20 Geheimnisse Disney-Mitarbeiter möchten nicht, dass Sie es wissen

Disney-Themenparks mag als die glücklichsten Orte der Welt bekannt sein, aber ihre Mitarbeiter sehen oft eine Seite der Magie, in die Gäste nicht eingeweiht sind. Unter diesen Prinzessinnenkleidern und übergroßen Charakterköpfen befinden sich nur normale Leute, die versuchen, einen Gehaltsscheck zu verdienen. Das bedeutet oft, mit Körperflüssigkeiten, gruseligen Gästen und einigen strengen Regeln umzugehen, um im Charakter zu bleiben, egal was passiert. Hier haben wir einige der wertvollsten Mitarbeiter von Disney angesprochen, um ihre Insider-Informationen und Geheimnisse hinter den Kulissen zu erfahren. Hinweis: Manchmal sind die Dinge nicht so wunderbar, wie sie scheinen mögen.

1 Menschen lieben es, ihre toten Verwandten dorthin zu bringen.

Asche halten

Obwohl dies selbstverständlich sein sollte, sollten Sie Disney nicht als Begräbnisstätte verwenden. Zahlreiche Mitarbeiter berichten, Gäste gefangen zu haben Asche entsorgen auf Disney-Grundstück, vor allem in der Haunted Mansion. „Bitte lassen Sie Ihre eingeäscherten Lieben zu Hause. Hör auf, sie in die Haunted Mansion zu werfen «, fleht er ein Mitarbeiter . 'Sie werden einfach aufgesaugt und entsorgt.'



2 Und wenn Sie dies tun, erhalten Sie ein lebenslanges Verbot.

Mit Handschellen gefesselter Mann

Shutterstock



Wenn Sie sich entscheiden, die Asche Ihrer Lieben in Disney zu verbreiten, können Sie leider nicht zurückkommen. 'Dafür wird man lebenslang gesperrt, und die Asche wird aufgeräumt oder das Wasser wird abgelassen', sagt er ein Mitarbeiter . 'Wenn Sie die Überreste Ihrer Lieben respektieren, tun Sie dies nicht.'

Anzeichen dafür, dass Sie in jemanden verliebt sind

3 Sicherheit ist überall.

Sicherheitsbeamter

Disney ist bestrebt, die Magie für jeden Gast am Leben zu erhalten, damit verdeckte Offiziere überall sind. „Ich kenne einige Leute, die in Disneyland verdeckte Sicherheitsdienste betreiben. Ich habe sie gesehen, wenn sie arbeiten, und sie sehen aus wie die größten Trottel-Touristen, die man sich vorstellen kann (große Hüte, Zink auf der Nase, alberne Charakterhemden in schlecht sitzenden Shorts, Wanderschuhe usw.), damit sie genau passen ', sagt einer Rekompensor . Infolgedessen: 'Es ist fast unmöglich, irgendwo im Park zu sein, ohne in Sichtweite von Sicherheitskräften zu sein, ob uniformiert oder nicht.'



4 Charaktere werden häufig angegriffen.

Schattenboxen

Shutterstock

Trotz aller Bemühungen gibt es jedoch regelmäßige Schlägereien. Schlimmer noch, die Leute an den empfangenden Enden der meisten Prügel sind die kostümierten Darsteller. 'Eine Familie hat einen Pluto angegriffen', erzählt ein ehemaliger Disney-Darsteller . 'Schob sie in den Brunnen. Ich habe den Angriff nicht wirklich gesehen, sondern mich nur mit den Folgen hinter den Kulissen befassen müssen. Ich musste Plutos Kostüm trocknen und den Kopf reinigen. Später erzählte mir Pluto, die Familie sei verrückt, dass sie ihre Pause machen müsse, nachdem sie auf ein Bild gewartet hätten. Ich glaube, Pluto hat sich entweder den Arm oder das Bein gebrochen. '

5 Vieles kann dich feuern lassen.

Mann verlässt das Amt

Shutterstock



Es ist überraschend schwierig, einen Job in einem Disney-Park zu finden. Tausende von Bewerbern wetteifern nur um ein paar Plätze. Leider ist es noch schwieriger, einen Job bei Disney zu behalten. Einer Rekompensor enthüllt, dass ein Freund gefeuert wurde, weil er ein Stück Popcorn gegessen hatte, das auf sein Hemd gefallen war, und eine Prinzessin wegen eines gebrochenen Knöchels eingemacht worden war.

