Laut Experten 20 Hautpflegefehler, die Ihre Haut altern lassen

Sie könnten denken, dass all das Schrubben, Spülen und Befeuchten, das Sie jeden Tag tun, ist Halten Sie Ihre Haut gesund , aber die Chancen stehen gut, dass einige der Gesichtsreinigungsgewohnheiten, die Sie auf dem Weg gelernt haben, tatsächlich sind Alterung Ihrer Haut stattdessen. Um sicherzustellen, dass Ihr Teint auf der Straße jugendlich und faltenfrei bleibt, gibt es eine Handvoll klassischer Hautpflegefehler, auf die Sie achten müssen. Egal, ob Sie nach dem Training nicht abspülen, Gesichtstücher verwenden oder sich mit superheißem Wasser waschen, es ist Zeit, Ihre Verhaltensweisen zu ändern. Wir haben mit Dermatologen, Kosmetikerinnen, Kosmetikerinnen und anderen Hautpflegeexperten gesprochen, um herauszufinden, welche Gewohnheiten Sie verbannen müssen, um eine Hautalterung zu vermeiden.

1 Morgens nicht das Gesicht waschen

Ältere Frau, die auf Bett sitzt und mit geschlossenen Augen gähnt

iStock



Promi-Kosmetikerin Renée Rouleau Das Auslassen eines morgendlichen Gesichtswaschens kann Ihr Gesicht ernsthaft altern lassen. „Der Grund, warum es wichtig ist, Ihre Haut morgens zu waschen, ist, dass sich Ihre Haut im Schlafmodus befindet, während Sie nachts schlafen. Dies führt dazu, dass Ihre Haut Giftstoffe und Talg (Öl) absondert “, schreibt sie auf ihrer Website . All dieser Aufbau tut Ihrer Haut nicht gut. Um sicherzustellen, dass Sie einen sauberen Schiefer für den Tag haben - und um zukünftige Falten zu vermeiden -, waschen Sie ihn direkt nach dem Aufwachen mit einem sanften Reinigungsmittel.



beste Filmclips aller Zeiten

2 Übermäßiges Peeling

Frau Peeling

Shutterstock

Es ist eine schlechte Praxis, das Gesicht zu aggressiv zu schrubben, und das gilt definitiv auch für das Peeling. Laut Rouleau kann ein zu hartes oder zu häufiges Peeling zu einer faltenverursachenden Entzündung führen. 'Eine Hauptursache für das Altern ist eine chronische und anhaltende Entzündung', sagte sie schreibt .



Während ein sanftes Peeling für ein paar Nächte in der Woche gut für Ihre Haut ist, ist es eine feine Linie, denn wenn Sie über Bord gehen, sehen Sie nur älter aus. 'Ein Peeling, das mehr als nötig ist, kann zu Hautschäden und einer Verschlechterung der Gesundheit der schützenden Hautbarriere sowie zu frühen Zeichen des Alterns wie feinen Linien und Dehydration führen', sagt er Gretchen Frieling , MD, ein dreifach vom Vorstand zertifizierter Dermatopathologe in Boston.

3 Reiniger nicht richtig auftragen

Mann, der Gesicht hart wäscht

Shutterstock

Anstatt Reinigungsmittel aggressiv in Ihre Haut zu reiben, um Ihr Gesicht blitzsauber zu machen, was zu Falten führen kann, erklärt Rouleau in einem Artikel für Raffinerie29 dass es wichtig ist, so sanft wie möglich zu sein und die richtige Technik anzuwenden. 'Massieren Sie es in kreisenden Bewegungen in Ihre Haut, spülen Sie es gut aus, wenn Sie fertig sind, und streichen Sie Ihre Haut anschließend mit einem Gesichtsschwamm ab, um sicherzustellen, dass Make-up, Schmutz und Öl gründlich entfernt werden', schreibt sie.



4 Verwenden Sie einen Waschlappen

Mann, der sein Gesicht mit einem Waschlappen wäscht

Shutterstock

Egal, ob Sie unter der Dusche oder am Waschbecken sind, schrubben Sie Ihr Gesicht niemals mit einem Waschlappen. Sie haben eine raue Textur und all das zusätzliche Peeling ist nicht gut für Ihre Haut. 'Es wird empfohlen, dass Sie nicht mehr als dreimal pro Woche ein Peeling durchführen und die Verwendung eines Waschlappens zählt', sagt Frieling.

