13 Überraschende Artefakte im Wrack der Titanic

Obwohl der RMS Titanic Am 14. April 1912 gesunken, wurden die Überreste des zum Scheitern verurteilten Schiffes erst 1985 auf dem Grund des Meeresbodens vor der Küste Neufundlands entdeckt. Und während ein Großteil des Schiffes jahrzehntelang auf natürliche Weise unter dem Meer umgekommen war, konnten Taucher immer noch viele erstaunliche Gegenstände retten und aufbewahren. Ich frage mich, was überraschend Artefakte überlebten die Titanic Trümmer? Nun, um zu zitieren Britney Spears' Diskographie: '[Wir] sind runtergegangen und haben es für Sie besorgt.' Und für weitere interessante Details über die Hollywood-Darstellung von Titanic , Probier das aus 20 Fakten 'Titanic' wird falsch .

Wann ist eine Ehe nicht wert, gerettet zu werden?

1 Ein Paar Handschuhe, die das Wrack überlebt haben

ein Paar alte Handschuhe, titanische Artefakte

Shutterstock



Ein ramponiertes Paar weißer Baumwollhandschuhe war eines der Artefakte in der Titanic Wrack, und sie wurden seitdem einige der 'genannt am seltensten Titanic Artefakte, die jemals geborgen wurden ,' gemäß USA heute. Die Handschuhe wurden in verschiedenen ausgestellt Titanic Ausstellungen, seit sie gefunden wurden, aber im Jahr 2016 wurden sie in eine Naturschutzeinrichtung für den dauerhaften Ruhestand zurückgebracht.



2 Die Geige spielte, als das Schiff sank

Musikinstrument, kluge Gewohnheiten

Shutterstock

Während eine alte Geige unter den Trümmern der gefunden wird Titanic ist nicht unbedingt schockierend, seine Hintergrundgeschichte ist. Gemäß CNN , die verfallende Geige war genau die, die Bandleader Wallace Hartley pflegte 'Näher, mein Gott, dir' zu spielen, als das Schiff sank. Es wurde 2013 während einer Auktion in Großbritannien für 1,7 Millionen US-Dollar verkauft. Weitere Informationen zu den Dingen der Vergangenheit, die wir verloren haben, finden Sie hier 45 historische Stätten, die es nicht mehr gibt .



3 Die Glocke läutete, um vor dem Eisberg zu warnen

alte Krähe

Shutterstock

Die Glocke aus den Krähennestern der Titanic wurde in der Expedition von 1985 geborgen und ist derzeit ein Sammlungsstück, das auf der ausgestellt ist Titanic Museum in Massachusetts. Es ist dieselbe Glocke, die dreimal vom Ausguck geläutet wurde Frederick Fleet In einem Versuch zu warne das Schiff dass ein Eisberg vor uns war.

4 Ein Menü der letzten Mahlzeit des Schiffes

ein altes Menü auf dem Tisch, titanische Artefakte

Shutterstock



Ein Menü der letzten Mahlzeit serviert auf der Titanic an erstklassige Passagiere wurde 2012 versteigert und für 83.000 US-Dollar verkauft BBC . Das Essen wurde am selben Tag serviert, an dem das Schiff gegen den Gletscher stürzte, und es gab mehrere Gänge, darunter 'Eier Argenteuil, Consomme Fermier und Hühnchen a la Maryland'. Und für einige wertvolle Dinge, die Sie vielleicht besitzen, schauen Sie sich die an 27 Versteckte Schätze, die sich gerade auf Ihrem Dachboden befinden könnten .

5 Noten von unglücklichen Musikern

Notengenies

Shutterstock

Obwohl Taucher 73 Jahre lang im Meer versunken waren, holten sie ein Notenstück für das Lied 'Put Your Arms Around Me, Honey' aus der Broadway-Produktion von 1910 zurück Madame Sherry . Es wurde von den zum Scheitern verurteilten Musikern auf dem sinkenden Schiff gespielt Dothan Eagle .

Seit seiner Entdeckung wurde das Artefakt an mehreren Stellen ausgestellt Titanic Exponate, zuletzt in Atlanta, Georgia.

6 Ein Brief geschrieben am Titanic stationär am Tag vor dem Untergang des Schiffes

ein alter Brief auf dem Tisch, titanische Artefakte

Auch das Wrack überleben war ein Brief geschrieben von erstklassigen Passagieren Oskar Holverson . Der Brief, der am Tag vor dem Untergang des Schiffes an seine Mutter geschrieben worden war, wurde gefaltet in einem Notizbuch in Holversons Tasche gefunden.

„Es ist der einzige Brief, auf den geschrieben wurde Titanic Schreibwaren, die tatsächlich überlebt haben, als sie in den Nordatlantik gingen. “ Andrew Aldridge , ein Auktionator und Gutachter im britischen Auktionshaus Henry Aldridge and Son, erzählte Geschichte . Im Jahr 2014 verkaufte das Auktionshaus die Titanic Artefakt für $ 166.000.

