25 wunderschöne Mischlingshunde, von denen Sie nicht glauben, dass sie echt sind

Derzeit ist die American Kennel Club (AKC) erkennt 190 Hunderassen an, von Familienfavoriten wie dem Golden Retriever bis zu den kleinen, aber mächtigen Chihuahua. Die kurze Rassenliste des AKC ist jedoch alles andere als umfassend. Tatsächlich lässt es eine große Menge super süßer Doggos aus, nur weil sie keine reinrassigen sind. Aber wo der AKC aufhört, der American Canine Hybrid Club (ACHC) übernimmt. Die Organisation dient dazu, 'Hybridrassen' oder Hunde zu erkennen, die tatsächlich Kombinationen von zwei anderen Rassen sind. Zu Ehren dieser unterbewerteten und zu niedlichen Mischlingshunde haben wir die Tiefen der Welt durchforstet tierliebendes Internet um dir am meisten zu bringen aww -würdige Mischlingshunde da draußen. Denke, du kannst damit umgehen all diese Niedlichkeit ? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden!

1 Der Heilige Berdoodle

Saint Bernard Pudel Mix Mischlingshunde

Alamy



Weil die Leute es lieben, dass Pudel nicht vergießen und hypoallergen sind, haben sich die Züchter angewöhnt, die Hunde mit so ziemlich jeder anderen Rasse da draußen zu paaren. Ein solches Produkt dieser Massenzucht ist der Saint Berdoodle, eine Kreuzung zwischen dem Pudel und dem Saint Bernard, die groß, doof und schwimmfähiger ist als alles, was Sie jemals gesehen haben.



2 Das Bernedoodle

Walter der Bernedoodle, süßeste Hybridhunde

Mit freundlicher Genehmigung von Morgan Greenwald / Best Life

Lernen Sie das Bernedoodle kennen. Diese hypoallergene Hybride ist eine perfekte Kreuzung zwischen einem Pudel und einem Berner Sennenhund, und die meisten von ihnen sind eher doof (wie der Pudel) und bedingungslos loyal (wie der Berner). Typischerweise sind Bernedoodles dreifarbig, wie ihre Berner Verwandten, obwohl einige von ihnen (wie Walter, wie oben abgebildet) eine Farbe haben, die ihren Pudeleltern ähnlicher ist.



3 Der Pomsky

Pomsky Pomeranian Husky Mischlingshunde

Shutterstock

Für diejenigen Hundeliebhaber Wer einen Siberian Husky adoptieren möchte, aber einfach keinen in seinen kleinen Raum passen kann, gibt es den Pomsky, eine Kreuzung zwischen dem Siberian Husky und dem Pomeranian. Diese Hunde haben alles, was Husky-Fanatiker bevorzugen - diese großen blauen Augen, diese entzückenden spitzen Ohren -, aber im Gegensatz zu ihren reinrassigen Verwandten werden sie im Durchschnitt nur etwa 15 Pfund schwer.

4 Der Bullenmops

Bulldog Mops Mix Mischlingshunde

Shutterstock



Ähnlich in Größe und Eigenschaften wie der beliebte Puggle ist der Bull Pug eine Mischung aus der englischen Bulldogge und dem Mops. Wenn Sie jemals in freier Wildbahn auf einen Bullen-Mops stoßen, hören Sie ihn möglicherweise als 'Miniatur-Bulldogge' bezeichnet, da diese Designer-Hunde in jeder Hinsicht ihrer britischen Elternrasse ähneln, abgesehen von ihrer Größe.

5 Der Goberianer

Goberian Mischlingshunde

Shutterstock

Kombinieren Sie die treue und liebevolle Persönlichkeit eines Golden Retriever mit der sanften und gutmütigen Persönlichkeit eines Siberian Husky. Sie erhalten den blauäugigen, sanften Riesen, der als Goberianer bekannt ist. Obwohl dieser Hybrid relativ neu ist, haben sie schnell einen gefunden Kultfolge in der tierliebenden Gemeinschaft, dank ihrer Kombination aus atemberaubendem Aussehen und ihrem liebevollen Auftreten.

6 Der Bullmatiker

Bullmatianische Mischlingshunde

Shutterstock

Obwohl sie die Schwarz-Weiß-Flecken haben, die auf etwas anderes hinweisen, ist der Bullmatianer genauso eine Bulldogge wie ein Dalmatiner. Und lassen Sie sich nicht von ihrem harten Äußeren täuschen: Sie sehen vielleicht so aus, als ob sie es ernst meinen, aber diese Welpen sind ungefähr so ​​süß und albern wie sie kommen.