Verwenden Sie stattdessen einfach Ihre Hände, um die Arbeit zu erledigen. Es schont Ihren Teint und hilft, Ihren Wäschestapel zu minimieren.

5 Schrubben mit einer Luffa

Mann mit einer Luffa in der Dusche

Shutterstock

Wenn Sie dachten, Waschlappen wären eine schlechte Wahl für das Waschen von Gesichtern, sind Luffas definitiv schlimmer. Laut Frieling wirken Luffas wie Waschlappen aufgrund ihres rauen Netzmaterials als Peeling. Eine zu häufige Verwendung kann die Hautbarriere beschädigen und zu vorzeitiger Hautalterung führen.

Darüber hinaus sollten Sie ohnehin keine Luffas auf Ihrem Gesicht verwenden. „Luffas sind Gastgeber für Tonnen von Bakterien Das kann in Ihre Poren gelangen, wenn Sie die Hautoberfläche peelen “, sagt sie.

6 Oder mit alkalischen Seifenstücken

Blockseife

Shutterstock

Sie mögen vielleicht das Gefühl, Ihr Gesicht mit Seife zu waschen, aber es ist nicht sehr hautschonend und kann den Alterungsprozess beschleunigen. „Die Verwendung von Stück Seife kann die Epidermis, die äußerste Hautschicht, schädigen. Dies kann zu vorzeitiger Faltenbildung, größeren Poren und Akne und Entzündungen führen “, sagt Frieling. „Auch Seifenstücke werden von Bindemitteln an Ort und Stelle gehalten. Diese Bindemittel haben von Natur aus einen höheren pH-Wert als Ihre Haut, wodurch Ihre Haut in einen alkalischen Zustand übergeht, was zu Trockenheit führt. Trockenheit kann wiederum zum Altern führen. “

Halten Sie sich stattdessen an sanftere Reinigungsoptionen, die für Ihre empfindliche Gesichtshaut entwickelt wurden, und nicht nur an eine schnelle Handwäsche.

7 Verwenden Sie ein parfümhaltiges Gesichtswaschmittel

Mann, der sein Gesicht mit Wasser am Waschbecken bespritzt

Shutterstock

Ihre Hautpflegeprodukte riechen vielleicht gut, aber jeder zusätzliche Duft kann Ihrem Teint mehr schaden als nützen. „Untersuchungen haben gezeigt, dass Duftstoffe in Hautpflegeprodukten zu den häufigsten Ursachen für Reizungen gehören. Dies kann für alle Hauttypen gelten, nicht nur für empfindliche Haut “, sagt Frieling. 'Obwohl die durch den Duft verursachten Schäden im Moment der Anwendung möglicherweise nicht sichtbar oder physisch reizend sind, können sie sich im Laufe der Zeit manifestieren.'

romantische Dinge für Ihre Frau zu tun

8 Oder verwenden Sie ein Gesichtswaschmittel, das Alkohol enthält

Gesichtswäsche

Shutterstock

Eines der schlimmsten Dinge, die Sie für Ihre Haut tun können, ist, Ihr Gesicht mit etwas zu waschen, das Alkohol enthält, das 'intensiv trocknet, wenn es im Laufe der Zeit kontinuierlich und gleichmäßig angewendet wird', sagt Frieling. Leider ist diese Trockenheit eine Hauptursache für beschleunigtes Altern. Überprüfen Sie vor dem nächsten Waschen die Zutaten auf Ihrem Reinigungsmittel und stellen Sie sicher, dass es keinen besonders scharfen Zusatz enthält.