Online-Dating-Begriffe, was sie wirklich bedeuten

6 Sie müssen im Charakter bleiben - auch wenn sie sterben.

Rettungsweste

Wenn Sie einen Disney tragen Kostüm Du solltest besser darauf vorbereitet sein, im Charakter zu bleiben, egal was passiert. 'Ein Tauchlehrer, den ich mir einmal gesagt hatte, bevor er einen Job als' Wasser-Goofy 'auf einer Disney-Kreuzfahrt (Goofy, der im Pool rumhängt) annahm, musste er zustimmen, dass er es tun sollte, falls er anfängt zu ertrinken weggetragen werden, bevor Rettungsschwimmer sein Kostüm ausziehen (um die Kinder natürlich nicht zu verärgern). CPR würde nicht vor Ort durchgeführt werden “, verrät er ein Insider .

7 Sie verwenden Codes, um die Magie aufrechtzuerhalten.

Walkie Talkie

Bei den Disney-Mitarbeitern geht es darum, Ihren Besuch magisch zu gestalten. Seien Sie also nicht überrascht, wenn einige der Aussagen, die Sie untereinander machen, keinen Sinn ergeben. Um zu verhindern, dass Gäste ausflippen, verwenden Mitarbeiter Codewörter für Notfälle.

'Wenn Sie über Headsets sprechen, sollten Sie unterschiedliche Codes für Dinge verwenden, zum Beispiel war eine medizinische Situation normalerweise ein' Ballon 'für Blut', erinnert sich ein ehemaliger Disney-Mitarbeiter . 'Sie können sich also meine Überraschung vorstellen, wenn wir einen Anruf erhalten, in dem wir sagen:' Wir haben einen Code, Pooh, Ferkel ist auf freiem Fuß. ' Wie, was? Es stellte sich heraus, dass ein weinendes Kind im Kleinkindalter den Sandkasten als sein öffentliches Badezimmer benutzte, und als sich ihm jemand näherte, rannte er einfach weg. '

8 Das Wasser rund um Fahrten wird wirklich eklig.

Müll schwimmt im Ozean

Shutterstock

Wenn Sie ein Bad im Wasser rund um eine Disney-Fahrt nehmen möchten, denken Sie noch einmal darüber nach. Neben der Asche der Verstorbenen sind diese Gewässer häufig Erbrochene. Eines Tages hatte ein Kind ein paar Nudeln mit Marinara gegessen und dann alles direkt vor dem Eingang zum Big Thunder Mountain hochgeworfen. Es war ein riesiger Haufen wässriger Barf, leicht zwei Fuß breit und drei Fuß lang “, verrät er ein Mitarbeiter .

9 Die Leute meinen es ernst mit Linien.

Warteschlange

Shutterstock

Es kommt nicht nur zu Kämpfen unter Menschen, die das Gefühl haben, zu lange gewartet zu haben, die Gäste können auch mächtig salzig werden, wenn kranke Kinder die Warteschlange durchbrechen. Mehrere Mitarbeiter erzählen nach Gäste beschweren sich und sogar abfällige Sprache verwenden, wenn Kinder auf Make-a-Wish-Reisen nach vorne springen durften. Glücklicherweise haben die meisten klagenden Kunden etwas aus dem Griff bekommen: ein lebenslanges Verbot.