7 Der gerberische Schäferhund

Gerberian Shepsky Mischlingshunde

Shutterstock

Gerberische Shepskies, oder kurz Shepskies, sind im Vergleich zum Siberian Husky ziemlich gigantisch - sie können bis zu 90 Pfund wiegen -, aber im Vergleich zu ihrer anderen Elternrasse, dem Deutschen Schäferhund, sind sie tatsächlich relativ klein. Normalerweise wird die Persönlichkeit eines Shepsky entweder seinen Husky-Elternteil oder seinen German Shepherd-Elternteil bevorzugen, und dies kann sich als unerschütterliche Hingabe und Zuneigung für die Husky-Dominanz und Intelligenz und Loyalität für die German Shepherd-Dominanz zeigen.

8 Der Morkie

Morkie Maltese Yorkie Mischlingshunde

Shutterstock

Menschen, die in großen Städten leben Ich mag besonders den Morkie, eine winzige Kreuzung zwischen dem Yorkshire Terrier und den Maltesern. Obwohl diese Hunde klein genug sind, um in eine Handtasche zu passen, sollten Sie ihre Stimmungsschwankungen nicht unterschätzen: Wenn Sie es versäumen, ihnen Aufmerksamkeit zu schenken, haben Sie es mit dem lebhaften pelzigen Monster zu tun.

9 Der Aussie Pom

Aussie Pom Mischlingshunde

Shutterstock

Der Aussie Pom ist eine Kreuzung zwischen einem australischen Schäferhund und einem Pommerschen, gezüchtet, um als kompakter Begleithund mit leichtem Temperament zu dienen. Obwohl diese pelzigen Freunde in ihren Gesichtszügen den Pommerschen ähneln, können Sie sie dank ihrer Mäntel, die normalerweise nach australischen Schäfern verlaufen, leicht von ihrer winzigen Elternrasse unterscheiden.

10 Der Boxador

Boxador Mischlingshunde

Shutterstock

Angesichts der Tatsache, dass der Boxer und der Labrador Retriever zwei der beliebtesten Hunderassen in Amerika sind, ist es keine Überraschung, dass sich jemand da draußen entschlossen hat, beide zu mischen und den Boxador zu kreieren. Wie jeder, der jemals ein Labor oder einen Boxer getroffen hat, erwarten könnte, ist dieser Hybrid sowohl übermütig als auch liebevoll, was ihn zum perfekten Hund für große Familien macht abenteuerlustige Paare wie.

11 Der Corgidor

Corgi Labrador Mix Mischlingshunde

Shutterstock

Wenn Sie die Loyalität von Labrador Retrievern lieben, deren Größe jedoch etwas zu einschüchternd ist, sollten Sie einen Corgidor einführen. Diese Kreuzung aus Labrador und walisischem Corgi ist kompakt, ruhig und absolut zutreffend!

12 Der Frenchton

Französische Bulldogge Boston Terrier Mix Mischlingshunde

Shutterstock

Wenn Sie eine französische Bulldogge mit einem Boston Terrier kombinieren, erhalten Sie einen entzückenden Engel mit matschigem Gesicht, der als Frenchton bekannt ist. Was diesen Hybrid noch begehrenswerter macht, ist die Tatsache, dass er praktisch keine der Gesundheitsprobleme aufweist, für die reinrassige französische Bulldoggen und Boston Terrier berüchtigt sind. Sie müssen sich also keine Sorgen machen, dass Ihr Frenchton Sie im Büro des Tierarztes einen hübschen Cent kostet.

13 Die Labbe

Beagle Labrador Mix Mischlingshunde

Shutterstock

Die Labbe. Der Beagador. Der Labeagle. Der Labbe Retriever. Wie auch immer Sie sie nennen möchten, diese mittelgroßen Köter sind eine Kreuzung zwischen einem Beagle und einem Labrador Retriever und sie sind ziemlich bezaubernd.

14 Das Shi Chi

ShiChi Mischlingshunde

Shutterstock

Der ShiChi, eine zu süße Kombination aus Chihuahua und Shih Tzu, ist der perfekte Hybrid im Taschenformat für Hundeliebhaber, die einen kompakten pelzigen Freund brauchen. Wie viele andere Haustiere in Pint-Größe hat diese Hybrid-Rasse eine überraschend große Persönlichkeit, und Sie können erwarten, dass jedes ShiChi, dem Sie begegnen, genauso ausgelassen wie schön ist.

15 Das Sheepadoodle

Sheepadoodle Mischlingshunde

Shutterstock

Der Sheepadoodle ist eine der neueren Ergänzungen der Pudel-Hybrid-Familie. Diese Welpen sind eine Kreuzung zwischen einem Pudel und einem alten englischen Schäferhund. Sie sind hochintelligent und verstehen Befehle leicht, obwohl sie genauso bereit sind, sich zu kuscheln wie zu sitzen und zu bleiben.

16 Der Frug

Französische Bulldogge Mops Mix Mischlingshunde

Shutterstock

Obwohl Frugs - eine Mischung aus französischen Bulldoggen und Möpsen - normalerweise nicht mit den gesundheitsschädlichen Problemen enden, die ihre Elternrassen plagen, ist eine Sache, die sie erben, die Sturheit der Frenchie. Während es schwierig sein kann, diese Hunde zu trainieren, machen ihre großen Persönlichkeiten und ihr liebevolles Verhalten die guten Zeiten zu den herausfordernden.