9 Waschen mit zu heißem oder zu kaltem Wasser

Sinken

Shutterstock

Wenn Sie es lieben, Ihr Gesicht mit dampfend heißem oder extra kaltem Wasser zu waschen, hören Sie jetzt auf: Laut plastischem Chirurgen Terry Maffi , MD, ein plastischer Chirurg in Arizona, ist es am besten, sich an ein fröhliches Medium zu halten, wenn es um Temperatur geht. 'Für das Waschen des Gesichts ist die beste Wassertemperatur warm', schreibt er weiter seine Website . „Kaltes Wasser entfernt den täglichen Schmutz nicht effektiv und heißes Wasser kann Ihre Haut reizen und austrocknen. Warmes Wasser hilft, den Schmutz zu lösen, bewahrt aber die natürlichen feuchtigkeitsspendenden Öle Ihrer Haut. '

10 Waschen Sie Ihr Gesicht

Frau, die Gesicht mit Wasser bespritzt

Shutterstock

Je sauberer dein Gesicht, desto besser, oder? Während das Waschen Ihres Gesichts eine gute Sache ist - das Entfernen von Reizstoffen, Schadstoffen, Schmutz und überschüssigem Öl -, sagt Frieling, dass Sie es niemals übertreiben sollten. Wie viel ist zu viel? Mehr als zweimal am Tag. „Übermäßiges Waschen Ihres Gesichts kann das Schutzsystem der Haut schädigen. Dies kann sich darauf auswirken, wie leicht die Umgebung Ihre Haut reizt, wie effizient Sie Feuchtigkeit speichern und im Laufe der Zeit frühzeitig Anzeichen von Hautalterung zeigen“, sagt sie.

11 Nach dem Schwitzen nicht abwaschen

Frau, die ihre Stirn mit dem Handrücken abwischt, während sie draußen in einem Park joggt und mit einem nachdenklichen ernsten Ausdruck zur Seite schaut

iStock

Während Dermatologen sagen, dass das zweimal tägliche Waschen Ihres Gesichts eine gute Faustregel ist, gibt es eine Ausnahme: Waschen Sie Ihr Gesicht nach dem Training. Wenn Sie dies nicht tun, kann all der angesammelte Schweiß Ihre Haut reizen, was laut dem. Schließlich zu Falten führen kann Amerikanische Akademie für Dermatologie (AAD). Stellen Sie also sicher, dass Sie Ihr Gesicht so schnell wie möglich reinigen, nachdem Sie ins Fitnessstudio gegangen sind.

12 Verwenden Sie das falsche Reinigungsmittel für Ihren Hauttyp

Frau mit Gesichtsreiniger waschen

Shutterstock

Sie werden keine jugendliche Haut haben, wenn Sie das falsche Reinigungsprodukt verwenden. Gemäß Short Hills Dermatology Consultants Wählen Sie am besten bestimmte Optionen für Ihren genauen Hauttyp, egal ob trocken, normal, kombiniert oder fettig. Gehen Sie immer für etwas, das die Masse los wird ohne dich austrocknen.

13 Übermäßiger Gebrauch von Hautreinigungsbürsten

Frau, die ein Hautreinigungsbürstenwerkzeug verwendet

Shutterstock

Jene ausgefallene Hautpflegebürsten wie der Clarisonic mag der letzte Schrei sein, aber stellen Sie nur sicher, dass Sie Ihren nicht benutzen jeder Nacht. 'Es kann Hautschäden verursachen und bei vorzeitiger Anwendung zu vorzeitigem Altern führen', schreibt Rouleau auf ihrer Website. Leider sind diese Borsten nicht so sanft wie die Leute denken.

14 Schrubben zu rau

Mann, der Gesicht am Waschbecken wäscht

Shutterstock

Wenn Sie Ihr Gesicht waschen, müssen Sie vorsichtig sein: Ihre Haut ist schließlich sehr empfindlich. Wenn Sie immer hart schrubben, können Sie laut AAD leicht Ihre Haut reizen und Falten bilden. Alles, was Sie tun müssen, ist eine sanfte Wäsche, um Verschmutzungen, Make-up und andere Dinge zu entfernen, die sich im Laufe des Tages auf Ihrer Haut ansammeln.

15 Oder trocknen Sie Ihr Gesicht grob

Mann trocknet sein Gesicht mit einem Handtuch

Shutterstock

Während Ihre Gesichtswaschtechnik wichtig ist, ist es auch wichtig, wie Sie Ihre Haut danach abtrocknen. Der AAD empfiehlt, Ihr Gesicht mit einem weichen Handtuch trocken zu tupfen. Oder, noch besser, lassen Sie das Handtuch ganz fallen. 'Lufttrocknung ist ein etwas besserer Weg, um Ihre Haut zu trocknen' Rachel Nazarian , MD, von Schweiger Dermatology in New York City, erzählte Gut + gut . Dies ist eine einfache Möglichkeit, Irritationen, Entzündungen und Zeichen des Alterns vorzubeugen.