10 Sie wollen Ihr Baby wirklich nicht halten.

Vater hält Neugeborenes Baby

Das Aufnehmen eines Bildes mit Charakteren ist Teil der Erfahrung. Sie sollten sie jedoch nicht mit der Pflege Ihres Kindes betrauen. 'Gäste machen routinemäßig dumme seltsame Dinge. Ich denke, das Schlimmste ist, wenn Leute ihre Neugeborenen in die Parks bringen und uns bitten, sie für ein Bild festzuhalten “, sagt ein ehemaliger Disney-Darsteller . „Ich kann in Goofy nichts sehen, geschweige denn andere Kostüme, und ich trage riesige Handschuhe oder Pfoten oder was auch immer, je nachdem, welcher Charakter ich bin. Warum lässt du mich dein Baby halten? Ja! '

11 Unter den Darstellern passiert viel Sex.

Paar küsst

Shutterstock

sexy Dinge, die du deiner Frau sagen kannst

Disney ist der glücklichste Ort der Welt für mehr als nur Gäste. Wenn alle für den Abend nach Hause gegangen sind, haben diese Angestellten viel Sex. Aktuelle und ehemalige Disney-Mitarbeiter sagen das Sex in der Öffentlichkeit In den Parks und Orgien des College-Programms sind Schlafsäle Routine. Wenn Sie bereit sind, Ihr eigenes Liebesleben noch weiter zu verbessern, beginnen Sie mit diesen Experten bewegt sich sicher, Ihren Partner zu begeistern.

12 Es gibt einen geheimen Tunnel für Ihren Müll.

Unterirdischer Tunnel

Wenn Sie sich jemals gefragt haben, wie Disney seine Parks so sauber hält, dann ist es das hochmoderne automatisierte vakuumunterstützte Sammelsystem. 'Es gibt einen' Tunnel 'darunter (es ist eigentlich der erste Stock, der zweite und dritte Stock sind das, was Sie im Park sehen) und das AVACS ist eine Reihe von Röhren, die alle Restaurants mit der Hauptmüllkippe verbinden, die sich hinter dem Splash Mountain befindet. Der Müll wird unter dem Park weggeschleudert, damit die Gäste ihn nicht sehen oder riechen müssen. Es ist ziemlich cool “, sagt einer Disney Insider .

13 Vollkostüm-Charaktere können niemals sprechen.

Disney Cast Dance

Wenn Goofy dir nicht sagt, wie du zum Splash Mountain kommst, ist er nicht nur unhöflich. Viele kostümierte Charaktere müssen vor den Gästen schweigen. „Es ist uns nicht gestattet, vor den Gästen mit Kostümen zu sprechen. JE. Backstage geht jedoch alles “, sagt einer ehemaliger Goofy .

14 Disney Gefängnis ist echt.

Mann sitzt in der Gefängniszelle

Shutterstock

wie man ein eidetisches Gedächtnis bekommt

Diese Gerüchte über das Disney-Gefängnis sind wahr. Verlassen Sie sich jedoch nicht darauf, dass Mickey Ihnen Ihre Mahlzeiten bringt oder ein Disney-Prinzessinnenbett genießt, auf dem Sie sich ausruhen können. 'Sie haben einen Halteplatz', sagt ein ehemaliger Mitarbeiter von Disney World . 'Und auf dem Grundstück von Disney gibt es eine Polizeistation.'

15 Es gibt eine Zeichenhierarchie.

Disney Charaktere

Shutterstock

Wenn Sie eine der 90er-Jahre-Figuren der Disney-Prinzessin spielen, wundern Sie sich nicht, wenn neuere Darsteller nicht mit Ihnen zusammensitzen möchten. Einige der Pausenräume ähneln der Cafeteria der High School, in der die 'coolen' Prinzessinnen (Elsa und Anna) auf einer Seite sitzen und die 'alten' Charaktere (Snow und Poppins) betrachten. Es ist wirklich kindisch “, sagt einer ehemaliger Darsteller . 'Andere Face-Performer denken, sie sind am Broadway und fordern Respekt, und sie hassen es, ihn nicht zu bekommen.' Wenn Sie nicht den Respekt bekommen, den Sie bei der Arbeit verdienen, überlisten Sie Ihren Tyrann Chef kann helfen.

