21 Handsymptome, die auf größere Gesundheitsprobleme hinweisen

Obwohl zitternde Hände und verschwitzte Handflächen ausgesprochen unangenehm sind, schreiben die meisten Leute sie als harmlos ab (wenn auch manchmal etwas peinlich). Die Wahrheit ist jedoch, dass diese Handsymptome manchmal mehr bedeuten können schwerwiegende gesundheitliche Probleme das sollte nicht ignoriert werden. Ob es sich um Verfärbungen, Schwellungen oder Probleme beim Greifen handelt, hier sind einige Handsymptome, die ein Zeichen für einen ernsthaften Gesundheitszustand sein können.

1 Zitternde Hände: Parkinson-Krankheit

Parkinson-Krankheit Hände

Shutterstock



Gemäß Demetri Arnaoutakis , MD, ein staatlich geprüfter Chirurg mit Sitz in Beverly Hills, Kalifornien, zitternde Hände können das Ergebnis von etwas so Unschuldigem sein wie zu viel Koffein . Wenn das Symptom jedoch weiterhin besteht, empfiehlt er, Ihren Arzt aufzusuchen.



'Ein Zittern in nur einer Hand kann das Symptom für die Parkinson-Krankheit sein', sagt Arnaoutakis. 'Fast 80 Prozent der Menschen, die an Parkinson leiden, haben ein Zittern.'

2 verschwitzte Handflächen: Hyperthyreose

Frau wischt sich die Handflächen mit einem Papiertaschentuch ab

Shutterstock



Übermäßig verschwitzte Hände sind nicht nur peinlich. Sie können auch ein Symptom für eine Schilddrüsenunterfunktion in Form einer Hyperhidrose sein Mayo-Klinik .

„Hyperhidrose tritt auf, wenn die Schweißdrüsen überaktiv werden und mehr Schweiß produzieren als nötig“, erklärt Arnaoutakis. „Die meisten Menschen, die darunter leiden, erleben es nur in einem oder zwei Körperteilen. Zu den öffentlichen Bereichen gehören Achselhöhlen, Handflächen oder Füße. “

3 Blasse Hände und Nägel: Anämie

Hände eines alten Mannes auf dem Holztisch. Vintage Ton - Bild

Shutterstock



'Anämie tritt auf, wenn eine Person nicht genügend gesunde rote Blutkörperchen hat, um Sauerstoff durch den Körper zu transportieren', erklärt Arnaoutakis. 'Eisenmangel ist eine häufige Ursache dafür, kann aber auch bei verschiedenen Formen von Leukämie beobachtet werden.'

Was hat Anämie mit Ihrer Handgesundheit zu tun? Nun, Anämie kann zu blasser Haut führen, insbesondere in den Händen und Nagelbetten.

4 gelbe Beulen an den Knöcheln: Hoher Cholesterinspiegel

Cholesterin-Test

Shutterstock

Laut Arnaoutakis könnten feste, gelbe Beulen über den Knöcheln ein Zeichen für eine erbliche Cholesterin-Erkrankung sein familiäre Hypercholesterinämie . „Diese gelben Beulen, medizinisch als Xanthome bezeichnet, sind Fettablagerungen, die sich in Händen, Ellbogen oder Knien zusammenballen“, erklärt er.

5 Geschwollene Knöchel: Rheumatoide Arthritis

Selektiv-fokussiertes Bild von arthritischen / älteren erwachsenen Händen, die auf schwarzem Tisch geschossen werden

rudisill / iStock

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Hände schmerzhaft geschwollen sind (insbesondere um Ihre Knöchel), kann dies ein Zeichen für eine Autoimmunerkrankung sein - genauer gesagt: rheumatoide Arthritis , Anmerkungen Daniel Paull , MD, Orthopäde und Gründer und CEO von Einfache Orthopädie in der Gegend von Colorado Springs.

'Rheumatoide Arthritis betrifft die Knöchel viel stärker als normale Arthritis und [Schwellung] kann das erste Anzeichen dafür sein, dass jemand [die Krankheit] hat', erklärt Paull. 'Glücklicherweise gibt es heute viele gute RA-Medikamente, die helfen, die entstellenden Handkomplikationen der Vergangenheit zu vermeiden.'

6 Ein gebogener Mittelfinger: Rheumatoide Arthritis

Frau reibt sich den Mittelfinger

Shutterstock

Ein gebogener Mittelfinger (auch bekannt als Deformitätsknopfloch ) kann auch ein Zeichen für rheumatoide Arthritis sein Die amerikanische Gesellschaft für Handchirurgie (ASSH). Was genau macht einen 'gebogenen' Mittelfinger aus? Laut ASSH muss es die folgenden zwei Eigenschaften aufweisen: Der Finger ist am Mittelgelenk gebogen und am Endgelenk nach hinten gebogen.

7 Fingernagelvertiefungen: Psoriasis-Arthritis

Finger

Shutterstock

Ignorieren Sie diese Einkerbungen in Ihren Fingernägeln nicht. 'Dies kann ein Zeichen für eine Autoimmunerkrankung sein Psoriasis-Arthritis , was mit Psoriasis und ihren Hautausschlägen zusammenhängt “, sagt Paull. Die guten Nachrichten? Wie bei RA gibt es viele Medikamente, die bei der Behandlung dieser Erkrankung helfen können.