16 An deiner Haut ziehen

Frau zieht an ihrem Gesicht

Shutterstock

Es ist nicht nur ein starkes Trocknen Ihres Gesichts, das zu Falten auf der ganzen Linie führen kann - es zieht und zieht an Ihrem Gesicht, wenn Sie reinigen, Make-up auftragen oder Make-up entfernen. 'Der Bereich des Gesichts, der am wahrscheinlichsten Zeichen des Alterns durch Ziehen oder Ziehen aufweist, sind die Augen, da hier die Haut am dünnsten ist', sagt Frieling. „Wenn Sie einen Eyeliner auftragen oder versuchen, Make-up zu entfernen, seien Sie vorsichtig, damit die Kollagen- und Elastinfasern um das Auge nicht beschädigt werden, was die Alterung beschleunigt. Sei immer auch sanft mit dem Rest deines Gesichts. “

Meine Frau hält mich für selbstverständlich

17 Verwenden von Gesichtstüchern

Frau, die Make-up entfernt, wischt

Shutterstock

Gesichtstücher können Ihnen helfen, Make-up, Schmutz und Öl in Sekunden zu entfernen, sind es aber nicht alle gut. Dieses wiederholte Ziehen kann einige große Probleme verursachen. 'Reiben kann zu leicht entzündlichen Erkrankungen führen, die im Laufe der Zeit die Pigmentierung der Haut oder sogar frühe Faltenbildung fördern können', so der Dermatologe Joshua Zeichner , MD, erzählte Glanz .

18 Make-up nicht entfernen

junge Frau, die mit Make-up im Bett schläft

iStock

Sicher, das Ziehen und Ziehen kann ein Problem sein, aber schlafen zu gehen, ohne das gesamte Make-up zu entfernen, ist wohl noch schlimmer. Diese Nachlässigkeit könnte Ihnen jetzt Zeit sparen, aber sie wird Sie am Ende nur kosten. Hautpflegeexperte und Kosmetiker Sonya Dakar erzählte Forbes Niemand sollte jemals ins Bett gehen, ohne das Fundament, den Concealer, den Bronzer und andere Produkte zu entfernen, die Kollagenabbau und vorzeitiges Altern verursachen können.

19 Oder nachts nicht dein Gesicht waschen

Müder multiethnischer Geschäftsmann, der im Büro schläft

iStock

Das morgendliche Waschen Ihres Gesichts ist wichtig, um Öl zu entfernen, das sich während des Schlafens ansammelt. Das nächtliche Waschen Ihres Gesichts ist jedoch ebenfalls von entscheidender Bedeutung. „Wenn Sie vor dem Schlafengehen nicht richtig reinigen, kann die gesamte Ablagerung des Tages - wie Verschmutzung, Öl und Schweiß - zu Problemen mit einer schlechten Hautstruktur führen. Sie geben Ihrer Haut auch keine Zeit, sich zu verjüngen “, sagt Frieling. Wenn Sie Ihrer Haut keine Chance geben, sich selbst vollständig zu reparieren, kann sie diese Falten nicht wirksam bekämpfen.

20 Verwenden Sie nach dem Waschen Ihres Gesichts keine Lotion und Sonnencreme

Ältere Frau, die Haut berührt

Shutterstock

Während das richtige Waschen und Trocknen Ihres Gesichts der Schlüssel zur Reduzierung zukünftiger Falten ist, tun Sie dies direkt nach dem Abschluss. Warten Sie nach dem Trocknen Ihres Gesichts nicht Tragen Sie Ihre Feuchtigkeitscreme und Sonnencreme auf . Wenn Sie es sofort verwenden, kann es effektiver in Ihre Haut eindringen und Ihren Teint hydratisiert und jugendlich halten. 'Sonnenschutzmittel und Feuchtigkeitscreme sind die beiden wirksamsten Anti-Aging-Produkte.' Kejal Shah , MD, Dermatologe an der Cooper Clinic Dermatology in Dallas, sagte NBC News . 'Die Einwirkung von UV-Licht beschleunigt den natürlichen Alterungsprozess Ihrer Haut und führt zu Falten und rauer, fleckiger, ungleichmäßiger Pigmentierung.'

Beliebte Beiträge