17 Der Shollie

Deutscher Schäferhund Border Collie Mix mit Kopf aus dem Fenster Mischlingshunde

Shutterstock

Shollies sind zweifellos bezaubernd, aber seien Sie vorsichtig, wenn Sie sich einem nähern, den Sie persönlich nicht kennen. Diese Mashups von German Shepherd / Border Collie schützen in der Regel ihre Menschen und sind daher oft vorsichtig, wenn Fremde in ihren Rasen eindringen.

Beyonce Star auf dem Weg des Ruhmes

18 Das Tuckern

Chihuahua Mops Mischlingshunde

Shutterstock

Wie bei jeder anderen Hunderasse ist jeder Chug - oder Chihuahua / Mops-Mix - nur ein bisschen anders. Was Sie jedoch mit ziemlicher Sicherheit von einem durchschnittlichen Chug erwarten können, ist eine leichte Sturheit, eine Vorliebe für menschliche Kameradschaft und Niedlichkeit in Hülle und Fülle !

19 Der Schnudel

Schnoodle Mischlingshunde

Shutterstock

Der Schnauzer wurde ursprünglich gezüchtet, um deutsche Bauernhöfe zu schützen, und dieses Gefühl des Schutzes kommt im Schnoodle zum Ausdruck, einer Kreuzung zwischen Schnauzer und Pudel. Und dank ihrer Fähigkeit, schnell neue Informationen aufzunehmen, werden Schnoodles oft nicht nur als Familienhunde, sondern auch als Therapiehunde und -hunde angesehen Tierdarsteller .

20 Der Kampf

Puggle Puppy Mischlingshunde

Shutterstock

Was den Puggle - den Mops / Beagle-Hybrid - zu einem so heißen Gut macht, ist nicht nur die Tatsache, dass er unwiderstehliche Welpenaugen oder eine perfekt küssbare Schnauze hat, sondern auch, dass er nicht annähernd so viele Atemprobleme hat wie der Mops.

21 Das Goldendoodle

Goldendoodle Mischlingshunde

Shutterstock

Goldendoodles sind einer der häufigsten - und einer der süßesten - Hybridhunde da draußen. Wie jede andere Pudelmischung vergießen diese Golden Retriever / Pudel-Hybriden nicht und ihre sanften Seelen machen sie zum idealen Haustier für Familien mit kleinen Kindern oder mit anderen Tieren im Haus.

22 Der Cockapoo

Cockapoo Mischlingshunde

Shutterstock

Für Leute, die das Doodle-Gesicht des Goldendoodle lieben, sich aber nicht um einen so großen Hund kümmern wollen, gibt es den Cockapoo. Diese Cocker Spaniel / Pudel-Melange ist einer der ersten Designer-Hunde, die jemals gezüchtet wurden. Sie wird normalerweise höchstens 24 Pfund schwer. Aber sollten Sie jemals einen treffen, werden Sie erstaunt sein, wie diese kleinen Hunde mit ihrer hellen Persönlichkeit die Aufmerksamkeit eines Raumes auf sich ziehen können.

23 Der Cavachon

Cavachon Mischlingshunde

Shutterstock

Diese hypoallergenen Hunde sind eine Kreuzung zwischen einem Cavalier King Charles Spaniel und einem Bichon Frise. Sie sind kuschelig, süß und leicht zu trainieren. Grundsätzlich leben und atmen Cavachons nur Teddybären!

24 Der Chorkie

Chorkie Mischlingshunde

Shutterstock

Es ist nicht zu leugnen, dass Chorkies, eine Kreuzung zwischen einem Chihuahua und einem Yorkshire Terrier, jeden mit einer einfachen Kopfneigung überzeugen könnte. Diese Hunde sind jedoch genauso fröhlich und territorial wie süß, und so braucht es eine bestimmte Art von Besitzer, um sie wirklich zu schätzen.

25 Der Whoodle

Whoodle Mischlingshunde

Shutterstock

Sowohl der Soft Coated Wheaten Terrier als auch der Pudel sind hypoallergene Hunde, und natürlich auch ihre Nachkommen, der Whoodle. Wie die anderen Pudelmischungen auf dieser Liste möchte der Whoodle nichts weiter als seinem Besitzer zu gefallen und erhält dabei viele Kuscheln für seine mühsame Anstrengung. Und bevor Sie zum Tierheim laufen, um ein paar Mischlingshunde zu adoptieren, sollten Sie sich diese ansehen 10 Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie einen Schutzhund adoptieren .

Um weitere erstaunliche Geheimnisse über Ihr bestes Leben zu entdecken, Klicke hier folge uns auf Instagram!

Beliebte Beiträge