8 Probleme beim Greifen: Karpaltunnelsyndrom

zerbrochene Teller und Tasse auf dem Boden

Shutterstock

Wenn Sie es schwer haben Gegenstände mit den Händen greifen Dies kann ein Zeichen für ein Karpaltunnelsyndrom sein, ein Einklemmen oder Zusammendrücken des engen Durchgangs auf der Handfläche Ihres Handgelenks. Andere Anzeichen, auf die Sie achten sollten, sind Schmerzen oder Taubheitsgefühl in den Händen, ein geschwollenes Gefühl in den Fingern und ein brennendes oder prickelndes Gefühl.

9 Muskelschwund: Karpal- oder Kubitaltunnelsyndrom

Schwarzer Mann, der sein Handgelenk wegen des Karpaltunnelsyndroms in Schmerzen hält

Shutterstock

wie man mit einem Mädchen auf Instagram flirtet

Wenn Sie bemerken, dass die Muskeln in Ihren Händen nachlassen, liegt dies wahrscheinlich an einer Nervenkompression aufgrund eines Karpal- oder Kubitaltunnelsyndroms, sagt Paull.

„Leider kann man nicht viel tun, um die [Funktion] zurückzugewinnen, wenn man die Verschwendung bemerkt“, sagt er. 'Allerdings haben die meisten [Menschen] zuvor Taubheitsgefühl und Kribbeln, und nur wenige Menschen haben es zu Muskelschwund gebracht.' Paull weist auch darauf hin, dass, obwohl es viel seltener ist, ALS -oder Lou Gehrig Krankheit - auch mit Muskelschwund.

10 Rötung und Schälen der Nagelhaut: Lupus

kaute Nagelhautpflege

Shutterstock

Gemäß Caren Campbell , MD, ein staatlich geprüfter Dermatologe in San Francisco, Kalifornien, kann Rötung und Schälen der Nagelhaut ein Symptom für die Autoimmunerkrankung sein Lupus . Sie merkt an, dass es 'auch rote Ausschläge an sonnenexponierten Stellen wie Nase und Wangen zeigen kann'. Und da die Krankheit innere Organe betreffen und Nierenversagen verursachen kann oder Herzkrankheit Es ist am besten, ungewöhnliche Rötungen oder Hautausschläge so schnell wie möglich zu untersuchen.

11 braune Flecken auf der Handfläche: Syphilis

Flecken auf der Hand

Shutterstock

Wenn Sie braune Flecken auf Ihren Handflächen (sowie auf den Fußsohlen) bemerken, kann dies ein Zeichen für Syphilis sein. 'Wenn Sie unsicheren Sex hatten oder den Verdacht hatten, dass Sie exponiert waren, ist es wichtig, [einen Arzt aufzusuchen], da dies zu neurologischen Problemen führen kann, wenn Sie nicht behandelt werden', fügt sie hinzu.

12 Weiße Hautpartien: Vitiligo

Vitiligo

Shutterstock

'' Vitiligo ist ein Zustand, bei dem körpereigene Immunzellen die pigmentproduzierenden Zellen in der Haut angreifen “, erklärt Campbell. 'Vitiligo präsentiert sich als weiße Hautpartien, die, wenn sie sich auf den Händen befinden, dazu neigen, über den Knöcheln oder Fingerspitzen zu erscheinen.'

Obwohl es andere Teile Ihres Körpers betrifft, sagt sie, dass die Hände ein häufiger Bereich sind, in dem Vitiligo beginnt, da die Verfärbung häufig an Stellen mit wiederholtem Trauma oder Reibung auftritt. Campbell merkt an, dass 'es mit Schilddrüsenanomalien wie Hyper- oder Hypothyreose in Verbindung gebracht wurde, daher ist es wichtig, Ihre Schilddrüsenhormonspiegel zu überprüfen', wenn Sie diese Verfärbung haben.

13 Blaue, lila oder schwarze Finger: Raynaud-Krankheit

Frau, die ihre kalten Hände hält Überraschende Symptome

Shutterstock

Wenn Ihre Finger blanchieren (Übersetzung: Farbe verlieren) und dann blau, lila oder schwarz werden, wenn Sie kalt sind oder unter Druck stehen, kann dies ein Symptom für sein Raynaud-Krankheit . Diese Störung führt dazu, dass sich die Blutgefäße in bestimmten Situationen verengen, z. B. wenn die Körpertemperatur sinkt oder wenn Sie gestresst sind. Die Krankheit kann dazu führen, dass sich Ihre Finger kalt und taub anfühlen, manchmal in dem Maße, dass das Bewegen Ihrer Hände etwas schmerzhaft ist.

14 Rotblaue Hautflecken auf den Handflächen: Endokarditis

zwei Palmen

Shutterstock

Rötlich-blaue Hautflecken auf den Handflächen sind ein Symptom für Endokarditis , eine Infektion der inneren Auskleidung Ihrer Herzkammern und Herzklappen. Der Zustand kann auch rotbraune Streifen unter den Fingernägeln und kleine, schmerzhafte Knötchen in den Fingerkuppen verursachen.