7 Eine Taschenuhr steckte fest, als das Schiff sank

eine alte Taschenuhr mit offenen titanischen Artefakten

Shutterstock

Die Taschenuhr eines der Opfer des Schiffes war ein weiteres Artefakt, das in der gefunden wurde Titanic Trümmer. Wie berichtet von Der Telegraph Die rostige Uhr gehörte dem Passagier John Chapman , der mit seiner Frau Lizzie unterwegs war. Was dies so einzigartig macht, ist die Tatsache, dass es buchstäblich in der Zeit eingefroren ist. Die Uhr steckt um 1:45 Uhr fest, ungefähr zu dem Zeitpunkt, als das Schiff unter Wasser getaucht wurde.

8 Ein Pelzmantel einer Stewardess, die das Schiffswrack überlebt hat

Pelzmantel

Shutterstock

Ein bodenlanger Biberpelzmantel aus dem Titanic Das Wrack wurde von einer erstklassigen Stewardess getragen Mabel Bennett , der nach Der Telegraph , erhielt den Mantel zum Anziehen, nachdem sie auf ein Rettungsboot in nur einem Nachthemd wartete. Als eines der wenigen vollständig intakten Kleidungsstücke, die das Schiffswrack überlebt haben, wurde es 2017 für rund 165.000 US-Dollar versteigert.

Bennett, der 33 Jahre alt war, als das Schiff sank, überlebte diese Nacht. Sie starb 1974 im Alter von 96 Jahren und war damit das am längsten lebende weibliche Mitglied der Titanic Besatzung.

9 Ein bronzener Cherub vom oberen Treppenabsatz der großen Treppe

alte Cherub-Bronzestatue, titanische Artefakte

Shutterstock

Eine bronzene Cherub-Statue, eine Dekoration aus dem oberen Treppenabsatz des Titanic große Treppe war auch erholt 1985. Der Statue fehlt jedoch der linke Fuß, wahrscheinlich aufgrund der Tatsache, dass sie beim Sinken des Schiffes von ihrem Posten gerissen wurde. Und wenn Sie glauben, viel über berühmte Statuen zu wissen, finden Sie heraus, ob Sie können Erraten Sie Ihren Zustand basierend auf dieser einen berühmten Statue .

10 Schlüssel für den Zugang zu Rettungsbootlaternen

ein altes Schlüsselpaar, titanische Artefakte

Shutterstock

Diese aus den Trümmern geborgenen Schlüssel sind nicht irgendwelche alten Schlüssel. Sie wurden vom Besatzungsmitglied benutzt Samuel Hemming während des Untergangs des Schiffes, um eine Tür aufzuschließen, hinter der ein Vorrat an Rettungsbootlaternen wartete.

'Die Schlüssel selbst spielten eine Rolle in der Geschichte, da sie tatsächlich in den letzten verzweifelten Stunden verwendet wurden', sagte Aldridge Die irische Zeit . 'Dies liegt daran, dass Herr Hemming eine persönliche Bestellung von erhalten hat Kapitän Edward J. Smith Als das Schiff sank und sich herausstellte, dass alles verloren war, um sicherzustellen, dass alle Rettungsboote mit Lampen ausgestattet waren. '

11 Eine Weste, die von einem Passagier der dritten Klasse getragen wird

Eine blaue Weste hängt an einem Kleiderbügel

Shutterstock

Ein weiteres Kleidungsstück, das aus den Trümmern geborgen wurde, war die Weste von William Henry Allen , ein Passagier der dritten Klasse auf dem Schiff. Die schwarze Wollweste war in einer Sammlung verkauft von Guernseys Auktionatoren im Jahr 2012, fast ein Jahrhundert nach der Tragödie.

12 Und ein Armband mit dem Namen eines Passagiers der dritten Klasse

eine alte Schmuckschatulle mit Halsketten und Armbändern, titanische Artefakte

Shutterstock

Aus dem Wrack der Titanic Außerdem kam das 15-Karat-Armband aus Roségold und Silber einer Frau mit dem Namen Amy, das mit Diamanten besetzt war. In ihrem Buch von 1998 Titanic: Frauen und Kinder zuerst , Judith Geller , ehemaliger Director of Merchandising für die Titanic Ausstellung, legt nahe, dass es gehört haben könnte Amy Stanley , ein Passagier der dritten Klasse und einer der wenigen Amys an Bord.

13 Parfümflaschen, die für ein neues Leben in Amerika gedacht waren

Alte Parfümflaschen

Shutterstock

Als in Deutschland geborener Chemiker Adolphe Saalfeld bestieg die Titanic Er tat dies mit einer Tasche voller verschiedener Parfümflaschenproben - Alle wurden in den Trümmern des Schiffes gefunden. Saalfeld, ein erstklassiger Passagier, hatte vorgehabt, in Amerika ein eigenes Parfümgeschäft zu eröffnen - ein Traum, den er leider nie verwirklicht hatte.

Beliebte Beiträge