich der Sahara und neigen dazu, für sich zu bleiben, zu grasen und an ihren Lieblingswasserstellen herumzuhängen - es sei denn, ihre Jungen sind bedroht. Dank dieser brutalen und sich schnell bewegenden Hörner sollen sie in Afrika mehr Menschen getötet haben als jede andere Kreatur. Der Cap Buffalo ist eines der tödlichsten Tiere, die Sie haben nicht will mich anlegen.

24 Honigbienen

Honigbiene - tödlichste Tiere

Natürlich können für Allergiker auch ansonsten friedliche Bienen tödlich sein. In einem typischen Jahr sterben laut CDC allein in den USA bis zu 100 Menschen an solchen Stichen.

25 Bandwürmer

Bandwurmdiät Gefährliche Diät-Modeerscheinungen - tödlichste Tiere

Diese Killer sind viel leiser als Zahnhaie oder Löwen, aber sie sind wohl böser und leben als Parasiten im Darm ihrer Wirte, was zu Unterernährung und Durchfall führt. Nach Angaben der WHO haben diese Kreaturen schätzungsweise 2.000 Todesfälle verursacht.

26 Bullenhaie

Bullenhai - tödlichste Tiere

Diese Art wird von Haiexperten als gefährlicher angesehen als die Weißen, da sie aggressiv und angenehm in Brack- und Süßwasser sind und es ihnen ermöglichen, Flüsse und Nebenflüsse in der Nähe dicht besiedelter Gebiete zu bewohnen. Als solche waren sie im Laufe der Jahre für den Tod von 27 Menschen verantwortlich.

27 Elefanten

Elefantenherde

Ähnlich wie das Nilpferd ist der Elefant im Allgemeinen Vegetarier, kann aber sein Gewicht herumwerfen, wenn es nötig ist - und wenn er belästigt oder unter Druck gesetzt wird, kann er brutal sein. 'Ich denke, dass Elefanten in sehr komprimierten Gebieten, in denen sie beschossen und belästigt werden, aggressiver gegenüber Menschen werden', sagte Caitlin O'Connell-Rodwell, Biologin an der Stanford University in Palo Alto, Kalifornien. erzählte National Geographic .

28 Käfer küssen

Kissing Bugs - tödlichste Tiere

Ein täuschend süßer Name für einen sehr bösen Kunden. Diese Insekten beißen Menschen auf ihre Lippen und Gesichter als Schlaf und setzen den ansteckenden Parasiten von ab Trypanasoma cruzi wie sie es tun. Dies gelangt dann in den Blutkreislauf und führt zur Chagas-Krankheit, die zu Herzstillstand oder Darmfunktionsstörungen führen kann. Chagas durch das Küssen von Käfern verursachen schätzungsweise 10.000 Todesfälle und haben dem Tier seinen anderen Spitznamen eingebracht: Assassin Bug.

29 Wölfe

gefährdete Arten - tödlichste Tiere

Wikimedia Commons / LaggedOnUser

Kaum so gefährlich wie das Küssen von Käfern oder Tsetsefliegen, sind Wölfe dennoch nicht die Kreaturen, denen Sie unerwartet begegnen möchten. Laut Forschern töten diese Kreaturen laut World Wildlife Fund durchschnittlich 10 Menschen pro Jahr - bescheiden, ja, aber immer noch nicht genug, um sie von dieser Liste der tödlichsten Tiere zu streichen.

30 Menschen

Spionieren Sie im Dunkeln - tödlichste Tiere

Shutterstock

Hey, wir sind auch Tiere - und noch dazu tödliche. Nach Angaben des Büros der Vereinten Nationen für Drogen- und Verbrechensbekämpfung wurden 2012 etwa 437.000 Morde begangen, bei denen eine Person von einer anderen Person getötet wurde. Nach der Malaria tragenden Mücke sind wir möglicherweise die tödlichsten Tiere der Welt.

Beliebte Beiträge