Wenn Sie eines dieser Symptome bemerken, warten Sie nicht, bis Sie Ihren Arzt aufsuchen, wenn Sie nicht behandelt werden. Dieser Zustand kann zu Herzgeräuschen und totaler Herzinsuffizienz führen.

15 „Halb und halb“ Fingernägel: Nierenerkrankung

Schwarze Frau schaut auf Fingernägel, während sie ihren Nagellack entfernt.

GoodLifeStudio / iStock

yo mama so dumme witze top 10

Eine 2014 veröffentlichte Studie in der Journal of Pakistan Association of Dermatologists fanden heraus, dass 36 Prozent der Patienten mit chronischer Nierenerkrankung „halb und halb“ Fingernägel hatten, bei denen die Unterseite ihrer Nägel weiß und die Oberseite braun ist. Wenn Sie diese Änderung in Ihrer Fingernagelfarbe bemerken, vereinbaren Sie einen Besuch bei Ihrem Arzt.

16 Dunkler Streifen am Fingernagel: Melanom

Porträt eines weißen Mannes auf einem hellen Hintergrund, der seine Nägel betrachtet.

MARHARYTA MARKO / iStock

Wenn Ihnen ein schwarzer Streifen über den Fingernagel läuft, gibt es möglicherweise eine harmlose Erklärung wie Blutergüsse, aber es lohnt sich auf jeden Fall, ihn von Ihrem Arzt untersuchen zu lassen. Warum? Diese Verfärbung kann a Symptom des Melanoms , eine gefährliche Form von Hautkrebs. Der Streifen kann nur auf einem Fingernagel erscheinen oder auf mehreren.

17 Fleckige rote Handflächen: Lebererkrankung

juckende Handflächen

Shutterstock

Nach Recherchen in der American Journal of Clinical Dermatology Fleckige rote Handflächen (auch als Palmarerythem bekannt) sind ein „oft übersehener körperlicher Befund“ einer Lebererkrankung. Die Studie stellt fest, dass bei bis zu 23 Prozent der Patienten mit Leberzirrhose ein Palmarerythem vorliegt.

18 Weiße Flecken auf den Fingernägeln: Zinkmangel

Geschenke einpacken

Shutterstock

„Während weiße Flecken [auf den Fingernägeln] normal sein können, kann dies auch ein Hinweis darauf sein, dass jemand nicht genug Zink aufnimmt, nicht genug davon isst oder zu viel davon verliert“, erklärt er Byron Pitts , MD, stellvertretender medizinischer Direktor bei ParaDocs Worldwide Inc. . Der Arzt weist darauf hin, dass Menschen, die für einen Zinkmangel prädisponiert sind, beispielsweise Veganer und Patienten mit Morbus Crohn, besonders auf ihre Fingernägel achten sollten.

19 Fingernägel mit Keulen: Lungen- oder Herzerkrankungen

Mann umklammert das Herz

Shutterstock

'Einige Lungen- und Herzerkrankungen können dazu führen, dass die Fingernägel runder und keulenförmiger werden', sagt Pitts. 'Obwohl es sich nicht um einen spezifischen Befund handelt, könnte dies ein Hinweis auf bestimmte Arten von Lungenerkrankungen, Herzerkrankungen, Lungenkrebs und GI-Störungen sein.' Wenn Sie bemerken, dass dies an Ihren Fingernägeln passiert, empfiehlt Pitts, sich von Ihrem Arzt untersuchen zu lassen.

20 Steife Haut: Austrocknung

Schwarze Frau mittleren Alters trinkt Wasser, wie Sie

Shutterstock

Wenn Menschen sehr dehydriert sind, wird ihre Haut steifer. „Wenn Sie die lose Haut auf dem Handrücken einklemmen, bleibt die Haut möglicherweise im Zelt oder es dauert länger, bis sie wieder flach liegt“, erklärt Pitts. 'Dies ist jedoch ein ziemlich später Befund, und Sie würden wahrscheinlich bereits wissen, dass Sie Wasser trinken müssen.'

21 Kribbelnde Hände: Diabetes

Mann bekommt einen Diabetes-Test in der Arztpraxis

Shutterstock

Kribbeln oder Taubheitsgefühl in Ihren Händen kann ein Zeichen dafür sein Diabetes . Wenn dieses Symptom von anderen Dingen wie unbeabsichtigtem Gewichtsverlust, verschwommenem Sehen, trockene Haut und Müdigkeit, dann ist es Zeit, einen Arzt aufzusuchen, da Diabetes wahrscheinlich der Schuldige ist. Weitere Informationen zum Schutz Ihrer Gesundheit finden Sie in der 30 Anzeichen tödlicher Gesundheitszustände, die sich in Sichtweite verstecken .

Um weitere erstaunliche Geheimnisse über Ihr bestes Leben zu entdecken, Klicke hier folge uns auf Instagram!

Beliebte Beiträge