16 Menschen versuchen immer, ihre Kinder auf Fahrten zu schleichen.

Vater mit Kindern

Shutterstock

Wenn Sie die nicht so schwierige Wahl treffen müssen, ob Sie mit Ihrem Baby eine Fahrt aussetzen oder es an Bord bringen möchten, setzen Sie es jedes Mal aus. Vielleicht verstehen Disney-Gäste nicht, warum der Versuch, ein Kind auf Fahrten zu schmuggeln, so eine große Sache ist.

Dieses Paar versuchte Space Mountain zu reiten und hatte eine schwarze Reisetasche. [Ein Besatzungsmitglied] hörte etwas aus der Tasche kommen und bat sie, sie zu öffnen. Sie weigerten sich. Sicherheit kommt, zwingt sie, sie zu öffnen. Es war ihr 6 Monate altes Baby “, sagt einer Rekompensor . Mehrere ehemalige Angestellte Gäste melden, die versuchen, dasselbe zu tun.

17 Freunde und Familie der Darsteller sind nicht immer kostenlos.

Mann, der Bargeld Trinkgeld gibt

Shutterstock

Obwohl Darsteller jederzeit kostenlos in Disney-Parks einsteigen können, gilt ihr Rabatt nicht für ihre Freunde und Familie. 'Früher war es so, dass wir [jeden] in die Parks bringen konnten, wann immer wir wollten, aber das hat sich geändert', sagt ein ehemaliger Disney-Darsteller . Gelegentlich erhalten sie jedoch eine kostenlose Fahrt. 'Jetzt ist es nur an bestimmten Tagen für bestimmte Parks.'

wohin man bei einem doppelten Date gehen soll

18 Es treten gefährliche Situationen auf.

Blutiges Messer

Während Disney sein Bestes tut, um alle in ihren Parks so sicher wie möglich zu halten, gibt es immer noch ernsthafte Sicherheitsbedrohungen. Während eines besonders überfüllten Ferienwochenendes eine ehemaliger Angestellter erzählt den völligen Wahnsinn: „Ein Gast flippte aus und zog etwas Scharfes heraus und fing an, Gäste zu erstechen, um herauszukommen. Ich musste einen erstochenen Gast in ihr Hotel zurückbringen, um ihren Ausweis zu bekommen, damit sie ins Krankenhaus gehen konnte. '

19 Gäste versuchen überall Sex zu haben.

Sex überall in der Disney-Welt

Shutterstock

Die Darsteller sind nicht die einzigen, die viel Sex haben. Disney-Mitarbeiter berichten von Gästen, die versuchen, ein bisschen mehr Magie aus ihrem Urlaub herauszuholen, indem sie Sex auf buchstäblich jedem Stück Disney-Eigentum haben, zu dem sie fliehen können. »Ich habe ein Paar erwischt, das versucht, alle Basen im Rosengarten zu stehlen, als wir ihn für Wünsche öffnen. Sie waren irgendwie in der Ecke und hatten eine Decke über sich “, sagt einer Disney-Teammitglied . 'Ich beschuldige sie jedoch nicht.'

20 Sexuelle Belästigung kommt häufig vor.

Sexuelle Belästigung

Nur weil Sie schon immer davon geträumt haben, es mit einer Disney-Prinzessin zu tun, heißt das nicht, dass Sie den Darstellern das sagen sollten. Disney-Mitarbeiter berichten, dass sie eine Menge unerwünschter Kommentare von Kunden erhalten, die ihre Ideen für klug halten. 'Ich kann nicht zählen, wie oft Leute mich gefragt haben, was unter meinem Kleid ist, oder versucht haben, mich zu tasten', sagt ein ehemaliger Disney World Tinkerbell . Seien Sie jedoch nicht überrascht, wenn ein Charakter auf Ihr unanständiges Verhalten aufmerksam macht. 'Ich würde sie immer beschämen', sagt Tink.

Beliebte Beiträge